Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 16.05.2019 00:31 - http://voiceofthefamily.com/
von esther10 in Kategorie Allgemein.

http://voiceofthefamily.com/



Die Hoffnungslosigkeit der Stadt des Menschen ohne Gott
16. Mai 2019
Facebook41TwitterShare

+ Bischof Athanasius Schneider

Die folgende Videopräsentation wurde am 16. Mai 2019 auf dem Rome Life Forum zum Thema „Stadt des Menschen vs. Stadt Gottes - Globale Eine Weltordnung vs. Christentum“ von Voice of the Family gehalten.

Liebe Teilnehmer des Rome Life Forums 2019!

In dieser Ansprache möchte ich über die zwei Städte oder Gemeinschaften sprechen, die in der Geschichte der Schöpfung existieren, dh die Stadt Gottes und die Stadt des Menschen ohne oder sogar gegen Gott. Eine Stadt oder Gemeinde ohne Gott ist schon deshalb eine Stadt der Hoffnungslosigkeit. Der erste Versuch, ein Leben und eine Gemeinschaft oder eine Stadt ohne Gott und gegen Gott zu errichten, war der des gefallenen Engels Satan, der mit den anderen gefallenen Engeln versuchte, eine Regierung aufzubauen, die sich Gott widersetzt. Es gab jedoch keinen Platz mehr für sie im Himmel und er und seine Engel wurden auf die Erde geworfen, wie die Heilige Schrift sagt (vgl. Offb 12,8-9). Seitdem arbeitet Satan unermüdlich daran, seine Stadt gegen Gott auf der Erde aufzubauen.

Die charakteristischsten Merkmale der gottlosen Stadt sind die Ersetzung der Autorität Gottes durch die Autorität der Kreatur (Satan oder Mensch), die Ersetzung des Willens Gottes durch den Willen der Kreatur (Satan oder Mensch). Letztendlich ist es die Ersetzung des Königtums Gottes und konkret des Königtums Jesu Christi durch das Königtum Satans oder das Königtum gottloser oder atheistischer Menschen. Es ist die Herrschaft des kreatürlichen „Ichs“ gegen die Herrschaft des einen göttlichen Willens des „Wir“ der drei Personen in Gott, der Allerheiligsten Dreifaltigkeit. Die Herrschaft oder Stadt, die gegen und ohne Gott ist, führt durch ihre intrinsische Logik zur Tyrannei des Egoismus, des Narzissmus, zu einer Gesellschaft des Gesetzes des Dschungels, zu einer Gesellschaft der Grausamkeit, der Gnadenlosigkeit, zu einer Gesellschaft ohne Zuneigung, zu einer Gesellschaft mit einem kontinuierlichen spirituellen Winter, ohne Frühling, ohne Blumen, ohne Sommer, ohne Früchte, ohne wahre Freude und Schönheit. In einer solchen Gesellschaft gibt es keine Wärme einer wahren Menschheit. Eine Gesellschaft und eine Stadt, die gegen Gott ist und ohne Gott nicht einmal den Sinn für Humor hat, kann auch nicht trauern. Eine solche Stadt ist gegen die Natur, sie ist die Herrschaft der Antinatur, der Perversität. Dies ist die Folge, wenn der Wille Gottes durch den Willen der Kreatur ersetzt wird. Das spirituelle Wesen einer Stadt des Menschen anstelle einer Stadt Gottes könnte in diesen Einstellungen zum Ausdruck gebracht werden: „Ich bin ich! Ich werde machen was ich will! Ich werde alles und jeden beseitigen, der ein Hindernis für mein Ego und meinen Willen sein wird! “

Der berühmteste Lehrer über die Stadt Gottes und die Gegenstadt Gottes ist der heilige Augustinus. Die Stadt des Menschen gibt vor, völlig unabhängig und autark zu sein. Der heilige Augustinus bezeichnet den Ungehorsam gegenüber Gott als die tiefste Wurzel eines Lebens ohne oder gegen Gott. Er sagt: „Nach dem Gebot, das Gott gegeben hat, hat Er den Gehorsam gelobt, der in gewisser Weise die Mutter und der Hüter aller Tugenden in der vernünftigen Kreatur ist, die so erschaffen wurde, dass die Unterwerfung für sie vorteilhaft ist, während die Erfüllung ihrer Der eigene Wille gegenüber dem Schöpfer ist Zerstörung. Und da dieses Gebot, inmitten einer großen Fülle anderer Arten von Lebensmitteln von der Abstinenz abzuraten, so leicht zu halten war - eine so leichte Belastung für das Gedächtnis - und vor allem keinen Widerstand gegen seine Befolgung in der Lust fand, die erst später als strafrechtliche Konsequenz der Sünde aufgetaucht, war die Missetat ihrer Verletzung umso größer, je leichter sie hätte eingehalten werden können. “(Civ. 14, 12)

Die Stadt des Menschen enthält in ihrer Wurzel den Impuls zum Totalitarismus, zu einem globalen Totalitarismus, der völlige Unterwerfung fordert und die Herrschaft des wahren Königs dieser Welt und der Menschheit, des inkarnierten Gottes Jesus Christus, nicht toleriert. Die totalitäre Stadt des Menschen wird den Frieden auf Erden jedoch unter der Bedingung verbreiten, dass alle anderen Meinungen der gottlosen Stadt vollständig unterworfen werden. Frieden bedeutet für die Stadt des Menschen völlige Unterwerfung, Frieden bedeutet für die Stadt des Menschen den Ausschluss des Königtums Jesu Christi und letztendlich den Ausschluss des Willens Gottes, des Schöpfers und Offenbarers.

Die vollkommene Ordnung der Stadt auf Erden ist gegeben, wo Gott und Christus herrschen. Dies erfordert die Unterordnung des Unterlegenen unter das Überlegene im Leben des Individuums und der Gesellschaft. Dieses Gesetz wird im individuellen Leben verwirklicht, wenn der Körper, die materiellen Dinge von der Seele regiert werden; wenn der sensible Appetit von der Vernunft bestimmt wird; und wenn die Vernunft selbst vom Willen Gottes regiert wird. Im sozialen Leben wird dieses Gesetz verwirklicht, wenn die Untergebenen den Vorgesetzten gehorchen, die nach dem Willen Gottes regieren.

In seiner historischen Radiobotschaft zu Weihnachten 1942 präsentiert Papst Pius XII. Eine meisterhafte und sichere Vision der wahren Gesellschaft nach dem Gesetz und Willen Gottes; Er sagt: „Ordnung ist die Grundlage des gesellschaftlichen Lebens der Menschen, der intelligenten und verantwortungsbewussten Wesen, die ein Ende anstreben


http://voiceofthefamily.com/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "http://voiceofthefamily.com/" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs