Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 05.05.2019 00:20 - Über Ostern verloren Sie und ich Brüder und Schwestern im Glauben in Sri Lanka. Was jetzt?
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Über Ostern verloren Sie und ich Brüder und Schwestern im Glauben in Sri Lanka. Was jetzt?
Thomas McKenna
gepostet von THOMAS MCKENNA | 25sc
05. Mai 2019



Zusammen mit Millionen Katholiken auf der ganzen Welt haben Sie und ich den Ostermorgen geweckt, um die Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus zu feiern. In Sri Lanka wurden Mitbrüder getötet und getötet, als sie in ihren Pfarrkirchen zur Heiligen Messe gingen. Sie waren Opfer islamistischer Terroristen. Die Nachrichten waren schockierend und als die Zahl der Todesopfer wuchs und die Berichte eingingen, stellte sich heraus, dass dies einer der bösartigsten Angriffe der letzten Zeit war. Tatsächlich war dies der größte Terroranschlag auf Zivilisten seit dem Angriff auf die Twin Towers in New York City am 11. September.

Als ich die Nachrichten hörte und die schrecklichen grafischen Bilder des Todes und der Zerstörung heiliger Kultstätten sah, war ich zutiefst traurig und voller Schmerz und Leid meiner Mitkatholiken. Ich wandte mich sofort an das Gebet für diese Opfer, besonders an die Gottesmutter, die sie bat, sie in ihrem Schmerz und ihrem Leid zu trösten.

Zur gleichen Zeit waren meine Gedanken sofort von der Botschaft, die Unsere gesegnete Mutter 1917 in Fatima gab. Sie brachte liebevoll eine Botschaft von Gott im Himmel mit, dass die Welt nicht seinem Willen folgte. Das war tief dekadent. Sie prophezeite, dass, wenn die Welt sich nicht ändert und zu Gott zurückkehrt, sie "Kriege und Verfolgungen" erleiden und das Gute "Märtyrer" sein wird. Das haben wir bei den Ostersonntagangriffen gesehen. Treue Katholiken, die wegen ihres Glaubens gestorben sind!

Die Säkulare Weltpresse berichtet, minimiert und bewegt sich nur weiter.



ABC News über YouTube

Während die säkulare Weltpresse es nur als "Zwischenfall" bezeichnet, ist es eine unheilvolle Eskalation bei Angriffen und Schändungen auf katholische Kirchen in ganz Europa, im Nahen Osten und in der gesamten christlichen Welt.

Mach keinen Fehler. Unsere katholischen Brüder in Sri Lanka wurden in ihren örtlichen Kirchen aus Hass auf den katholischen Glauben ermordet. Für die Lebenden ist die Bedrohung ihres Lebens so groß, dass ich, während ich diese E-Mail schreibe, eine Nachricht erhielt, dass katholische Führer alle Messen aus Angst vor weiteren Angriffen auf unbestimmte Zeit gesperrt haben.

In ihrer World Edition berichteten Fox News, dass die Sri Lanker jetzt zu Hause an der Messe mit Kirchen teilnehmen müssen, die nach den Bombenangriffen geschlossen wurden. In einer kleinen Kapelle hielt Kardinal Malcolm Ranjith, der Erzbischof von Colombo, vor seinem Klerus und den Führern seines Landes eine Predigt: "Dies ist eine Zeit, in der unser Herz von der großen Zerstörung, die am vergangenen Sonntag stattfand, geprüft wird", sagte Ranjith. "Dies ist eine Zeit, in der Fragen gestellt werden: Liebt Gott uns wirklich, hat er Mitleid mit uns, kann er sich in den Herzen der Menschen erheben?"

Wie können unsere Herzen und Gebete nicht ausgehen?

Ich kann mir nicht vorstellen, keine Messe zu haben und die heilige Kommunion nicht zu empfangen, aus Angst, von Feinden des Glaubens ermordet zu werden. Gott helfe unseren verfolgten Brüdern und Schwestern!

Mit der Verantwortung als katholischer Führer und hochrangiger Laienorganisator hier in den Vereinigten Staaten müssen Sie, zusammen mit Ihnen und Tausenden von Rosenkriegern, handeln, um diese Helden des Glaubens zu ehren.

Hilf mir, diese Märtyrer zu ehren!
Scheint es nicht, dass das Feuer in der Kathedrale von Notre Dame bereits eine alte Nachricht ist? Was ist mit den Jahren des Völkermords im Irak und in Syrien? und vielleicht wissen viele nicht, dass vor wenigen Monaten bereits 280 Menschen in christlichen Gemeinschaften in Mittel- und Nordnigeria in der kurzen Zeit von Februar bis März getötet wurden.

Hinweis zu Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit: Während sich dieser Brief auf die Ostern-Tragödie in Sri Lanka konzentriert, erinnern wir uns auch an unsere Absichten und an die im Folgenden beschriebene Huldigung der geschätzten 300 Millionen Christen, die weltweit wegen ihres Glaubens verfolgt werden.

Ich versuche nicht, schwierige Nachrichten ohne Zweck wiederzubeleben. Wir dürfen nicht zulassen, dass die stark säkularisierte, frenetische Welt mit 24-Stunden-, 7-Tage-Woche-, internetgesteuertem Nachrichtenzyklus unsere Vision trübt und unsere Sensibilität für das, was mit unseren katholischen Brüdern auf der ganzen Welt und jetzt in Sri geschieht, trübt Lanka Im Gegenteil.

Unsere Teilnahme ist wichtig und dringend!

Diese modernen Märtyrer für den Glauben in Sri Lanka dürfen nicht als „Vorfall oder Nachdenken“ abgetan werden!

Das Online-Bild stolzer Eltern, die mit ihrer Tochter in ihrem Erstkommunionkleid standen, kurz bevor das Undenkbare geschah, zerstörte meinen Geist.

In einem Augenblick wurde dieses makellose weiße Kleid, das Reinheit symbolisiert, rot und mit dem unschuldigen Blut des Märtyrertums getränkt. Gottes kleiner Engel, der den Leib Christi nie empfangen hat - ein Privileg, das nur der Menschheit vorbehalten ist, und nicht einmal die Engel können die Kommunion empfangen, da sie reiner Geist sind - und schloss sich zusammen mit ihren Eltern dem auferstandenen Christus im Himmel an.

Wie viele Möglichkeiten der Tugend für diese katholischen Seelen, andere durch körperliche und spirituelle Werke der Barmherzigkeit zu berühren - vielleicht sogar die Bekehrung der Feinde, die sie getötet haben - brachen ab? Welche Werke zur Ehre unseres Herrn werden niemals in der Ewigkeit verwirklicht werden, da seine Diener abrupt abgebaut wurden?



Klick hier!
https://www.catholicaction.org/for_sri_lankan_martyrs

Über 290 katholische Seelen, von denen jede eine gottgegebene Mission hier auf der Erde hatte, wurden rücksichtslos auseinandergerissen, weil sie sich entschieden hatten, der Wahrheit des katholischen Glaubens zu folgen. So viele katholische Familien verloren bei dieser abscheulichen Tat.

"Das Blut der Märtyrer ist der Same der Kirche." - Tertullian, ein Vater der frühen Kirche.

Tatsächlich verleiht Gott der Kirche besondere Gnaden durch das Blut, das von denjenigen vergossen wurde, die aus Hass gegen Ihn getötet wurden.


https://www.catholicaction.org/for_sri_lankan_martyrs

Aus diesem Grund gebe ich als Gründer und Präsident von Catholic Action und Laienführer der Operation Storm Heaven jedem, der sein Leben für Christus hingegeben hat, den Ehrentitel Rosary Warrior. Wenn der Rosenkranz gebetet wird, wenn er den Himmel mit Gebet stürmt, ist das Opfer dieser Märtyrer monumental.

Durch die Gemeinschaft der Heiligen lass uns und wir unsere Gebete gemeinsam mit ihrer Fürsprache vereinen, um unsere geistigen Anstrengungen zu verdoppeln, um den Himmel mit Gebet zu stürmen!

Ich frage dich noch einmal, was jetzt?

Als wir mit unserer Faith Defender-Community sprachen und ich mich mit meinem Team bei Catholic Action zusammenkauerte, dachten wir:

Zuerst würden wir für die Absichten derjenigen beten, die einen geliebten Menschen bei den Bombenangriffen verloren haben, und für die katholische Kirche in Sri Lanka während unseres weltweiten Rosenkranzes am 1. Mai. Aber wir fühlten, dass es nicht genug war.
Zweitens dachten wir, wir könnten vielleicht einen Monat Absichten und eine Novene widmen, aber das war auch nicht genug.
Dann wurden wir inspiriert und beschlossen,
Am 13. Mai, dem Fest der ersten Erscheinung Unserer Lieben Frau von Fatima im Jahr 1917, werde ich am Schrein in Fatima, Portugal, sein, um diese gefallenen Gläubigen im Namen von Kardinal Burke, dem Führer der Operation Storm Heaven, und zusammen mit Ihnen zu ehren und jede Person in den Reihen der Operation Storm Heaven, die beschließen, sich im Geiste mit mir zusammenzuschließen.


Das Blut der Märtyrer ist der Samen der Kirche."

Ja, ich bin damit einverstanden, dass wir das Martyrium der Katholiken nicht auf der halben Welt umherziehen dürfen, sondern nur als "Zwischenfall", der unter den Teppich der Medien gerissen wird!

Martyrs_in_Communion_Dresses _-_ resized.jpg
Ishara S. Kodikara / AFP / Getty Images



Bitte zähl mich dazu! Ich möchte mich Ihnen anschließen, um die katholischen Helden des Glaubens in Sri Lanka zu ehren.

Zusammen mit Tausenden von Rosenkranzkriegern, die sich zu dieser katholischen Aktion zusammenfinden, werde ich mich am 13. Mai, dem Fest der ersten Erscheinung Unserer Lieben Frau von Fatima, spirituell begleiten, während Sie einen Blumenstrauß zu Füßen der Statue von Our legen Dame von Fatima

322X646-PilgrimStatueOLofFatima.png

Bitte wisse, dass ich mich gleichzeitig mit der Messe von Kardinal Burke verehren werde, um die Märtyrer zu ehren, und ich werde in den folgenden Absichten gemeinsam beten:

Für die Ruhe der Seelen der Märtyrer in Sri Lanka.
Durch das vergossene Blut der Märtyrer von Sri Lanka bitten Sie Gott, außerordentliche Gnade zu erbringen, um alle Familienmitglieder von Rosary Warriors, die die katholische Kirche verlassen haben, zum katholischen Glauben zurückzubringen.
Alle Rosenkrieger zu segnen und zu schützen und für ihre persönlichen Absichten einzutreten.
Wir bitten die Muttergottes von Fatima, die Hand von Gottes Zorn zu behalten, während wir weitere Rosenkrieger versammeln, um dem Rosenkranz Hingabe für die Bekehrung der Sünder zu vermitteln, wie sie bat.
Gott zu bitten, seine Gnade in der heutigen Welt wiederherzustellen.
Bitte geben Sie unten Ihre persönlichen Absichten an:
https://www.catholicaction.org/for_sri_lankan_martyrs

* Sparen Sie Datum und Uhrzeit! Sie können sofort mitmachen, indem Sie mich über die Links auf dieser Seite informieren.

Klick hier!
https://www.catholicaction.org/for_sri_lankan_martyrs

Um die Märtyrer von Sri Lanka und die verfolgten Christen auf der ganzen Welt zu ehren, werde ich vor dem Statut der Muttergottes von Fatima an dem Ort, an dem die Gottesmutter den drei Sehern erschien, einen Kranz zu Füßen legen. Dieser Kranz wird diese gefallenen Soldaten Christi ehren.

Darüber hinaus habe ich bereits mit seiner Eminenz gesprochen, die sich mit Begeisterung bereit erklärt hat, die Lieferung dieses Kranzes mit seiner Feier mit folgenden Absichten zu koordinieren:

Für die Ruhe der Seelen der Märtyrer in Sri Lanka und der verfolgten und vertriebenen Christen in unserer Welt.
Für die Angriffe auf heilige katholische Kirchen und Kathedralen "Houses of God".
Durch das vergossene Blut der Märtyrer von Sri Lanka bitten Sie Gott, außergewöhnliche Gnade zu erbringen, um alle Familienmitglieder der Operation Storm Heaven, die die katholische Kirche verlassen haben, zum katholischen Glauben zurückzubringen.
Alle Rosenkrieger zu segnen und zu schützen und für ihre persönlichen Absichten einzutreten.
Wir bitten die Muttergottes von Fatima, die Hand von Gottes Zorn zu behalten, während wir weitere Rosenkrieger versammeln, um dem Rosenkranz Hingabe für die Bekehrung der Sünder zu vermitteln, wie sie bat.
Gott zu bitten, seine Gnade in der heutigen Welt wiederherzustellen
Helfen Sie, die srilankischen Märtyrer zu ehren!
Während ich diese Nachricht schreibe, kontaktiert mein Team die Erzdiözese Columbo in Sri Lanka und das Büro Seiner Eminenz Malcolm Kardinal Ranjith, um unser tiefstes Beileid auszusprechen und um seine Absichten zu bitten.


https://www.catholicaction.org/sri_lanka...=catholicaction



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Über Ostern verloren Sie und ich Brüder und Schwestern im Glauben in Sri Lanka. Was jetzt?" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs