Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 22.06.2019 00:30 - Was ist los in Hong Kong, 2019
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Freitag, 21. Juni 2019
Was ist los in Hong Kong, 2019



Was passiert in Hongkong in diesem schwierigen ersten Teil des Jahres 2019? Es wäre vielleicht einfach, die Verantwortung auf Chinas Schultern zu legen, ohne die tiefgreifenden Gründe zu verstehen, die zu dieser gegenwärtigen Sackgasse führen.

Sie kennen die Geschichte: Eine Frau wird in Taiwan von ihrem Freund aus Hongkong getötet, der es schafft, in ihre Stadt zu fliehen, wo er wegen anderer Verbrechen verhaftet wurde. Diese Episode hatte die Hauptgeschäftsführerin von Hongkong, die katholische Carrie Lam, dazu inspiriert, ein Auslieferungsgesetz vorzuschlagen, das die Auslieferung von "Kriminellen" nicht nur nach Taiwan, sondern auch nach Macau und vor allem nach Festlandchina erlaubt.

Es ist nicht schwer zu verstehen, dass diese Tatsache die Menschen in Hongkong extrem nervös gemacht hat, weil sie in diesem Gesetz ein immerwährendes Damoklesschwert auf ihren Köpfen sehen. Vergessen wir nicht, dass Hongkong ein Zufluchtsort für diejenigen war und ist, die vor Verfolgung verschiedener Art auf dem chinesischen Festland geflohen sind, manchmal aus ideologischen Gründen. Und nun? Was wird mit ihnen passieren?

Wenn Sie der Meinung sind, dass sich nur Kriminelle Sorgen machen sollten, werden Sie getäuscht. In der Tat sollten wir zuerst den Begriff "Verbrecher" verstehen, der in China diejenigen einschließt, die die Regierung oder die Partei und ihre Führer kritisieren, oder diejenigen, die unabhängig von der staatlichen Kontrolle die Religion bekennen wollen.

Kurz gesagt, wer ist in Sicherheit?

e Sub-Button-AnzeigeSub-Button-Anzeige drucken

Die Proteste führten am Sonntag, dem 9. Juni, zu einem Marsch, an dem eine Menschenflut teilnahm. Ich habe in diesen Tagen mit vielen Menschen darüber gesprochen, dass ich in Hongkong bin und immer noch niemanden finden konnte, der für dieses Gesetz günstig ist. Die lokale Regierung versichert uns jedoch, dass sie einen breiten Konsens haben.

Aber Carrie Lam, die vor ein paar Tagen im Fernsehen geweint hat, als sie sich daran erinnerte, wie die Menschen in Hongkong sie beschuldigten, die Stadt verkauft zu haben, sieht sich nun schwierigen Entscheidungen gegenüber (sie versicherte, dass China sie nicht gefragt hat) Die Einführung dieses Auslieferungsgesetzes hat die Stadt an den Rand der Revolte gebracht. Eine Revolte, diktiert von den sozialen Bedingungen, die durch einen Immobilienmarkt mit nicht erreichbaren Preisen verschärft wird und das Leben vieler Familien prekär macht, von einer Führung, die auf eine Zentralregierung reagiert, von der sich die typischen Hongkong-Chinesen als Fremde fühlen.

Wie mir jemand sagte, gab es in Hongkong nie Demokratie, aber Freiheit. Die erstickende Kontrolle, die es auf dem chinesischen Festland gibt, ist zweifellos beängstigend.

Am Samstag, dem 15. Juni, stellte Carrie Lam in einer Pressekonferenz die Gesetzesvorlage auf Eis und würdigte die großen Turbulenzen, die dieser Vorschlag verursacht hat. Dies ist wahrscheinlich auch auf Abteilungen innerhalb des Pro-Establishment-Lagers zurückzuführen, da die Reaktion der Menschen offensichtlich wütend war und die Proteste nicht aufhören werden.

Sonntag, den 16., und Montag, den 17., sind weitere Veranstaltungen geplant, und die Anwesenheit der Polizei ist heutzutage in der Tat weit verbreitet. Es gab bereits Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei, aber es besteht die Befürchtung eines möglichen Massakers, wenn sich die Situation weiter verschärft.

In der katholischen Kirche gibt es einige, die offen für die protestierende Bevölkerung eintreten, aber im Allgemeinen ist Vorsicht geboten, auch wenn diese Diözese seit 6 Monaten keinen Titularbischof mehr hatte. Aber dies wird eine weitere interessante Geschichte sein, die in einem anderen Artikel erzählt wird.

Unter den aktivsten Protestierenden sind Kardinal Joseph Zen und Weihbischof Joseph Ha, die in der Stadt blieben, um geistig und konkret diejenigen zu unterstützen, die sich für ihre Rechte und Würde einsetzen, die Würde derer, die die Stadt nicht sehen wollen Sie wurden geboren und wurden zu einem Ort der Instabilität und des Terrors.

https://remnantnewspaper.com/web/index.p...-hong-kong-2019

Erschienen in Schlagzeilen auf der ganzen Welt



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Was ist los in Hong Kong, 2019" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs