Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 03.02.2019 00:32 - Das neue Abtreibungsgesetz von New York hat das Gewissen angestachelt… und grausame Abtreibungsverteidiger geweckt
von esther10 in Kategorie Allgemein.

JONATHON VAN MAREN
Von den Fronten der Kulturkriege


29. Januar 2019 - 14:37 Uhr EST

Das neue Abtreibungsgesetz von New York hat das Gewissen angestachelt… und grausame Abtreibungsverteidiger geweckt
Abtreibung , Andrew Cuomo , Spätzeitige Abtreibung , New York , Reproductive Health Act

https://www.lifesitenews.com/blogs

29. Januar 2018 ( LifeSiteNews ) - Seit die Videos des Center for Medical Progress, in denen Planned Parenthoods Verkauf von Babykörperteilen veröffentlicht wurde, nicht mehr gewirkt haben, ist die Empörung gegen Abtreibung so weit verbreitet. Trotz des bereits liberalen Abtreibungsregimes im Bundesstaat New York - Feticid war bis zu 24 Wochen erlaubt -, begrüßte Gouverneur Andrew Cuomo kürzlich die Verabschiedung des sogenannten „Reproductive Health Act“, der im Wesentlichen die Abtreibung bis zur Geburt durch Hinzufügen von „Gesundheit“ ermöglicht Begriff, der fast immer verwendet wird, um alle Abtreibungen mit einem Gummistempel zu versehen, als Rechtfertigung für spätere Abtreibungen. Jubel und stehende Ovationen begrüßten die Verabschiedung der Rechnung, und Cuomo befahl, New Yorker Wahrzeichen in Pink zu erhellen, um die Ausweitung der Abtreibung zu feiern.

https://www.lifesitenews.com/blogs/anti-...life-kids.-they

Vielleicht war es das gruselige Tanzen, das die Empörung auslöste. In den sozialen Medien haben Zehntausende von Menschen, die sich selten (oder nie) über Abtreibung äußern, plötzlich ungläubig über die New Yorker Gesetzgebung berichtet. Ich habe viele Menschen gesehen, die normalerweise nicht über Abtreibung in meinen eigenen Social-Media-Feeds berichten, indem sie Artikel, Videos und Fotos austauschen, die die Verlogenheit der Feier und die Grausamkeit der Abtreibung selbst verurteilen. Tausende gemeinsame Beiträge von Ärzten erklären, warum Abtreibung und vor allem Spätaborte niemals notwendig sind, um das Leben der Mutter zu retten. Andere veröffentlichten Beschreibungen von Verfahren zur Spätabort-Abtreibung, zu denen auch der Kopf des Kindes gehört. New Yorker Pro-Life-Gruppen haben eine überwältigende Anzahl von Anfragen von Menschen gemeldet, die sich engagieren möchtenSogar die BBC nimmt das Spiel zur Kenntnis.

https://www.endthekilling.ca/blog/2017/1...abortion-debate

PETITION: Sagen Sie "NEIN", um die Abtreibung zu feiern, indem Sie das One World Trade Center aktivieren. Unterschreiben Sie die Petition hier.

Oder vielleicht liegt es daran, dass die Abtreibungsgesetzgebung in New York zeigt, wie radikal die Befürworter der heutigen Abtreibung tatsächlich sind. Es gibt nicht zu viele Abtreibungen für sie - in einem Staat, in dem mehr Afroamerikaner-Babys abgebrochen werden als geboren werden und die Abtreibung bereits legal ist, wenn das Kind außerhalb des Mutterleibs überleben kann, sahen die Demokraten keine Chance ein Gesetz zu verabschieden, das sicherstellt, dass Abtreibung für die vielen Frauen, die aus Verzweiflung wählen, nicht notwendig ist. Sie sahen eine Gelegenheit, das Abtreibungsregime in New York noch weiter auszubauen. Und nicht nur das, sie verzichteten dann auf die Sprache „sicher, legal und selten“ und beschlossen, eine Lichtshow zu veranstalten, um die Vertiefung der Dunkelheit zu feiern, wobei das One World Trade Center in rosa beleuchtet war.

https://www.lifesitenews.com/blogs/fraud...ortion-industry

Heute Nacht auf Instagram
Jemand postete ein Bild eines ungeborenen Kindes.
Riss Gliedmaßen von Gliedmaßen.
Auf den ersten Blick dachte ich, es wäre
ein Bild von zarten rosa Rosenblättern,
vom Wind zerstreut.

Es ist immer interessant zu sehen, was die Menschen dazu bringt, ihr Gewissen zu empören und zu reizen. Es war auch bedrückend zu sehen, dass die Primärverteidigung der Spätabort-Abtreibung als Reaktion auf diese Empörung aufkam. Sowohl in den sozialen Medien als auch in der Presse werden Geschichten von Kindern, die die Geburt nicht überlebt hätten oder bald danach gestorben wären, als offensichtliche Rechtfertigung für die Zerstörung und Schädigung der Spätaborte gebannt. Es gibt tatsächlich Leute, die Fotos von Kindern veröffentlichen, die kurz nach der Geburt gestorben sind. Sie sagten, dass sie durch den Tod ihres wunderschönen Babys vor Trauer erdrückt wurden und daher das Recht hätten müssen, sie vor ihrer Geburt zu töten.

https://www.lifesitenews.com/blogs/dutch...-slam-pregnancy

Ich habe die Logik dahinter nie verstanden. Das Argument ist, dass wir das Leben des Kindes durch gewalttätige Maßnahmen weiter verkürzen können, weil das Kind nicht lange leben wird. Diejenigen, die diese vermeintliche Rechtfertigung vorbringen, scheinen zu sagen, dass das bekannte Trauma der Spätabortation (mit all seiner Schuld) der Trauer vorzuziehen ist, einen geliebten Menschen auf natürliche Weise zu verlieren. Ein Kind, das während der Geburt sterben wird, sollte sich den Ärzten eines Arztes stellen, der seinen Körper mit Hilfe von Werkzeugen auseinanderzieht, anstatt den Leisten in den Armen ihrer liebenden Eltern zu atmen. Dies widerspricht der natürlichen Zuneigung. Wenn wir wissen, dass wir nur eine kurze Zeit mit einem geliebten Menschen haben, bemühen wir uns, diese Zeit noch weiter zu verkürzen? Oder schätzen und schätzen wir die kostbaren Momente, die wir sindgegeben? Wie ist der Tod die Lösung für ein kurzes Leben?

https://www.lifesitenews.com/

Immer wieder werden die Menschen durch die Erkenntnis angehalten, dass unser Abtreibungsregime unzählige Übel hervorgebracht und sie sorgfältig mit dem Blut der wertvollsten und unschuldigsten unter uns - den Babys - getränkt hat. Abtreibung befürwortet Schreien, aber ihre Version von Mitgefühl braucht ein Kind, das nur eine kurze Zeit zu leben hat, und sorgt dafür, dass seine kurze Existenz in einem Moment verstümmelten Grauens endet. Die Gliedmaßen werden aus ihrem sich windenden Körper gedreht, die Rippen werden eingerastet und die Rippen werden gerissen Schädel geleert wird. Das ist die Befürworter von Mitgefühl, die Abtreibung fordern, die wir respektieren. Und das ist das Verfahren, in dem Gouverneur Cuomo jubelte, indem er das One World Trade Center in Pink erhellte - nicht um den Anfang eines Babys zu feiern, sondern um in ihrem hässlichen Ende zu triumphieren.

Die Van Maren Show mit dem Gastgeber Jonathon van Maren startete am 23. Januar. Sie können sich hier anmelden

https://www.lifesitenews.com/

https://shows.pippa.io/life-site-news/ep...xual-revolution
https://www.instagram.com/LifeSite/





Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Das neue Abtreibungsgesetz von New York hat das Gewissen angestachelt… und grausame Abtreibungsverteidiger geweckt" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs