Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 06.02.2019 00:20 - Heilige in einer Zeit des Skandals und der Krise werden JONATHAN B. COE
von esther10 in Kategorie Allgemein.

4. FEBRUAR 2019
Heilige in einer Zeit des Skandals und der Krise werden
JONATHAN B. COE



Heilige in einer Zeit des Skandals und der Krise werden

Wenn The Pilgrim's Progress heute geschrieben wurde, konnte Bunyan unsere Zeit genau darstellen, indem er den Protagonisten der Allegorie, Christian, von einer Kakophonie von Stimmen belagert hat. Diese Stimmen würden von innen und außen ausgehen, von der DNA, die er von Adam und Eva erhalten hatte, und von externen Stimmen aus verschiedenen Quellen, die die innere Stimme widerhallen und ermutigen würden.

Eine Stimme der Konkupiszenz von innen würde eine Überforderung oder einen Götzendienst zu einem oder mehreren der vier Substitute für Gott ermutigen, über die Aquinas schrieb: Wohlstand, Vergnügen, Macht und Ehre. Die äußeren Stimmen der Welt und des Teufels würden die Bewegung unterstützen, wie es einige in der Kirche tun würden.

Eine innere Stimme, die eine Autonomie fördert, die die Schrift und die Tradition außer Kraft setzt - "Sie sollen wie Götter sein!" - würde von einer Kultur unterstützt, die von der diabolischen Dreieinigkeit der Medien, der Hochschulen und der Unterhaltungsindustrie geprägt ist. Letztere erhält durch die Förderung des "Nachs Herzens", "Umarmen der Wahrheit" und "Hören auf den Gott im Inneren" eine luziferische Imprimatur sowie die Zustimmung verschiedener Priester und Prälaten.

Bunyans Pilger würde sich auch mit den weniger schädlichen "häuslichen Stimmen" auseinandersetzen müssen. Ich kannte einen Ehemann, der mir sagte, dass "eine Situation ohne Erfolg" ist, wenn Ihre Frau Ihnen sagt, dass Sie möchten, dass Sie länger arbeiten, weil das Geld sehr knapp ist und verbringen Sie mehr Zeit mit den Kindern, weil sie Sie nicht genug sehen. “Der Leser wird sicherlich viele andere Beispiele für interne und externe Stimmen liefern können, die uns hier und da anziehen.

Als jemand, der im April dieses Jahres sein 15-jähriges Bestehen in der katholischen Kirche feiern wird, kann ich mit neuen Konvertiten, die in diesem Frühjahr in die Kirche eintreten, gratulieren. Ich kann ihnen gratulieren, weil Sie keinen glücklicheren Bekehrten finden werden als ich, und ich weiß, dass sie jetzt Zugang zu dem riesigen sakramentalen, hingebungsvollen und intellektuellen Bankettisch des Glaubens haben, der uns ein für allemal überliefert wurde (Jude 1: 3) und die heilige Hinterlegung des Glaubens.

Zur gleichen Zeit fühle ich mich mit dem neuen Bekehrten und der Rückkehr in den Glauben einverstanden, weil dies eine Zeit des Skandals und der Krise ist. Wenn sie ernsthaft den Wunsch haben, vollständig katechierte Gläubige zu werden, müssen einige sich mit einer Kakophonie befassen Stimmen innerhalb der Kirche. Für andere ist dies, auch von Anfang an, kein Thema, und sie haben die Fähigkeit, wie Elijah (I Kings 19: 9-12), die leise, leise Stimme der Orthodoxie deutlich zu hören und dementsprechend zwischen allen zu handeln Die anderen Stimmen, die laut und wütend sind, bedeuten nichts.

Die Kirche ist ein Durcheinander
Schon früh in seinem Pontifikat, als Papst Franziskus der lateinamerikanischen Jugend sagte, er solle "Chaos machen", hatte er wahrscheinlich keine Ahnung, inwieweit bestimmte amerikanische Priester und Prälaten seinem Rat für das letzte halbe Jahrhundert gefolgt waren. Wenn Sie an einer solchen Beurteilung zweifeln, stellen Sie sich sechs Fragen:

Wie konnte ein verdorbener Prälat wie Ex-Kardinal McCarrick eine solche kirchliche Höhe erreichen, wenn so viele andere Prälaten von seinem bösen Verhalten gewusst haben müssen ?

Wie könnte ein heterodoxer Kardinal wie Blase Cupich de facto der führende Prälat in Amerika werden?

Wie ist ein Priester wie Fr. James Martin, deren Lehre über Homosexualität im Widerspruch zu dem Magisterium, fast gegeben carte blanche , während einen der begehrtesten Referenten in der katholischen Kirche in Amerika zu werden?

Wie konnte der USCCB bei drei Stimmenthaltungen 137-83 wählen, um den Heiligen Stuhl nicht zu ermutigen, alle Dokumente bezüglich mutmaßlicher sexueller Verfehlungen durch McCarrick freizugeben?

Warum werden so viele Gemeinden geschlossen und warum haben so viele der Gemeindemitglieder, die an der wöchentlichen Messe teilnehmen, heterodoxe Überzeugungen und Verhaltensweisen?

Für den neuen Bekehrten oder Umkehrer würden diese Gemeindemitglieder, die während der Messe neben ihnen sitzen, definitiv zur Kakophonie beitragen. In einer kürzlich durchgeführten Studie des Pew Research Center glauben 58 Prozent, die wöchentlich an der Messe teilnehmen, dass geschiedene und wiederverheiratete Gemeindemitglieder, die den Annullierungsprozess nicht durchlaufen haben, die Kommunion empfangen dürfen sollten. 42 Prozent meinen, dass Paare, die sich zusammenlebten, an der Eucharistie teilnehmen können, und nur 46 Prozent glauben, dass vorehelicher Sex eine Sünde ist.

Eine grundlegende Taxonomie der Priester und Prälaten Die
Kakophonie in den Kirchenbänken wird durch die Kakophonie im Klerus verstärkt. Ich bin hier zu stark vereinfacht, aber aus Gründen der Kürze sind drei verschiedene Arten von Priestern und Prälaten aufgetaucht:

Typ A ist die Zeitgeist- Puppe. Cupich und Martin fallen ein.

Mit jedem Jahr unterscheidet er sich immer mehr von der vorherrschenden Kultur um ihn herum. Er scheint sich mehr Sorgen um Plastikstrohhalme im Meer zu machen als das Töten des Ungeborenen.

Er ist die Demokratische Partei in religiösen Gewändern und ein wichtiger Akteur in einer großen Agentur für soziale Gerechtigkeit, die zufällig auch religiöse Dienstleistungen anbietet. Seine ist eine Liturgie, die garantiert, dass sich alle gut fühlen, mit Ausnahme der Gemeindemitglieder, die möglicherweise nicht mit ihm übereinstimmen.

Bei einer solchen Abweichung von Schrift und Tradition fragt es mich wie ein Konvertit, zu fragen: „Warum habe ich mich bemüht, den Protestantismus zu verlassen, wenn Sie nur die Säule und den Grund der Wahrheit protestieren wollen ?“ Dies ist eine gute Idee bei Cocktailpartys in Manhattan, Georgetown und San Francisco, aber mit geschlossenen Kirchen, leeren Kirchenkassetten und schwindenden priesterlichen Berufungen den Wirbelwind erntet.

Typ B ist der Hit-Prism-Prälat oder Priester. Kardinal Timothy Dolan kommt mir in den Sinn.

Als ich vor fünfzehn Jahren in die Kirche kam, ließ mich ein Priesterfreund Dolans schönes Buch ausleihen, das im Jahr 2000 herausgegeben wurde: Priester für das dritte Jahrtausend . Ich war sowohl von seinen Einsichten als auch von seiner Orthodoxie beeindruckt.

Vor kurzem widersprach er zu Recht dem neuen, abscheulichen Gesetz über Abtreibung und Nachfrage in New York, das vom faux-katholischen Andrew Cuomo angetrieben wurde, obwohl ich mir wünschte, seine öffentliche Äußerung wäre viel früher aufgetaucht. Derselbe Prälat diente jedoch als Grand Marshal für Manhattans Parade zum St. Patrick's Day, die es einer offengeschlechtlichen homosexuellen Aktivistengruppe erlaubte , darin zu marschieren.

Er erschien und unterstützte die blasphemische, „katholische“ Modenschau, die vom Metropolitan Museum of Art in New York gesponsert wurde: „Himmlische Körper: Mode und die katholische Imagination“. Über Dolan könnte noch viel mehr geschrieben werden, einschließlich seiner Einladung von Barack Obama aus dem Jahr 2012 an das Alfred E. Smith Memorial Foundation Dinner und seine Unterstützung des Ministeriums von James Martin.

Typ C ist der robust orthodoxe Priester oder Prälat. Einige amerikanische und im Ausland geborene Prälaten fallen mir ein: Cardinals Burke, Sarah, Schneider, et al. Der Leser wird viele weitere Namen nennen können und kann auch Bischof Fulton J. Sheen zur Erinnerung rufen.

Bischof Joseph Strickland aus Tyler, Texas, spiegelt diesen Geist in seinem Tweet nach dem unfassbar bösartigen Gesetz zur Abtreibung in New York wider : Szene aus der Hölle. Wehe denen, die die Heiligkeit des Lebens ignorieren; Sie ernten den Wirbelwind der Hölle. Treten Sie auf jede Weise gegen diesen Holocaust ein. ”

Diese Männer repräsentieren die leise, leise Stimme der Orthodoxie, die gegen einen Chor der Heterodoxie konkurriert. Im tiefsten Innern wissen alle ernsthaften orthodoxen Katholiken, dass in der Kirche im letzten halben Jahrhundert etwas schief gelaufen ist, und wir hoffen, dass solche Männer, als Söhne des Athanasius, die Kirche zu dem ein für alle Mal übergebenen Glauben zurückführen können.

In Zeiten der Krise und des Skandals zu Heiligen werden In
der Zwischenzeit haben die Laien ihre Arbeit für sie erledigt, wenn sie auf der Straße bleiben und in einer Zeit der Krise und des Skandals gedeihen wollen. Einfach gesagt, müssen wir Heilige werden .

Hier sind vier Anweisungen, die als Pfeiler beim Bau eines geistigen Hauses dienen können, das die kommenden Stürme übersteht:

Die Laien müssen demütig sein . Anstatt die Metapher einer Kakophonie von Stimmen zu verwenden, sprach der heilige Antonius von der Wüste über Fallstricke.

Er kam aus seiner Einsiedelei in der ägyptischen Wüste heraus, sah sich um und sah die vielen Schlingen des Teufels, die sich über die ganze Welt ausbreiteten. Er rief zum Himmel: „Mein Gott! Wie kann man gerettet werden? “Eine Stimme antwortete vom Himmel:„ Demut “.

Die Novene der göttlichen Barmherzigkeit an Tag 6 sagt uns, dass Christus selbst gesagt hat, dass die Demütigen, die Sanftmütigen und die Kinder aufgrund ihrer Demut am meisten seinem Herzen ähneln. Er kann seine Gnade wegen ihrer Demut auf sie ausströmen, aber er widersetzt sich den Stolzen.

Die Demütigen leben in einer radikalen Abhängigkeit von der Gnade Gottes und wissen, dass sie außer Christus nichts tun können (Johannes 15: 5). Sie wissen, dass es unklug ist, sich selbst zu Schiedsrichtern der Wahrheit und Moral zu machen, und dass sie das Lehramt um Rat fragen müssen.

Die Laien müssen sich auf den Altar konzentrieren und nicht auf die Kanzel . Als evangelisch-charismatischer Hintergrund besuchte ich vor einigen Jahren eine „Mega-Kirche“ im oberen mittleren Westen.

Eine Studie ergab, dass 75 Prozent der Menschen diese Kirche wegen der hervorragenden Lehre und Predigt des Oberpfarrers besuchten. Weitere 15 Prozent waren wegen des dynamischen Verehrungsteams vor Ort, während die restlichen 10 Prozent von spezifischen Programmen in Anspruch genommen wurden.

Was ich in anderen Megakirchen gesehen habe, war die alarmierende Anzahl von Menschen, die vom Glauben abgefallen waren, als ihr leitender Pastor oder ein anderer Anführer der kirchlichen Mitarbeiter in Ungnade fiel. Die Beharrlichkeit ihres Glaubens war untrennbar mit der Beharrlichkeit des Kirchenführers verbunden.

Dies ist ein Grund, warum ich - zusammen mit Kardinal Sarah - eine weltweite Rückkehr zur Anbetung von Ad Orientem befürworte . Sie weist uns alle auf den Altar und erinnert uns daran, wo unsere Loyalität in einer Zeit liegen sollte, in der viele Priester und Prälaten um das Goldene Kalb tanzen.

Die Laien müssen reif sein . Eine Definition dieser Eigenschaft stammt von dem Verfasser des Hebräerbriefes: „Festes Essen ist für die Reifen, für diejenigen, die ihre Fähigkeiten durch Übung trainieren, um das Gute vom Bösen zu unterscheiden“ (5:14).

Die Wahrheit ist, besonders wenn Sie sich in einer Diözese voller Priester und Prälaten befinden, müssen Sie möglicherweise dieses Unterscheidungsmerkmal mehr als gewünscht ausführen. In den letzten Jahren habe ich viele praktizierende Katholiken gehört, die sich über Pfarrer beschweren, die bei der Abgabe ihrer Predigt am Sonntagmorgen in ihre groovige Tasche voller sozialer Gerechtigkeit und ihrer Wohlfühltheologie greifen.

Ich muss Enttäuschung mit Fr. zugeben. Barron kürzlich in einem Interview mit Ben Shapiro. Ich weiß, dass Prälaten manchmal gezielter sprechen müssen als Laien, aber das Interview kam als eine deutliche Abschwächung der Probleme des Heiligen Stuhls, der kirchlichen Korruption und der Verderbtheit in Amerika.

Es war ein Moment, in dem ich meine Fähigkeiten ausüben musste, um richtig von falsch zu unterscheiden. Erstens: Die diktatorischen Tendenzen von Franziskus sind offensichtlich und öffentlich und werden in einem kürzlich erschienenen Aufsatz, den ich für dieses Magazin schrieb, sowie in einem überzeugenden Buch von Henry Sire zitiert .

Die Laien müssen losgelöst werden . Die gesamte Existenz kann in zwei Kategorien unterteilt werden: (1) das Geschaffene und (2) das Ungeschaffene (dh Vater, Sohn und Heiliger Geist).

Wir sollen von der ersten Seite losgelöst sein und tief verbunden mit der zweiten sowie den Realitäten des Himmels (zB der Königin des Himmels, Engel, Heiligen und der Beatific Vision).

Als Reaktion auf die gegenwärtige Krise und den gegenwärtigen Skandal in der Kirche glaube ich, dass es möglich ist, sowohl aufrichtigen Ärger als auch göttlichen Kummer zu erleben und dennoch eine gesunde Trennung aufrechtzuerhalten. Wir entfernen uns von einer gesunden Trennung, wenn wir uns in einem emotionalen oder spirituellen Zustand befinden, der unsere inneren Ressourcen erschöpft und uns daran hindert, Heilige zu werden.

Anlage A: „Die USCCB hat mich zum letzten Mal enttäuscht. Ich verlasse die Kirche. "Oder" Warum sollte ich auf der Straße bleiben, wenn mein Bischof so korrupt ist? "

Wenn sie demütig, altarzentriert, differenziert und distanziert werden, werden die Laien zu Marys Ferse in einer Landschaft - um einen Titel aus einem Buch von Michael O'Brien zu leihen - das Drachen hat. Mögen diese Drachen bald unter ihren Füßen zerquetscht werden!

Anmerkung des Herausgebers: Oben abgebildet ist „Die Versuchung des heiligen Antonius“ von David Teniers dem Jüngeren im Jahr 1645.

Getagged mit Skandal / Korruption der Kirche , Sexueller Missbrauch des Klerus , Glaubenskrise / Unglaube , Heiligkeit , spirituelle Bildung
https://www.crisismagazine.com/2019/beco...ndal-and-crisis



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Heilige in einer Zeit des Skandals und der Krise werden JONATHAN B. COE" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz