Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 29.03.2019 00:32 - Was sagt die katholische Prophezeiung über die Papstfrage?
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Was sagt die katholische Prophezeiung über die Papstfrage?
VON RESTKERK-REDAKTEUREN AN 29/03/2019 • ( 1 ANTWORT )

Foto: Osservatore Romano

https://restkerk.net/
Da einige Leser dies angesprochen haben, möchten wir darauf näher eingehen. Die ganze Diskussion zwischen traditionellen Katholiken, wer der Papst ist, und dann vor allem die Ablehnung, dass Bergoglio nicht der Papst ist - liegt in der Tat darin, dass man die katholische Prophezeiung vernachlässigt. Viele ignorieren bewusst Prophezeiungen, weil sie von der Kirche nicht gebilligt werden. Wenn wir auf die Anerkennung der Kirche warten müssen, können wir - bei einer Krise in der Kirche - lange warten. Sagt uns der heilige Paulus nicht, alles sorgfältig zu studieren? Und wenn man sieht, dass sich eine nicht genehmigte Prophezeiung dennoch erfüllt, lohnt es sich, diese Prophezeiung noch einmal gut zu lesen und zu beachten. Im Folgenden wollen wir die Prophezeiungen zeigen, die über die Zeit sprechen, in der wir jetzt leben.

Prophezeiung des Heiligen Franziskus von Assisi
Auf seinem Sterbebett im Jahre 1226 sprach der heilige Franziskus mit seinen Mitbrüdern über Ereignisse in ferner Zukunft:

„[…] Jemand, der nicht auf kanonische Weise zum Papst gewählt wurde, aber auf dem Höhepunkt dieser Unterdrückung zum Papsttum erhoben wird, als Antipaus, wird das tödliche Gift seiner Irrtümer verbreiten wollen. Dann vervielfachen sich die Ärgernisse, unsere Ordnung wird aufgeteilt, viele andere Ordnungen werden vollständig auseinanderfallen, weil sie die Fehler nicht bekämpfen, sondern ihnen zustimmen. Es wird allerlei Meinungen geben, und es wird eine Uneinigkeit zwischen den Menschen, in den Befehlen und mit dem Klerus geben, so dass, wenn diese Tage nicht verkürzt würden, sogar die Auserwählten (wenn dies möglich wäre) in die Irre geführt würden. [...] ”(Assisi, 1226)

Diese Prophezeiung spricht eindeutig von einem Antipaus, der für das Amt entmachtet wird, wonach es seine Fehler zu verbreiten beginnt. Um wen kann es sonst hier sein als Jorge Bergoglio?

Prophezeiung von St. Birgitta von Schweden
Der Herr sprach Mitte des 14. Jahrhunderts mit dem Heiligen Birgitta über fünf Männer, von denen anfangs ein Hirte der Kirche (der Papst):

[...] Nun beschuldige ich Sie, oberster Hirte meiner Kirche, Sie, die ich auf meinem Stuhl sitze, die ich Peter und seinen Nachfolgern gegeben habe, um ihren Platz in dreifacher Würde und Ansehen (in der dreifachen Darstellung Christi im Triregnum von Priester, Prinz und Prophet). Ihnen wurde die Macht gegeben, Seelen zu binden und sie von der Sünde zu befreien. So öffnest du den Himmel für den Büßer, aber du verschließst ihn den Verfluchten und Verachteten.

Sie, die die Seelen erlösen und Mir geben mussten, Sie sind wirklich ein Seelenmörder. Ich habe Petrus zum Hirten und Hüter aller meiner Schafe ernannt (um sie zur Gerechtigkeit zu führen). Du bist jedoch ein Zerstörer und Seelenvernichter.
Du bist schlimmer als Luzifer , denn er war eifersüchtig auf mich und wollte mich nur töten, um an meiner Stelle zu herrschen. Sie sind viel schlimmer, weil Sie Mich nicht nur durch Ihre bösen Werke töten und Mich von sich selbst abstoßen, sondern durch Ihr schlechtes Beispiel Sie auch Seelen töten. Ich habe die Seelen mit meinem Blut erlöst und dir meine treuen Freunde anvertraut. Aber du hast sie nur den Feinden zurückgegeben, von denen ich sie zuerst erlöst habe.
Du bist ungerechter als Pilatus, der niemanden zum Tode verurteilt hat. Ich werde nicht nur von Ihnen als jemand ohne Herrschaft, als unwürdiger Mensch verurteilt, sondern Sie verurteilen auch unschuldige Seelen, während Sie die Schuldigen frei lassen .
Du bist grausamer als Judas, der Mich nur verkauft hat . Du verkaufst Mich nicht nur für einen schmutzigen Gewinn und einen unbedeutenden Namen, sondern auch die Seelen meiner Auserwählten.
Sie sind verachtenswerter als die Juden. Sie kreuzigten nur meinen Körper, aber Sie kreuzigen und bestrafen die Seelen meiner Auserwählten. Ihre Wut und Übertretung sind für sie bitterer als jedes Schwert.
Es wird daher dort Lucifer ähneln können, sind ungerechter , als Pilatus und grausamer als Judas abscheulich als die Juden , die ich Sie besuchen verklagen . Dann fügte der Herr hinzu und sprach mit dem gesegneten Petrus: „Sie sind der Gründer und Verteidiger des Glaubens und meiner Kirche. Fühle das Gericht (...), während meine himmlische Rüstung gehört. " Petrus antwortete: 'Alles Lob und Ehre dir, Herr, für die Liebe, die du deiner Erde zeigst! Möge der ganze Segensschatz Sie segnen, denn Sie stellen sicher, dass wir alle Dinge sehen und hören, die in Ihnen waren und sein werden. Wir sehen und wissen alles in dir.Es ist fair, dass der erste Mann (der oberste Hirte), der während Luzifers Arbeit schamlos auf Ihrem Thron sitzt, sich schändlich von dem Thron distanziert, von dem er behauptet, dass er behaupten will und ein Teil der Bestrafung von Luzifer wird . “

Als der Herr Jesus dies hörte, antwortete er: "Ich schwöre bei Gott dem Vater, dessen Stimme Johannes der Täufer am Jordan gehört hat, ich schwöre bei der Leiche, die Johannes im Jordan getauft hat, gesehen und berührt, ich schwöre bei Heiliger Geist, der wie eine Taube am Jordan erschien, dass (...) das Schwert meiner strengen Strafe in Ihren Körper eindringt, in den Kopf Ihres Kopfes eindringt und so tief und fest in ihn eindringt, dass es niemals herausgezogen werden kann . Ihr (päpstlicher) Sitz sinkt wie ein schwerer Stein und bleibt erst stehen, wenn der tiefste Punkt der Tiefe erreicht ist. Ihre Finger, ich meine Ihre Berater, werden in einem nicht löschbaren schwefelhaltigen Feuer verbrennen. […]

In dieser Prophezeiung geht es nicht nur um einen "Papst", sondern um jemanden, der am Ende der Zeit fälschlicherweise den Thron von Petrus beansprucht. Dies lässt sich auch aus den Worten von Petrus ableiten, dass der Mann den Thron, von dem er behauptete, dass er behauptet hatte, schändlich abdanken und an Luzifers Bestrafung teilnehmen sollte. Dieser so genannte Papst glaubte zu behaupten: Mit anderen Worten, er hat keinen Anspruch darauf - er wird fälschlicherweise zum Papst erhoben oder unrechtmäßig gewählt. Hier geht es um ein Antipaus. Über wen kann Bergoglio sonst noch reden?

Nehmen Sie zum Beispiel die Anklage, dass diese Zahl die Unschuldigen verurteilt und die Schuldigen gehen lässt. Bergoglio entließ viele traditionell gesinnte Bischöfe, während Schuldige wie der ehemalige Kardinal McCarrick ihren eigenen Weg gehen durften und sogar zu Bergoglios Beratern ernannt wurden, während Bergoglio sich dessen schändlichen sexuellen Missbrauch bewusst war. Gleiches gilt für Bischof Zanchetta. Bergoglio hat Abtreibungsbefürworter geehrt und sie auf Konferenzen des Vatikans im Kontext des Klimas sprechen lassen, hat jedoch in einigen zu traditionellen Mönchsorden - und sogar im Malteserorden - aktiv interveniert, um sich seinem Willen anzupassen. Ganz besonders ist der Befehl der Franziskaner der Immaculata, die von Bergoglio dazu gezwungen wurden, statt in der Landessprache eine Messe zu machen

Dem Oberhirten wird auch vorgeworfen, Seelen zu zerreißen. Wer anders als Bergoglio kann dies mit seinen mehrdeutigen Ermahnungen wie Amoris Laetitia sein, bei der Todsünde nicht mehr verurteilt, sondern blindlings eingelassen wird? War es nicht der berühmte Philosoph Josef Seifert, der sagte, dass dieses Dokument eine theologische tickende Zeitbombe ist und dass viele als Ergebnis in die Hölle gehen können?

Prophezeiung von La Salette
Im Jahr 1846 sprach Our Lady mit Melanie:

[...] Ein Vorläufer von Anti-Christ wird gegen den wahren Christus kämpfen. Rom wird den Glauben verlieren und der Sitz des Antichristen werden. Die Teufel der Luft werden mit dem Antichristen auf Erden und in der Luft große Wunder vollbringen, und die Menschen werden immer mehr degenerieren, aber Gott wird sich um seine treuen Diener und um diejenigen kümmern, die guten Willens sind. Die Kirche wird weg sein, die Welt in Schrecken , aber es gibt Henoch und Elijah. Mit dem Geist Gottes erfüllt, predigen sie mit Kraft, damit die Guten an Gott glauben. Viele Seelen werden auf diese Weise gerettet. Sie werden durch die Kraft des Heiligen Geistes große Fortschritte machen und die teuflischen Irrtümer des Antichristen verurteilen. Aber Henoch und Elijah werden getötet werden,Das heidnische Rom wird verschwinden , das Lagerfeuer wird 3 Städte stürzen, das ganze Universum wird entsetzt sein.

Wehe den Bewohnern der Erde! Es wird blutige Kriege und Hungersnöte geben, Pest und Infektionskrankheiten, ein schrecklicher Tierhagel, Donner, der Städte erschüttern wird, Erdbeben, die Länder überfluten werden. Die Menschen hören Stimmen im Himmel. Die Menschen werden ihren Kopf gegen die Wände schlagen, sie werden Tod fordern und andererseits wird der Tod ihre Folter sein. Blut wird überall fließen. Wer kann es überwinden, wenn Gott die Zeit der Prüfungen nicht verkürzt? Aber durch das Blut, die Tränen und die Gebete der Gerechten wird Gott sich erbarmen lassen. […]

Dies ist nur ein Teil der Prophezeiung, aber hier wird klar gesagt, dass Rom den Glauben verliert und heidnisch wird - und dann der Sitz des Antichristen. Das ist kein Minus, das sind schwere Worte. Wie kann Rom sonst den Glauben verlieren als durch jemanden, der vorgibt, Papst zu sein, der aber eigentlich kein Katholik ist und der Irrtümer und Häresien verbreitet? Wer kann es sonst sein als der falsche Papst, der in all den anderen älteren Prophezeiungen erwähnt wurde? Wer kann es sonst sein? Jorge Mario Bergoglio?

Prophezeiung von Papst Pius X.
Als Papst Benedikt am 19. April 2005 Peters Stuhl übernahm, bat er um Gebet: „ Bete für mich, damit ich nicht aus Angst vor den Wölfen fliehe. Lasst uns für einander beten, dass der Herr uns tragen wird und dass wir lernen werden, einander zu tragen. “Der Papst der Eucharistie, Papst Pius X., gab 1910 eine Audienz, als er plötzlich in Ekstase geriet und prophezeite:

„Ich habe einen meiner gleichnamigen Nachfolger gesehen, der über die Leichen seiner Herde geflohen ist. Er findet Zuflucht in einem Versteck, aber nach einer kurzen Pause wird er einen grausamen Tod sterben. Die Achtung vor Gott ist aus den Herzen der Menschen verschwunden. Sie möchten sogar die Erinnerung an Gott auslöschen. Diese Perversität ist nichts weniger als der Beginn der letzten Tage der Welt. "

Während er sich in einer mystischen Trance befand, hatte dieser heilige Papst ein Bild von unserer Zeit, wo viele Menschen "die Erinnerung an Gott sogar löschen wollen". Und wer ist jetzt der Nachfolger von Peters Thron, wer wird den gleichen Namen wie Pius X. tragen? Papst Pius X. wurde am 2. Juni 1835 als Guiseppe Melchiorre Sarto geboren. Papst Benedikt XVI. Wurde am 16. April 1927 als Joseph Aloisius Ratzinger geboren. Guiseppe ist Italiener für Joseph.

Vielleicht bedeutet die Prophezeiung durch Leichen die geistig toten Menschen - die Modernisten. Es ist klar, dass Joseph Ratzinger geflohen war - das heißt, er musste zurücktreten. Am Ende war er so gestresst, dass er kaputt ging. Er konnte nicht mehr laufen und musste auf einer Bühne herumgeführt werden. Die meisten glaubten, er würde ein paar Monate nach seinem Rücktritt sterben, er schien am Ende zu sein. Und siehe, es ging ihm wieder besser und er wurde am 16. April 92 Jahre alt ... Dieser Stress kam von irgendwoher: Er wurde unter Druck gesetzt, erpresst, er wurde bedroht ... von den Wölfen, von denen er 2005 sprach: der Mafia von Sankt Gallen!

Drittes Geheimnis von Fatima
V ccording Fatima Gelehrte Vater Paul Kramer ‚s in dem dritten Geheimnis etwas über einen‚Papst‘ , die unter der Gewalt des Teufels sein würden:

"Das dritte Geheimnis von Fatima enthüllt, wie Kardinal Ciappi schrieb:" Der große Abfall in der Kirche beginnt an der Spitze. "Das Geheimnis spricht von einem" Papst ", der unter der Macht des Teufels steht. Johannes XXIII. Las den Text und ließ ihn von Mons. Tavares Er hat die schwierige Passage richtig verstanden. Johannes Paul II. Las das Geheimnis und die gleiche schwierige Passage konfrontierte ihn - also verließ er Mons. Carreira übersetzt erneut. Eine Fehlinterpretation der schwierigen Passage scheint dem Dogma der Unfehlbarkeit der Kirche zu widersprechen. Mons. Tavares hatte es tatsächlich richtig übersetzt. Dem problematischen Wortlaut gab es kein Entrinnen.

Nun, da sich das Geheimnis in der heutigen Zeit erfüllt hat, während der unrechtmäßig gewählte "Papst Franziskus " die Massen im Abfall vom Glauben führt, gibt es viele, die über die Botschaft von Fatima wissen, die blind hält, dass Bergoglio der Papst und die Katholiken sind mit ihm in Verbindung zu bleiben - trotz der Tatsache, dass seine Worte und Taten deutlich zeigen, dass er ein abtrünniger Heide ist. Der große Abfall des Glaubens in der Kirche wurde jedoch im Geheimnis von Fatima vorhergesagt, aber viele Autoren auf Fatima leugnen blind, dass der Abfall von oben sogar beginnt - die Blinden führen die Blinden in die Tiefe. "

Das Problem ist, dass das dritte Geheimnis nie vollständig freigegeben wurde, gerade wegen dieser "furchterregenden" Prophezeiung. Johannes XXIII verbarg das Geheimnis und weigerte sich, es in dem von Our Lady 1960 geforderten Jahr zu veröffentlichen. Die Version, die der Vatikan im Jahr 2000 veröffentlichte, war unvollständig, und Kardinal Ratzinger gab dies zu. Der "problematischste" Teil wurde sorgfältig in einem Schieberegler versteckt.

Garabandal-Prophezeiung über die Päpste
Die selige Jungfrau erschien in Garabandal von 1961 bis 1965 für 4 junge Mädchen. Dort sagte Maria unter anderem die Warnung oder Aufklärung des Gewissens, das große Wunder und die Strafe voraus. Der Heilige Vater Pio sah dieses Große Wunder unter anderem kurz vor seinem Tod in einer Vision. Die Jungfrau Maria erzählte den Sehern auch von den Päpsten . Conchita, einer der Seher, sagte, nach dem Tod von Johannes XXIII. Im Jahr 1963 würden drei weitere Päpste zum Ende der Zeiten kommen. Es gab tatsächlich vier, aber eine würde eine sehr kurze Regierungszeit haben, also wurde sie von der Heiligen Jungfrau nicht gezählt.

Diese Prophezeiung erfüllt sich, denn nach Johannes XXIII. Kam Papst Paul VI. Papst Johannes Paul I. (der 33 Tage regierte und deshalb nicht gezählt hat); Papst Johannes Paul II. Und Papst Benedikt XVI. Papst Franziskus zählt nicht, weil er nicht der Papst ist. Jorge Bergoglio ist seit 6 Jahren an der Macht, aber Papst Benedikt XVI. Lebt noch und lebt in Mater Ecclesiae (Mutter der Kirche), einem Kloster im Vatikan. Das in der Prophezeiung erwähnte "Ende der Zeiten" umfasst einen Zeitraum, in dem ein großer Abfall und andere Ereignisse wie die göttliche Strafe stattfinden, woraufhin Jesus Christus zurückkehrt.

Prophezeiung von Erzbischof Fulton Sheen
Mgr. Glanz prophezeit 1950 :

"[...] Der falsche Prophet wird eine Religion ohne Kreuz haben. Eine Religion ohne eine Welt, die kommen muss. Eine Religion, um Religionen zu zerstören. Es wird eine falsche Kirche geben. Die Kirche Christi wird die eine sein. Und der falsche Prophet wird den anderen machen. Die falsche Kirche wird weltlich, ökumenisch und global sein. Es wird eine lose Kirchengemeinschaft sein. Und eine religiöse Bildung einer Art globaler Vereinigung. Ein Weltparlament der Kirchen. Es wird allen göttlichen Inhalt entleert und es wird der mystische Körper des Antichristen sein. Der mystische Körper heute auf der Erde wird Judas Iscariot haben und er wird der falsche Prophet sein. Satan wird ihn unter den Bischöfen rekrutieren.

Das heißt, dass Judas Iscariot ein Bischof ist, der zu einem höheren Amt erhoben wird - dem Papsttum - und dann eine falsche "ökumenische Weltkirche" schaffen wird.

Prophezeiung von 'Das wahre Leben in Gott'
1993 erhielt Vassula Ryden eine Nachricht vom Herrn über die Verschwörung des Kardinals gegen den Papst:

„Frieden. Freude an meinem Herzen, hört zu: Die Vernunft der Sterblichen ist nicht göttlich. Ich, der Herr, reiste durch die Welt, um sie zu warnen, dass der Feind wie eine große Welle über sie kommen wird, um sie zu überwältigen, aber niemand glaubte wirklich, dass der Satan jemals die Tore von My Sanctuary durchdringen würde, und doch hat er das done ... Er ist direkt durch die Sünden und Irrtümer der Minen in Mein Heiligtum eingedrungen, die sich weiterhin dem Hirten widersetzen, den ich Ihnen heute gegeben habe. Wie können Sie dann von meinen Lämmern erwarten, dass sie diese Priester respektieren, wenn sie selbst gegen die von Mir Auserwählten rebellieren? Sie kümmern sich nicht um meinen Hirten ... Trauer erobert mich und Mein Herz wird durch das, was ich sehe, auseinander gerissen.und doch wird das, was ein teilweiser Abfall war, jetzt zu einem allgemeinen Abfall, fest verwurzelt - dieser Abfall wird so kolossal sein, dass er bei seiner Ausbreitung viele überflutet.

Verschwörung, mein Kind, Verschwörung und Verräter spannen zusammen. Als der Tod durch die Fenster von My Sanctuary hereinkam und im Herzen meines Hauses einen guten Weg fand, schickte ich Meine Mutter, um Sie zu warnen. Also sag nicht, dass ich zu lange gewartet habe. Tochter, die ... sind die, die nachlässig waren - sie haben nicht nach Meinem Willen gesucht. Ich habe sie gewarnt, aber nur so wenige achten auf Meine Warnungen, auch in diesen Tagen, und na ja ... Wie oft habe ich um ihren Stolz geweint ... (Ich hätte sie in Meiner Wut zurechtweisen und sie entstauben können) aber ich ziehe es vor, sie mit Freundlichkeit zu verfolgen.)Ich sage Ihnen, dass es eine Verschwörung unter den Hirten gibt, die sich gegen ihren Hirten wehren, und der Zerstörer führt sie dazu, meinen Heiligen Namen zu entweihen - und der rebellische Geist, der in ihnen lebt, wird sich jetzt an Sie stellen habe es nicht gelesen, hast du nicht verstanden?

Ein elender Mann wird auferstehen und seine Kräfte werden kommen, um die heilige Zitadelle zu verunreinigen; Sie werden das ewige Opfer abschaffen und stattdessen den katastrophalen Horror ausrichten. Er wird sich selbst für größer halten als alle Götter, und er wird unglaubliche Opfer gegen den Gott der Götter aussprechen, und er wird gedeihen, bis die Entrüstung ihren Höhepunkt erreicht. Er wird denjenigen eine große Ehre erweisen, die ihn anerkennen, indem er ihnen große Autorität gibt ... Dieser rebellische Geist wird die Menschen der Welt überzeugen.

Ja, es wird eine Zeit großen Leidens geben, die es seit der Gründung der Nationen noch nie gegeben hat. Ich habe dich gebeten, wachsam zu bleiben und die Nacht des Gebets zu beobachten, damit du nicht ausgelöscht wirst. Bleibe deshalb willentlich und treu - was kann ich dir noch sagen, was ich noch nicht gesagt habe?

Es ist klar, dass die hier diskutierte Verschwörung die Mafia von St. Gallen betrifft. Die elende Person, über die gesprochen wird, ist diejenige, die durch die Verschwörung an die Macht kommt ...

Prophezeiungen aus dem Buch der Wahrheit
Abschließend geben wir einige Prophezeiungen aus dem Buch der Wahrheit über Bergoglio , die bereits erfüllt wurden:

[...] Sie müssen jetzt eifrig beten, wenn Sie alle das Ergebnis dieses Angriffs auf meinen heiligen Pfarrer bezeugen werden. Bete, bete, bete, dass der falsche Prophet identifiziert wird, wer er ist. Achten Sie auf seine Leistung. Seine Aufmerksamkeit suchende Agenda. Die Art, wie meine fehlgeleiteten, heiligen Diener zu seinen Füßen ehrfürchtig werden. Dann hören Sie sehr genau zu, was er zu sagen hat. Seine Demut wird falsch sein. Seine Absichten, das Böse und die Liebe, die er ausstrahlt, werden sich nur um sich selbst drehen. Er wird als innovativer, dynamischer und frischer Wind gesehen. Obwohl er getrieben und energisch ist, werden seine Kräfte nicht von Gott, dem Ewigen Vater, kommen. Sie kommen vom Satan, dem Bösen. (De Heer, 5. März 2011)

Diese Prophezeiung wurde mehr als zwei Jahre vor dem Rücktritt Benedikts und dem Auftritt von Bergoglio gegeben! Als Bergoglio ankam, entfaltete sich diese Prophezeiung buchstäblich vor unseren Augen. Seine Demut wurde in der Tat immer inszeniert, wie wir auch aus dem Artikel erfahren haben, wie Bergoglio in Argentinien "gebildet " wurde , wo er selbst zugab, dass er ein Zeichen der Demut zeigt, "um seine autoritären und egoistischen Züge zu tarnen". "
https://restkerk.net/
[...] Eine Verschwörung wird von Papst Benedikt XVI. Von einer bösen Sekte in seinen eigenen Korridoren geschmiedet. Es ist bekannt, dass dieser Kult unter den ordinierten Ministern im Vatikan existiert. Gegen diese böse Gruppe, die seit Jahrhunderten die katholische Kirche infiltriert, sind sie jedoch machtlos. Sie sind dafür verantwortlich, die Wahrheit über die Lehre meines Sohnes zu pervertieren. Über sie oder ihre Basiswerke ist so wenig bekannt. Sie haben die wahre Glaubenslehre aus der katholischen Kirche vertrieben, und stattdessen wurde der katholischen Kirche in den letzten 40 Jahren eine lauwarme, verwässerte Version aufgezwungen.Durch diesen korrupten, aber verborgenen Kult verbreitete sich so viel Verwirrung, dass Meine Kinder von der wahren Kirche abgekommen sind. Bete, dass sie den Papst nicht vertreiben! Beten Sie, dass der falsche Prophet nicht den Stuhl des Heiligen Vaters nimmt, um seine Lügen zu verbreiten! Beten Sie, dass die ordinierten Minister im Vatikan stark genug sind, um dieser bösen Verschwörung zu widerstehen, die die katholische Kirche zerstören soll. Sie planen, den Heiligen Ersatz, Papst Benedikt XVI., Durch einen Diktator der Lüge zu ersetzen.Er wird zusammen mit dem Antichristen und seiner Gruppe eine neue Kirche schaffen, um die Welt zu täuschen. Leider werden viele meiner Kinder, die dem katholischen Glauben treu sind, blind dieser neuen Lehre folgen, während die Lämmer zur Schlachtung gebracht werden. Kinder, wach auf die Wahrheit! Dieser schändliche Plan hat im Laufe der Jahre die Glaubwürdigkeit der katholischen Lehre grundlegend verändert. Sie beleidigen meinen Sohn, wenn Sie die heilige Hostie in Ihrer Hand empfangen. Das war ihre Aufgabe.Sie beleidigen meinen Sohn, wenn Sie nicht die üblichen Sakramente suchen. Diejenigen, auf die Sie sich verlassen, kümmern sich jedoch nicht um Ihr geistiges Wohlergehen, weil sie die Sakramente nicht jedem zur Verfügung stellen. Mein Kind, ein großes Übel, das jahrhundertelang in den Korridoren des Heiligen Stuhls versteckt war, wird bald sichtbar und für jeden sichtbar sein. Diejenigen meiner Kinder, die mit dem Heiligen Geist bekleidet sind, werden die Wahrheit sehen, sobald die verdorbene Lüge der Welt präsentiert wird. Andere werden blind dem dunklen Pfad folgen. Es wird eine große Abteilung innerhalb der Reihen von Priestern, Bischöfen, Erzbischöfen und Kardinälen entstehen. Eine Seite gegen die andere. […] (Die selige Jungfrau, 18. Januar 2012)

Bergoglio ist in der Tat ein Diktator der Lügen (vgl. Das Buch: Die Diktatorpause), und Benedikt wurde tatsächlich vertrieben und ersetzt. Eine Verschwörung wurde tatsächlich geschmiedet, und es gab tatsächlich eine große Spaltung. Nur ein Blinder kann nicht sehen, dass sich diese Prophezeiung nicht entfaltet hat.

[…] Mein armer Heiliger, Papst Benedikt XVI., Wird vom Heiligen Stuhl in Rom vertrieben. Meine Tochter, ich habe Ihnen im vergangenen Jahr von der Verschwörung in den Korridoren des Vatikans erzählt. Am 17. März 2011 wurde im Geheimen ein Plan entwickelt, um My Holy Substitute zu vernichten, und dieser wird erfüllt, wie es vorhergesagt wurde. […] (De Heer, 11. Februar 2012, 11.30 Uhr)

Die Prophezeiung wurde genau ein Jahr später erfüllt - Tag für Tag - Stunde um Stunde (11. Februar 2013 - um 11.30 Uhr) - die Redakteure können dies bezeugen; und am Abend löste sich ein sehr heftiger Sturm über dem Vatikan und ein Blitz schlug den Petersdom.

Mein Kind, es gibt Stille wie die Stille vor einem Sturm, weil die katholische Kirche bald in die Krise geraten wird. Ich appelliere an alle meine Kinder, weit und breit für Papst Benedikt XVI. Zu beten, der in Gefahr ist, aus Rom verbannt zu werden. Er, der heilige Vertreter der katholischen Kirche, wird in vielen Räumen im Vatikan gehasst. Eine schändliche Verschwörung, die seit über einem Jahr geplant ist, wird bald auf der ganzen Welt zu sehen sein. Bete, bete, bete für alle heiligen Diener Gottes in der katholischen Kirche, die wegen der großen Kluft, die bald in der Kirche entstehen wird, verfolgt werden. Die ganze Welt wird Zeuge des großen Schismas werden, aber es ist nicht sofort ersichtlich, dass dies der Fall ist.Der falsche Papst wartet darauf, sich der Kirche bekannt zu machen. Kinder, lasst euch nicht täuschen, weil er nicht von Gott kommen wird. […] (Die selige Jungfrau, 20. März 2012)

[Sie, meine geliebten Anhänger, müssen immer auf der Hut sein. Du wirst versucht sein, Mich zu verlassen, Meine wahre Lehre aufzudecken, und du wirst gezwungen sein, den Wolf im Schafspelz zu verehren und ihm zu gehorchen. So viele arme Seelen werden nicht nur in den Bann des falschen Papstes geraten - der falsche Prophet, der vor so langer Zeit vorhergesagt wurde- aber er wird auch Sie glauben machen, dass er göttliche Kräfte hat. Kinder, die Zeit des Schismas in der Kirche ist fast gekommen, und Sie müssen jetzt vorbereitet sein. Gemeinsam zusammen! Halte dich zusammen! Schützen Sie sich und beten Sie für diejenigen, die dem falschen Weg folgen und dem falschen Propheten Tribut zollen! Es ist viel Gebet nötig, aber wenn Sie so handeln, wie ich es Ihnen sage, können Sie Seelen retten. Sie, meine lieben Anhänger, werden die Restkirche auf Erden bilden und Sie werden von diesen mutigen ordinierten Ministern geleitet, die den falschen Propheten als das erkennen, was er ist. […] (De Heer, 20. März 2012)

[…] Ich muss Sie warnen, dass viele neue, selbsternannte Propheten, die meinem heiligen Wort - Ihnen, dem wahren Endzeitpropheten gegeben - widersprechen werden, jetzt auftauchen werden. Zuerst werden sie die Gläubigen davon überzeugen, dass ihre Worte von Mir kommen. Ihre Worte werden sorgfältig ausgewählt und ihre Bedeutung ist vage und etwas verwirrend. Viele werden diese Schwäche abweisen und ihre Botschaften annehmen, weil sie mit der Heiligen Schrift in Einklang zu stehen scheinen. Sobald viele Seelen verführt sind, beginnt der Angriff. Sie, meine Tochter, werden geschickt, um Gottes Kinder darauf vorzubereiten, den nächsten Papst anzunehmen, der nach Meinem geliebten Stellvertreter Papst Benedikt kommt.Dieser Papst kann von Mitgliedern innerhalb der katholischen Kirche gewählt werden, aber er wird immer noch der falsche Prophet sein. Seine Konstituenten sind Wölfe im Schafspelz und Mitglieder der geheimen und korrupten Freimaurer-Gruppe, die von Satan angeführt wird. Auf diese Weise wird Satan versuchen, Meine Kirche zu zerstören. Unglücklicherweise wird er, dieser falsche Prophet, eine große Anhängerschaft anziehen. Diejenigen, die sich ihm widersetzen, werden strafrechtlich verfolgt. […] (De Heer, 12. April 2012)

Hier wird wieder die Verschwörung durch die Mafia St. Gallen erwähnt, von der zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Nachricht niemand etwas wusste!

Ich freue mich, Sie wieder bei mir zu haben. Es ist wichtig, jetzt nahe bei Mir zu bleiben, Meine Tochter. Die Zeit läuft ab und Sie haben viel zu tun. Heute, meine geliebte Tochter, bitte ich meine Anhänger, intensiv für meinen geliebten Stellvertreter Papst Benedikt XVI. Zu beten . Er, mein heiliger Diener, erfährt schreckliche Verfolgung hinter verschlossenen Türen im Heiligen Stuhl. Ich habe Ihnen schon früher gesagt, dass die Freimaurergruppen, die einen eisernen Griff im Vatikan haben, meinen geliebten Papst loswerden wollen. Und sie beabsichtigen, ihn vom Stuhl des Petrus abtrünnig zu unterdrücken.Er wird fliehen müssen, wie ich Ihnen in der Vergangenheit gesagt habe. Weil er wenig Wahl hat. Diese Zeit ist kurz. Sie müssen intensiv beten, dass er so lange wie möglich bleiben kann, da der Betrüger - der falsche Prophet - sobald er geht, seinen Platz einnimmt. […] (De Heer, 26. Mai 2012)

Wir haben jetzt Jahrhunderte alte Prophezeiungen (meist mit Imprimatur und kirchlicher Billigung) und Prophezeiungen von nur wenigen Jahren (meist ohne Imprimatur und kirchliche Billigung) gesehen. Trotzdem reden sie über dasselbe und alle sagen dasselbe. Die katholische Prophezeiung bestätigt, was wir durch das kanonische Gesetz wissen: Benedikt ist immer noch der Papst, aber er musste fliehen, und Bergoglio ist ein Betrüger - der Antipaus, auch Falscher Prophet genannt.
https://restkerk.net/2019/03/29/wat-zegt...de-pauskwestie/

Diejenigen, die diese Prophezeiungen nicht beachten, werden viel mehr Schwierigkeiten haben, die etablierte Tatsache zu akzeptieren, dass Benedikt immer noch der Stellvertreter Christi ist. Die Bischöfe und Kardinäle (wie Burke und Schneider) sollten einfach öffentlich anerkennen, dass Bergoglio keinen legitimen Anspruch auf das Papsttum hat. Das wäre ein Anfang. Natürlich wird dies höchstwahrscheinlich zu einer Art Schisma führen, aber auch in diesen Prophezeiungen (einschließlich des Dritten Geheimnisses von Fatima) wurde dies vorhergesagt.


Wie wichtig wäre das, was Kardinal burke sagte:
die Lehre die Jesus uns vor 2000 Jahren gelehrt hat und 3 Jahre mit den ernannten Aposteln überall verkündete, sowas brauchen wir wieder, genau wie Kardinal Burke es meine!!!

https://www.lifesitenews.com/news/cdl.-b...-popes-authorit
+
https://restkerk.net/2019/03/29/wat-zegt...de-pauskwestie/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Was sagt die katholische Prophezeiung über die Papstfrage?" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz