Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 22.04.2019 00:32 - Das verheerende Feuer von Notre Dame lässt uns die schweren Sünden unserer Zeit reflektieren
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Donnerstag, 18. April 2019



Das verheerende Feuer von Notre Dame lässt uns die schweren Sünden unserer Zeit reflektieren

In unserer Übersetzung aus LifeSiteNews berichten wir über die Worte eines aufmerksamen und anwesenden Pastors, der leider von Soglio vermisst wurde, der viele Stunden lang geschwiegen hatte, um dann eine verkümmerte Botschaft auszudrücken, die eher formell als spirituell war und für diejenigen, die Erbauung und Trost erwarteten, enttäuschend war. Und mit dem üblichen Pluralismus des Pluralismus: "... Diese Katastrophe hat ein historisches Gebäude schwer beschädigt, aber ich bin mir bewusst, dass es auch ein nationales Symbol getroffen hat, das den Parisern und den Franzosen in der Vielfalt ihrer Überzeugungen am Herzen liegt ..." siehe ].

Das verheerende Feuer, das die Kathedrale Notre Dame in Paris schwer beschädigt hat, ist eine "symbolische Reflexion" der "Angriffe auf die unendliche Schönheit des Glaubens durch die schweren Sünden und Verbrechen unserer Zeit", sagte ein wichtiger Kardinal.

Am Dienstagmorgen erklärte Kardinal Raymond Burke in einem Kommentar zu LifeSite, dass er "zutiefst betrübt über die massive Zerstörung ist, die durch das gestrige Feuer in der prächtigen Kathedrale Notre Dame in Paris verursacht wurde".

Montagabend, als die Katholiken in die Karwoche eintreten und die zentralen Geheimnisse der Erlösung feiern - die Passion, den Tod und die Auferstehung Jesu Christi -, hat die Welt mit Schrecken das Herz der Anbetung Frankreichs beobachtet, die "älteste Tochter der Kirche" ", in Flammen versunken.

"Angesichts solch eines tragischen Ereignisses", sagte Kardinal Burke, "bete ich mit frommen Katholiken aus Paris, Frankreich und der ganzen Welt, für die die Kathedrale Notre Dame ein lebendiger Ausdruck unseres ist tiefen Glauben an Gott und unsere leidenschaftliche Liebe zu ihm. "

Viele haben bemerkt, dass Notre Dame ein Symbol für die gesamte französische Nation ist, card. Burke betonte, dass "Kirchen für Katholiken keine Monumente sind, sondern das Haus Gottes, in dem das Paradies wirklich und konkret angetroffen wird". "Wegen der unvergleichlichen und unablässigen Liebe Gottes zu uns in der Kirche sind die Kirchen auch das Haus der Kirche." "Aus diesem Grund", fuhr der Kardinal fort, "haben die Gläubigen des zwölften Jahrhunderts nur die schönsten und beständigsten Materialien beim Bau der Kathedrale verwendet, die durch die Jahrhunderte hindurch gedauert haben mussten, bis Unser Herr am Ende der Zeit kam."

Die karte Burke erinnerte sich an den apostolischen Besuch von Papst Benedikt XVI. In Frankreich vor zehn Jahren.
"In seiner Predigt für die Vesper in der prächtigen Kathedrale von Notre Dame in Paris am 12. September 2009", sagte er, "hat Papst Benedikt die Kathedrale als lebendige Hymne aus Stein und Licht gewürdigt, einzigartig für dieses Ereignis in den Annalen der Menschheitsgeschichte: das ewige Wort Gottes, das in der Fülle der Zeit in unsere Geschichte eintritt, um uns zu retten, indem wir uns selbst im Kreuzopfer opfern ".

"Die Kathedrale von Notre Dame ist in der Tat ein Loblied auf das Geheimnis der Menschwerdung Gottes, des Sohnes im Busen der Jungfrau Maria", fügte der Kardinal hinzu.

Er bemerkte auch die Kraft der Schönheit von Notre Dame, um die Herzen der Menschen zu bekehren.

"Es ist wichtig zu wissen, dass der Dichter Paul Claudel (1868-1955) in derselben Kathedrale die einzigartige Schönheit Gottes erlebte, als er das Magnificat sang , als er an Weihnachten 1886 an der Vesper teilnahm", sagte er. "Seine einzigartige Erfahrung in dieser Weihnachtsnacht führte ihn zur Bekehrung zum katholischen Glauben."

"Es darf nicht übersehen werden, dass die Via Pulchritudinis , der Weg der Schönheit, das wichtigste und unersetzliche Mittel ist, um Gott einer von Säkularismus und Materialismus geprägten Kultur zu verkünden", erklärte Kardinal Burke, Gründer des Marienheiligtums Unserer Lieben Frau von Guadalupe in der Diözese La Crosse.

In Bezug auf die Symbolik von Notre Dame, die letzte Nacht von den Flammen überwältigt wurde, sagte der Kardinal: "Betrachtet man die Kathedrale von Notre Dame, die durch das Feuer von gestern zerstört wurde, werden Männer und Frauen des Glaubens dazu gebracht, die Angriffe auf die unendliche Schönheit des Glaubens zu bedenken der Sünden und schweren Verbrechen unserer Zeit ". "Was für den Bau jahrzehntelanger sorgfältiger und hervorragender Arbeit notwendig war, wurde innerhalb weniger Stunden zerstört."

"Das Ereignis von gestern", fuhr er fort, "ist ein symbolischer Ausdruck dafür, wie zerstörerisch die Rebellion des Menschen gegen die Schönheit, die Wahrheit und die Güte, mit der Gott uns geschaffen hat und unsere Welt ist und uns und unsere erlöst hat Welt durch die erlösende Menschwerdung seines eingeborenen Sohnes, das gleiche Ereignis, das beim Bau der Kathedrale Notre Dame gefeiert wurde ".

Kardinal Burke erinnerte sich "mit tiefer Dankbarkeit" an das "große Privileg" von Kardinal André Vingt-Trois, dem damaligen Erzbischof von Paris, um am Sonntag, 27. September 2015, eine Päpstliche Messe in der Kathedrale von Notre Dame zu feiern. " Die Erinnerung an das Angebot der heiligen Messe in einem Gebäude, das die Geister bewegen kann, wird mich niemals im Stich lassen. " "Alles, was die Kathedrale betrifft, zeigt das große Mysterium des Glaubens, das bei der Heiligen Messe gefeiert wird".

Kardinal Burke sagte abschließend: "Mit den gläubigen Katholiken von Paris, Frankreich und der Universalkirche bete ich, dass wir alle den Glauben, die Hoffnung und die Opferliebe derer, die die Kathedrale von Notre Dame errichteten, nachahmen können Begleiten Sie uns bei der Wiederherstellung dessen, was durch das gestrige Feuer verloren gegangen ist ".
Veröffentlicht von mic um 07:00
https://chiesaepostconcilio.blogspot.com/
+
https://cruxnow.com/notre-dame-cathedral...-europe-listen/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Das verheerende Feuer von Notre Dame lässt uns die schweren Sünden unserer Zeit reflektieren" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs