Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 22.01.2019 00:05 - Tablett
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Tablett
Beten Sie für fünf Ihrer Freunde, sich an Christus zu wenden, sagt Nichols.



Bischof von Leeds Marcus Stock feiert die Messe in außergewöhnlicher Form
von Ruth Gledhill
Ein weiterer katholischer Bischof von England und Wales gehört zu den wachsenden Reihen derjenigen, die die Messe in außergewöhnlicher Form feiern.
Bischof von Leeds Marcus Stock feiert die Messe in außergewöhnlicher Form


Ein weiterer katholischer Bischof von England und Wales gehört zu den wachsenden Reihen derjenigen, die die Messe in außergewöhnlicher Form feiern.

Nach monatelanger Nachhilfe durch einen ehemaligen Anglikaner, der jetzt katholischer Priester in seiner Diözese ist, feierte Marcus Stock, Bischof von Leeds, am vergangenen Samstag, dem 1. November, die Messe für seine verstorbenen Vorgänger.

Er sagte dem Tablet, er wolle die Messe in außergewöhnlicher Form lernen, weil: "Es ist wichtig, dass ich versuche, für jeden in meiner Diözese ein Vater zu sein ."

Es war eine „unglaublich erbaulich und bewegende Gelegenheit“ und war das erste Mal seit vielen Jahren ein Bischof von Leeds Messe nach 1962 in seinem eigenen Dom, die lateinische Messe Society of Leeds Bücher angeboten , berichtet .

Bischof Stock wurde mehrere Monate lang von Pater Michael Hall, einem ehemaligen Anglikaner, unterrichtet, der als Assistant Priest bei der Messe diente.

Etwa 100 Menschen stellten sich zur Messe ein, ein Requiem für frühere Bischöfe der Diözese.
Ripon Mass, Leeds

Der Bischof hatte bereits eine der Sonntagsmessen in der St. Joseph's Church in Bradford für die außerordentliche Form bestimmt, wodurch die Kirche zu einem Zentrum der traditionellen lateinischen Messe in der Diözese wurde. Eine Quelle, die am Samstag anwesend war, empfand es als "eine wirklich bewegende und betende Gelegenheit". Sie sagte, diejenigen, die den Alten Ritus lieben, seien "sehr dankbar" für den Bischof, der ihnen den St. Joseph gegeben hatte. Sie kommentierte auch die Fließfähigkeit und die Liebe zum Detail des Bischofs, die von denen empfohlen wurde, die nahe genug waren, um zu hören.

Neil Walker von der Latin Mass Society in Leeds sagte gegenüber The Tablet: "Die Idee einer traditionellen lateinischen Messe in der Kathedrale ist nichts Neues. Als Bischof Wheeler der Amtsinhaber war - er ging 1985 in den Ruhestand -, hatten wir dann Messen und es waren normalerweise Messen für den Krieg tot oder für verstorbene Mitglieder der Latin Mass Society. "

Er sagte, zu einer Zeit sei die Diözese Leeds ein seltener Ort in dem Land, wo es möglich sei, an einer traditionellen Messe teilzunehmen - in der Katholischen Friedhofskapelle in Killingbeck.

Als Wheeler 1985 in den Ruhestand ging - er starb 1988 im Alter von 87 Jahren - wurde er von Bischof David Konstant und dann von Bischof Arthur Roche abgelöst.

Obwohl in der Kathedrale jährlich traditionelle Messen stattfanden, um Bischof Wheeler von verschiedenen Priestern der Diözese zu feiern, hatte seit 1970 kein Bischof in der Kathedrale eine traditionelle lateinische Messe gefeiert.

"Es ist absolut das erste Mal seitdem, dass ein Bischof in seiner Kathedrale eine feierliche päpstliche Requiem-Messe abgehalten hat. Zu meinem fast sicheren Wissen hat kein anderer Bischof im Land die traditionelle Messe in seiner eigenen Kathedrale als Solemn Requiem angeboten." Gehhilfe.

Ripon Mass, Leeds

"Viele andere Bischöfe haben Messen in Kathedralen gesagt, besonders die Westminster Cathedral, aber keinen Bischof in seiner eigenen Diözese", sagte er.
"Der Bischof kam vor zwei Jahren zu einer unserer Messen für Bischof Wheeler. Er hat nicht gefeiert, sondern mit dem Pontifikat verbunden - das heißt, er saß in seiner" Kathedra "oder dem Stuhl und beobachtete die Messe. Er sagte mir später, dass er es gern hätte sag diese Messe selbst in der Zukunft. "

Aus logistischen Gründen im Zusammenhang mit einer Chorreise war das letzte Jahr nicht möglich, deshalb arbeitete er auf dieses Jahr hin.

"In den letzten Monaten erhielt er Unterricht. Es gab kein Problem mit seinem kirchlichen Latein. Aber die Rubriken im Vergleich zu einer normalen päpstlichen Messe im neuen Ritus sind im Tridentinischen Ritus viel komplizierter. Die Rubriken sind sehr Komplex.

"Ich habe mit dem Priester gesprochen, der ihn unterrichtet hat. Er sagte, es fließe. Es gab kein Gefühl von Angst. Es war, als hätte er es jahrelang gesagt. Ich war wirklich beeindruckt. Er schaffte es, alle in das Heiligtum zu bringen . "

Die Schola Gregoriana lieferte die Musik unter der Leitung von Mike Murphy.

https://www.thetablet.co.uk/blogs/1/1087...raordinary-form



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Tablett" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz