Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 08.12.2018 00:14 - Angeklagte Priester-Raubtiere aus Pennsylvania plünderten sich hauptsächlich an jugendlichen Jungen: Analyse
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Angeklagte Priester-Raubtiere aus Pennsylvania plünderten sich hauptsächlich an jugendlichen Jungen: Analyse
Katholik , Sexueller Missbrauch Von Geistlichen , Grand Jury-Bericht , Homosexualität , Krise Des Sexualmissbrauchs In Der Katholischen Kirche , Theodore McCarrick

https://www.lifesitenews.com/tags/tag/clergy+sexual+abuse

ANALYSE
17. August 2018, ( LifeSiteNews ) - Eine LifeSiteNews-Analyse des erschreckenden Pennsylvania Grand Jury Reports zeigt, dass die große Mehrheit der gemeldeten Priester, die sexuelle Raubtiere berichteten, Homosexuelle waren, von denen die meisten Teenagerjungen gejagt hatten.

Fast drei Viertel der beleidigenden Priester waren homosexuell, während nur etwa ein Viertel heterosexuell war.

https://www.lifesitenews.com/tags/tag/catholic

Weniger als 3% ihrer Opfer waren Erwachsene, von denen die meisten junge Seminaristen waren.

Die Zahlen deuten stark darauf hin, dass die Krise des sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche der USA auf Homosexualität und nicht auf Pädophilie beruht.

Kardinal Wuerl muss zurücktreten. Unterschreiben Sie die Petition hier.

Die größte Zielgruppe für die Täter waren Jugendliche. Über drei Viertel der missbräuchlichen Priester waren Päderasten. Ein Fünftel (21%) wählte jugendliche Mädchen als Opfer, während vier Fünftel (79%) heranwachsende Jungen wählten.

https://www.lifesitenews.com/tags/tag/grand+jury+report

Im Gegensatz zu einer verbreiteten Vorstellung von Raubtierpriestern konnten nur 17% (17%) der Täter als Pädophile eingestuft werden, von denen etwa zwei Drittel (⅔) homosexuell und ein Drittel (⅓) heterosexuell waren.

Im Laufe der Jahre scheint die Altar-Boy-Bevölkerung in Pennsylvania der größte und am leichtesten zugängliche Pool potenzieller Opfer zu sein, wie aus einer Prüfung der fast dreihundert dokumentierten Fälle hervorgeht, die im 900-seitigen Grand-Jury-Bericht enthalten sind .

Bild
Diese Statistiken, die aus dem Pennsylvania Grand Jury Report hervorgegangen sind, stehen in bemerkenswerter Weise im Einklang mit der 2004 von der US-amerikanischen katholischen Bischofskonferenz (USCCB) in Auftrag gegebenen John Jay-Studie, die von nationalem Rang war. Diese Studie ergab, dass 81% der Opfer von sexuellem Missbrauch durch Priester männlich und 78% davon postpubeszent waren.

Der Generalstaatsanwalt von Pennsylvania liefert gemischte Signale, ignoriert das Offensichtliche
Bild
Trotz der Tatsache, dass die Untersuchung der Grand Jury ergab, dass es sich bei der großen Mehrheit der Opfer um Jungen handelte, füllte der Generalstaatsanwalt Josh Shapiro die Bühne mit meist weiblichen Opfern als Requisiten für die am Mittwoch im Fernsehen übertragene Pressekonferenz.

https://www.lifesitenews.com/tags/tag/homosexuality

Letztendlich entsprach die Optik des nationalen Medienereignisses nicht dem Inhalt des massiven Berichts, zumal die AG es auch vermieden hat, auf die unverhältnismäßig große Anzahl von unverfrorenen homosexuellen Priestern als Hauptgrund für den Skandal der Katholiken zu verweisen Kirche in Pennsylvania.

Der auf der Pressekonferenz von AG Shapiro anwesende Investigativjournalist George Neumayr bot dazu auf Facebook wertvolle Einblicke :

Die Stimmung gestern bei der Pressekonferenz in Harrisburg war sehr merkwürdig. Der Generalstaatsanwalt Josh Shapiro, ein LGBT-unterstützter Demokrat, stapelte das Opfer mit weiblichen, nicht männlichen, Opfern, obwohl die meisten Opfer männlich sind. Ich glaube nicht, dass die Zusammensetzung von Shapiro Dais ein Zufall war. Er möchte nicht, dass die Öffentlichkeit diesen Skandal als das sieht, was er größtenteils ist: ein Produkt einer sehr kranken schwulen Mafia in der Kirche, die die homosexuelle Paterastie des Kardinal McCarricks übersieht.

https://www.lifesitenews.com/tags/tag/se...catholic+church

Shapiro, der das Übergewicht homosexuellen Missbrauchs heruntergespielt hat, war möglicherweise eine politische Kalkulation, die möglicherweise verhindern sollte, dass er seine vielen schwulen Spender der Demokraten beleidigt.

https://www.lifesitenews.com/tags/tag/theodore+mccarrick

Shapiro sagte allgemeiner: "Raubtiere in jeder Diözese haben den katholischen Glauben bewaffnet und als Missbrauchsmittel eingesetzt."

Und dennoch: "In allen Teilen des Staates wurden die Opfer von Kirchenführern zur Seite geschoben, die es vor allem taten, die Täter und ihre Institutionen zu schützen", sagte Shapiro.

Dokumentarische Beweise aus einem Fall von 1963 in der Diözese Scranton zeigen die schreckliche Behandlung eines jungen Opfers. Der Monsignore, der den Fall behandelte, schrieb an die Eltern des Teenager-Jungen und teilte ihm die Schuld für sein Schicksal mit: "Schließlich war [...] Ihr Sohn älter als die Vernunft".
https://www.lifesitenews.com/blogs/major...pa-grand-jury-r



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Angeklagte Priester-Raubtiere aus Pennsylvania plünderten sich hauptsächlich an jugendlichen Jungen: Analyse" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs