Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 25.04.2019 00:12 - Der Kreuzweg in Rom war nach Angaben des katholischen italienischen Journalisten Tosatti in diesem Jahr ein Werbespot für das Einwanderungsgeschäft
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Der Kreuzweg in Rom war nach Angaben des katholischen italienischen Journalisten Tosatti in diesem Jahr ein Werbespot für das Einwanderungsgeschäft
VON RESTKERK-REDAKTEUREN AN 24/04/2019


Bergoglio besucht den Kruisweg. Foto: Vatikan-Nachrichten.

Der von Bergoglio am Karfreitag im römischen Kolosseum vorangegangene Kreuzweg war laut dem bekannten italienischen Vatikan-Journalisten Marco Tosatti ein "Werbespot für das Einwanderungsgeschäft". Der Text der Recitals wurde von Schwester Eugenia Bonetti verfasst, die mit Frauen arbeitet, die Opfer von Olegos sind Menschenhandel.


Marco Tosatti.

Tosatti nannte ihren Text "ideologisch" und "politisch", aber von "sehr niedriger Politik" und befürwortete das Böse - den Menschenhandel (nämlich Migration) -, den sie zu bekämpfen behauptet. Tosatti fügte hinzu, dass er zum ersten Mal seit Jahren nicht mehr an diesem Kreuzweg teilgenommen habe, auch nicht im Fernsehen.

In den Mediationen der Kreuzmediation ging es um die sozialen Probleme dieser Welt. Bonettis Meditationen wollten die "neuen Kreuzigungsformen" kommentieren, die in unserer heutigen Gesellschaft stattfinden. Die ersten Stationen (Jesus wird zum Tode verurteilt) betrafen den "Schrei der Armen, der Obdachlosen, der Jugendlichen, der Migranten und der Kinder". Eine andere Station befasste sich mit dem Menschenhandel und der verfügbaren Kultur. Und die letzte Station (das Begräbnis Jesu) befasste sich mit den "neuen Gräbern" von heute: "Wüsten und Meeren, wo Männer, Frauen und Kinder, die wir nicht retten können, ihre ewige Ruhestätte finden."

Die Meditationen endeten mit der Hoffnung, dass "Jesu Tod die Weltführer für ihre Rolle bei der Verteidigung aller Menschen sensibilisieren kann." alle Religionen. "

Quelle: Gloria.tv, Vaticannews
https://restkerk.net/2019/04/24/kruisweg...gratiebusiness/
https://restkerk.net/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Der Kreuzweg in Rom war nach Angaben des katholischen italienischen Journalisten Tosatti in diesem Jahr ein Werbespot für das Einwanderungsgeschäft" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs