Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 04.02.2019 00:05 - Selbst die besten Gesetze können unsere Gesellschaft nicht retten. Hier ist was wir stattdessen brauchen Familie
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Selbst die besten Gesetze können unsere Gesellschaft nicht retten. Hier ist was wir stattdessen brauchen
Familie

https://www.dailysignal.com/2017/12/13/e...ety-heres-need/



14. Dezember 2017 ( Daily Signal ) - Ich stehe vor meinem 82. Geburtstag, und meine Tochter wird gelegentlich darauf hinweisen, dass die Moderne für mich verwirrend ist, weil ich aus prähistorischen Zeiten bin.

Insofern deutet dies auf eines der unvermeidlichen Probleme der Jugend hin, nämlich die Versuchung zu glauben, dass die heutigen Verhaltensstandards immer schon gewesen sind. Schauen wir uns ein paar Unterschiede zwischen gestern und heute an.

Einer dieser Unterschiede ist die Behandlung von Frauen.

Es gibt erstaunliche körperliche Kraftunterschiede zwischen Männern und Frauen. Zivilgesellschaftliche Beziehungen zwischen den Geschlechtern aufzubauen und aufrechtzuerhalten, bedeutet, von sehr jungen Jahren an Jungen zu trommeln, dass sie aus keinem Grund Gewalt gegen eine Frau anwenden dürfen.

Frauen wird besonderer Respekt entgegengebracht. Vergangene Jahre, selbst die niedrigsten Männer, würden weder in der Gegenwart noch in der Gegenwart von Frauen fluchen oder Schimpfworte verwenden.

Es war undenkbar, einen Mann in einem überfüllten Bus oder Trolley-Wagen zu sehen, während eine Frau steht. Es wurde als üblich angesehen, dass ein Mann seinen Sitz für eine Frau oder einen älteren Menschen aufgibt.

Heutzutage verwenden junge Menschen vor und oft vor Erwachsenen und Lehrern unlautere Sprache. Es ist nicht nur eine schlechte Sprache. Viele Jugendliche glauben, dass es akzeptabel ist, Lehrer anzugreifen. Erst vor kurzem, 45 Pennsylvania Lehrer trat wegen der Schüler Gewalt.

In einer Zeit, die meine Tochter prähistorisch nennt, hätte die Verwendung von übler Sprache für einen Erwachsenen oder einen Lehrer einen Schlag ins Gesicht bedeutet. Natürlich riskieren Eltern, die solche Korrekturmaßnahmen ergreifen, heute, dass sie einem örtlichen Kinderschutzdienst gemeldet und sogar verhaftet werden.

Die moderne Reaktion von Eltern oder Lehrern auf Fehlverhalten ist die Forderung nach „Auszeit“. Mit anderen Worten, wir haben Schurken aller Altersklassen gelehrt, dass sie anderen körperliche Schmerzen zufügen können und nicht selbst körperliche Schmerzen erleiden. Das ist eine offene Einladung zu schlechtem Benehmen.

Es war schon immer eine gute Idee, bis zur Heirat oder zumindest im Erwachsenenalter auf Geschlechtsverkehr zu verzichten. Während der sexuellen Revolution der 1960er Jahre wurden die Lehren der Abstinenz lächerlich gemacht, als passé betrachtet und durch Lehren über Kondome, Antibabypillen und Abtreibung ersetzt.

Uneheliche Geburten werden nicht mehr als beschämend und als Schande angesehen. Infolgedessen liegt die Rate unehelicher Geburten unter Weißen bei über 30 Prozent und unter Schwarzen bei über 70 Prozent.

Seit mehr als einem halben Jahrhundert führen die Liberalen der Nation - zusammen mit der Bildungseinrichtung, den Pseudo-Intellektuellen und den Gerichten - Krieg gegen Traditionen, Sitten und moralische Werte.

Vielen in der heutigen Generation wurde geraten, zu glauben, dass es keine moralische Unbedenklichkeit gibt. Was dagegen moralisch oder unmoralisch ist, richtig oder falsch, ist eine Frage der Bequemlichkeit, der persönlichen Meinung oder was kriminell ist oder nicht.

Die erste Verteidigungslinie der Gesellschaft ist nicht das Gesetz, sondern Sitten, Traditionen und moralische Werte. Bräuche, Traditionen und moralische Werte sind jene wichtigen, die du nicht solltest, wie du nicht morden sollst, nicht stehlen, nicht lügen und nicht betrügen sollst. Dazu gehört auch der Respekt gegenüber Eltern, Lehrern und anderen, die Autorität besitzen, sowie die Höflichkeit, die man in den Verhaltensregeln von Emily Post lesen könnte.

Diese Verhaltensnormen, die meistens durch Beispiele, Mundpropaganda und religiöse Lehren vermittelt werden, repräsentieren eine Weisheit, die im Laufe der Jahrhunderte durch Erfahrung, Versuch und Irrtum destilliert wurde, und das Sehen, was funktioniert und was nicht.

Die Gewohnheiten, Traditionen und moralischen Werte als Mittel zur Regulierung des Verhaltens sind so wichtig, dass sich die Menschen auch dann benehmen, wenn sie von niemandem beobachtet werden.

Es gibt nicht genug Polizisten. Gesetze können diese Beschränkungen des persönlichen Verhaltens bei der Schaffung einer zivilisierten Gesellschaft niemals ersetzen. Bestenfalls sind Polizei und Strafjustiz die letzten verzweifelten Verteidigungslinien einer zivilisierten Gesellschaft.

Leider wurden Bräuche, Traditionen und moralische Werte verworfen, ohne die Rolle, die sie bei der Schaffung einer zivilisierten Gesellschaft spielten, zu würdigen. Jetzt zahlen wir den Preis - und dazu gehören auch die jüngsten Enthüllungen über die Behandlung von Frauen.
https://www.dailysignal.com/2017/12/13/e...ety-heres-need/
Abdruck mit freundlicher Genehmigung von The Daily Signal .



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Selbst die besten Gesetze können unsere Gesellschaft nicht retten. Hier ist was wir stattdessen brauchen Familie" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz