Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 27.11.2018 00:09 - Die Heuchelei der "Synodalität"
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Die Heuchelei der "Synodalität"
Gepostet am 27. November 2018 von Catholicism Pure & Simple
Von der Kirche Militant:


Erzbischof Scicluna: Synodalität bedeutet die Stärkung der Laien

Nach Abp. In Charles Scicluna geht es in der Synodalität um die Einbindung lokaler Hierarchien bei der Behandlung regionaler Probleme. Treue Katholiken fragen sich daher, warum der Vatikan den synodalen Prozess der US-amerikanischen Bischöfe in Baltimore eingestellt hat.

In einem Interview am Freitag erläuterte Maltas Erzbischof dem America Magazine das Konzept der Synodalität .

"[S] ynodality", sagte Scicluna, "bedeutet, dass wir die verschiedenen Charismen und Gaben der Laien schätzen, ihre Sachkenntnis und dass wir sie dazu ermächtigen, Bischöfe in der Rolle des Stewards zu unterstützen."

Laien in den Vereinigten Staaten würden der Aussage des Erzbischofs zustimmen , ebenso wie viele der jüngeren Bischöfe, die sich Anfang dieses Monats auf der Generalversammlung der US-Bischöfe ausgesprochen hatten. Beide Gruppen haben jedoch Schwierigkeiten zu verstehen, wie Rom nicht gerade die Ermächtigung untergräbt, die es in letzter Zeit angekündigt hat. Bischof Shawn McKnight von Jefferson City, Missouri, fasste die Notwendigkeit der Beteiligung von Laien am 16. November zusammen.

"Die Laien sind die einzigen, die die Hierarchie zur Rechenschaft ziehen können und uns aus dem Schlamassel bringen, in den wir Bischöfe geraten sind", betonte McKnight. „Während des gesamten Baltimore-Treffens war es mir ein besonderes Anliegen, die Laien auf allen Ebenen der Kirche stärker einzubeziehen.

Das Ziel der Katholiken, die an der Versammlung von Silence Stops Now teilnahmen , bestand darin, die Führer der Kirche in Baltimore zu drängen, unabhängige und transparente Ermittlungen derjenigen Kirchenbeamten zu unterstützen, die es möglich machten, Abp jetzt in Ungnade zu bringen. Theodore McCarrick setzt seine homosexuelle Prädation von Seminaristen und Priestern fort.

Church Militant brach die Geschichte, wie diese Synodalität von Papst Franziskus im September zum ersten Mal untergraben wurde, als er einer von Cdl angeführten Delegation von US-Bischöfen erzählte. Daniel DiNardo, Präsident der US-Bischöfe, dass er ihre Vorschläge ablehnt, um Folgendes zu tun:

eine umfassende Untersuchung darüber durchführen, wie Bischöfe McCarrick beförderten
untersuchen Abp. Carlo Maria Viganòs Behauptung eines homosexuellen Netzwerks innerhalb der Hierarchie
offene vertrauliche Kanäle für die Meldung von Beschwerden gegen Bischöfe

Dieser "synodale Prozess", in dem eine sinnvolle Reform des Sexualmissbrauchs in den Vereinigten Staaten durchgeführt wurde, betraf die Laien. Dieser ganze Prozess der sogenannten Synodalität wurde jedoch am ersten Tag der Generalversammlung von Baltimore von Rom erneut abrupt gestoppt . Die „gesunde Dezentralisierung“ entfesselt nach 2015 Synode über die Familie und hervorgehoben wurde von Rom nicht anerkannten im Oktober Jugend - Synode , als US - Bischöfe es wurden unter Verwendung ihre eigene Krise von homosexuellen predation bedürftigen Erwachsenen zu adressieren.

Erzbischof Scicluna, der Sekretär der Kongregation für die Glaubenslehre und Präsident des Tribunals für Berufungen, ist ebenfalls einer von vier Mitgliedern, die Papst Franziskus in den Lenkungsausschuss bestellt hat, der mit der Organisation der bevorstehenden Synode über sexuellen Missbrauch beauftragt ist. In seinem Interview am Freitag versprach der Erzbischof , dass die Synode für Sexualmissbrauch im Februar die Laien betreffen würde.

„Es ist die Hierarchie, die das Teilen von Charismen befähigt und erleichtert, die der Geist auch den Laien gibt“, sagte er, „weil es Geschenke gibt, die dazu beitragen, Präventions- und Schutzproblemen zu helfen, die wir an Bord bringen müssen und die wir brauchen als Bischöfe zu erleichtern. "

Der Vatikan scheint jedoch nicht auf die Laien zu hören, da die gesamte #CatholicMeToo- Bewegung, die Laien nach dem McCarrick-Skandal so wütend gemacht hat, auf homosexuellen Missbrauch von Erwachsenen fokussiert ist. In seinen Ausführungen am Freitag erwähnte Scicluna dieses Thema nicht, sprach jedoch neunmal über den sexuellen Missbrauch von Kindern als das Problem, das auf der Synode im Februar dieses Jahres in Rom angesprochen werden sollte.

https://catholicismpure.wordpress.com/
+
hier anklicken
https://www.churchmilitant.com/news/arti...-february-synod
+
https://www.churchmilitant.com/news/arti...-special-report



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Die Heuchelei der "Synodalität"" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz