Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 22.05.2019 00:36 - Papst Franziskus: Bischöfe, die ihre Priester nicht kennen, schwächen die Kirche
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Papst Franziskus: Bischöfe, die ihre Priester nicht kennen, schwächen die Kirche



Italienische Bischöfe mit Papst Franziskus bei der CEI-Vollversammlung am 20. Mai 2019. Bildnachweis: Daniel Ibanez / CNA.
Von Courtney Grogan

Vatikanstadt, 21. Mai 2019 / 04:08 Uhr ( CNA ) .- Papst Franziskus sagte am Montag, dass jeder Bischof die Pflicht hat, eine enge Beziehung zu seinen Priestern zu pflegen, mit der festen Warnung, dass bischöfliche Zurückhaltung und Bevorzugung die Mission von schwächen die Kirche.

"Das Verhältnis zwischen uns Bischöfen und unseren Priestern ist zweifellos eines der wichtigsten Themen im Leben der Kirche. Es ist das Rückgrat, auf dem die Diözesangemeinschaft basiert", sagte Papst Franziskus den im Vatikan versammelten italienischen Bischöfen Jahrestagung 20.-23. Mai.

"Leider bemühen sich einige Bischöfe, annehmbare Beziehungen zu ihren Priestern aufzubauen, wodurch sie den Ruin ihrer Mission riskieren und sogar die Mission der Kirche selbst schwächen", sagte er.

Papst Franziskus sagte, dass die Bischöfe verstehen müssen, dass sich zu dieser Zeit viele Priester aufgrund der Verbrechen anderer Priester ständig angegriffen fühlen und dass sie in dieser schwierigen Zeit Ermutigung brauchen.

"Dies erfordert vor allem die Nähe zu unseren Priestern, die die Tür des Bischofs und sein Herz immer offen vorfinden müssen", sagte er.

Der Papst warnte die italienischen Bischöfe, dass die hierarchische Gemeinschaft „kollabiert, wenn es durch jede Form der persönlichen Macht oder Selbstbefriedigung, infiziert ist“, sondern wiederum verstärkt durch „Geist des völligen Verzichts und Dienstes an den Menschen von Gott.“

Francis betonte auch, dass Bischöfe müssen nicht „in die Versuchung fallen nur den sympathischen Priester oder Schmeichler zu nähern“ oder „alle Aufgaben zur Verfügung zu Priestern übergeben oder" Kletterer.“

Neben der Bedeutung der Beziehungen zwischen Bischöfen und Priestern, skizzierte Franziskus zwei weitere Prioritäten für die italienische Bischofskonferenz (CEI) Montageort in der Synodenhalle des Vatikans nimmt diese Woche: Synodalität und die Durchführung einer schlankeren Aufhebungsprozess angekündigt im Jahr 2015.


„Der Erfolg der Reform beruht notwendigerweise auf einer Umwandlung von Strukturen und Menschen. und deshalb erlauben wir nicht, dass die wirtschaftlichen Interessen einiger Anwälte oder die Angst, die Macht einiger Justizvikare zu verlieren, die Reform zurückhalten oder verzögern “, sagte er.

Der Papst beendete seine Rede, indem er die Bischöfe aufforderte, für jeden ihrer Priester ein geistlicher Vater zu sein, indem er sich dafür interessierte und Zeit fand, allen zuzuhören, so dass sich jeder Priester von seinem Bischof geschätzt und ermutigt fühlte.

„Wenn ein Bischof den Ruf eines Priesters erhält, antworten Sie innerhalb eines Tages, höchstens jedoch am nächsten Tag, damit dieser Priester weiß, dass er einen Vater hat“, empfahl Papst Franziskus.

„Die feste Beziehung zwischen dem Bischof und seinen Priestern basiert auf der bedingungslosen Liebe, die Jesus am Kreuz bezeugt, und die die einzige wirkliche Verhaltensregel für Bischöfe und Priester darstellt“, sagte Papst Franziskus. „Es wird auch auf gegenseitigem Respekt basiert, die Treue zu Christus, die Liebe zur Kirche, die Einhaltung der Good News manifestiert.“

Unsere Mission ist die Wahrheit. Begleiten Sie uns!

Als CNA-Leser wissen Sie, dass sich unser Team dafür einsetzt, die Wahrheit zu finden, zu berichten und zu veröffentlichen. Wie Sie wissen wir, dass Jesus Christus der Weg, die Wahrheit und das Leben ist.

Großzügige Spender haben dafür gesorgt, dass alle Nachrichten, die Sie hier bei CNA lesen, immer kostenlos sind - nicht nur für Sie, sondern jedes Jahr für Millionen von Lesern.

Wirst du dich ihnen anschließen und heute ein CNA-Unterstützer werden ?

Ihre einmalige oder monatliche Spende hilft unserem Team, weiterhin die Wahrheit mit Fairness, Integrität und Treue zu Jesus Christus und seiner Kirche zu berichten. Vielen Dank.
https://www.catholicnewsagency.com/news/...he-church-78805



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs