Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 13.06.2019 00:49 - Info Vaticana
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Sie entdeckten Krebs, als sie schwanger war, und wählten die riskanteste Behandlung, um ihren Sohn zu schützen



Javiera Suárez kämpfte drei Jahre lang gegen einen aggressiven Krebs, der sogar die Schwangerschaft ihres Sohnes bedrohte. Er bezeugte jedoch, dass sein Glaube an Gott und an die Jungfrau ihm das Wunder der Mutterschaft bescherte.

(Felipe Herrera-Espaliat / Vatikanische Nachrichten ) - Die Hochzeit von Javiera Suárez war wie ein Märchen, gefolgt von Tausenden ihrer Freunde und Bewunderer. Die junge, schöne und beliebte chilenische Journalistin war im Oktober 2015 mit Dr. Cristián Arriagada verheiratet und wusste drei Monate später mit großer Freude, dass sie schwanger war. Doch ein wenige Tage später, innerhalb weniger Wochen der Schwangerschaft, erhielt sie eine niederschmetternde Diagnose: fortgeschrittenem Melanom, ein Hautkrebs heftig, gezwungen, eine sehr aggressive Therapie zu unterwerfen, die das Leben Ihres Kindes gefährden. Javiera zögerte nicht: Sie bat um die reibungsloseste medizinische Behandlung, die riskanteste für sie, aber das würde das Leben, das in ihrem Inneren wuchs, nicht gefährden.

Seitdem kennt Chile seine Geschichte durch Medien und soziale Netzwerke. Mit einer besonderen Zartheit erzählte sie die Freuden, Ängste, Sorgen und Überraschungen, die sie in jedem Schritt dieses Prozesses fand. Die Ärzte warnten sie, dass das Melanom an das Kind weitergegeben würde, wenn es ihr gelingen würde, die Schwangerschaft zum Stillstand zu bringen, aber sie schrie in den Himmel und im Oktober 2016 wurde sie, entgegen aller menschlichen Hoffnung, die glückliche Mutter eines lächelnden Babys ohne Fortsetzungen.


"Wenn es in der Wissenschaft keine Erklärungen gibt, geschehen Wunder, und Pedrito wird schließlich vollkommen gesund geboren", erklärte Javiera in einem Video, in dem sie bezeugte, dass sie die Fürsprache der Jungfrau der Wunder-Medaille genossen hatte. Aus diesem Grund taufte er im Heiligtum dieser Andacht in Santiago de Chile seinen Sohn als Pedro Milagros. Dort, am Fuße dieses Altars und am Bildnis der Heiligen Maria, bat sie um Gnade und stärkte sich erneut, um den Kampf gegen den Krebs fortzusetzen und ihre Mutterschaft voll zu leben.

Seitdem konzentrierte sich die Journalistin auf den Kampf gegen den Krebs und genoss jeden Moment mit ihrem schnell wachsenden Sohn. Verabschiedete eine sehr spezielle alkalische Diät, die es ihm ermöglichte, die verschiedenen Behandlungen, die während der Vermehrung von Krebs in seinem Körper stattfanden, besser zu nutzen, und veröffentlichte ein Buch über Lebensmittel, um den Kranken zu helfen.

Während ihrer Bemühungen gab Javiera auch großzügig Zeit, Vorträge zu halten, um anderen Patienten bei der Krebsbekämpfung zu helfen, und bot eine sehr menschliche und christliche Vision für die Herausforderungen der Krankheit. "An Gott zu glauben, an die Jungfrau zu glauben, wird dich bei Krebs trösten, egal wie dein Leben aussieht", sagte er in einem Video, das er anlässlich der Vorbereitung des Besuchs von Papst Franziskus in Chile gemacht hatte.

Am 13. September 2017 aber eine Phase sehr intensiv Chemotherapien kommen aus war, stimmte er offizielle Release-Party-Hymne zu begrüßen den Papst Francisco zu leiten. Elegant, voller Leben, trotz der Ausübung seines Körpers, die Zeichen der Bedingung, ermutigt an diesem Tag den Glauben vieler Menschen, die sangen und tanzten zum Rhythmus der populären chilenischen Sänger Americo.

Papstbesuch fand zwischen 15 und 18 Januar 2018 Tage Javiera war besonders von Rückenschmerzen Produkt Progression von Krebs und medizinischer Behandlung betroffen. Warum kann er nicht Papst Francis außerhalb der Nuntiatur begrüßen wie geplant, sondern setzte seine apostolische Reise durch das Fernsehen und erhielt von ihm einen Rosenkranz. Der Glaube blieb unerschütterlich.

Unter Fortschritten und temporären Rückschlägen seiner Krankheit intensiv lebte er jeden Moment mit ihrem Sohn, ihrem Mann und Freunden, im Fernsehen zu teilen und durch sein prall Instagram-Konto (javierasuarezoficial) ein starkes Zeugnis von Optimismus, Freude und Alltag Hoffnung . "Vorwärts zu gehen bedeutet nicht, dass du nicht stirbst, es bedeutet ruhig zu sein", sagte er mehrmals.

Javiera Suárez, gab den guten Kampf des Glaubens in ihrem Kampf gegen den Krebs, aber nicht gegen den Willen Gottes, der kam am Nachmittag des 12. Juni zu holen. Er war 36 Jahre alt und war bis zum Ende bei Bewusstsein.

Ihr Mann, privilegiert seine Hartnäckigkeit Zeug, entlassen sie sagte, dass seine Abfahrt „hinterlässt eine große Leere, aber wir getröstet, dass akzeptierte diese letzte Stufe wie Krankheit zu wissen, mit Engagement, Vertrauen in Gott, immer auf der Suche nach vorn und Denken die anderen. Seine Botschaft in diesen Tagen war unermüdlich und war eine Botschaft der Liebe, denn es gibt nichts Wichtigeres im Leben als zu lieben und sich geliebt zu fühlen. Javiera verließ diese friedliche und glückliche Welt. Wir danken Gott und der Jungfrau, dass sie uns diese wundervollen Jahre zusammen mit Javiera geschenkt haben. "

Vor drei Tagen hatte sie ihr letztes Foto auf Instagram gepostet: Sie saß am Fuße des Bildes der Jungfrau der Wunder-Medaille und betete mit ihrem Sohn Pedro in den Armen.

https://infovaticana.com/2019/06/13/el-t...javiera-suarez/




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Info Vaticana" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz