Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 27.06.2019 00:35 - Der US-Bericht über die Religionsfreiheit zeigt, dass die Verfolgung in vielen Ländern weiter zunimmt Veröffentlicht auf 25. Juni 2019
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Der US-Bericht über die Religionsfreiheit zeigt, dass die Verfolgung in vielen Ländern weiter zunimmt
Veröffentlicht auf 25. Juni 2019



ZUSAMMENFASSUNG
Religionsfreiheit trotz positiver Schritte zunehmend bedroht
Die internationale Gemeinschaft muss nach höheren Standards streben

WASHINGTON DC (25. Juni 2019) - Kürzlich, am 21. Juni, veröffentlichte der US-Außenminister Pompeo den Jahresbericht 2018 über die internationale Religionsfreiheit. Der Bericht hob einige Erfolge für die Religionsfreiheit des vergangenen Jahres hervor, wie die Freilassung von Pastor Andrew Brunson aus der Türkei und von Asia Bibi aus Pakistan. Sie wies aber auch auf die zunehmende Verfolgung von Gläubigen in Ländern wie China, Iran, Eritrea und anderswo hin.

„Niemand sollte wegen seines Glaubens verfolgt werden. Dieser jüngste Bericht zeigt, dass es im vergangenen Jahr zwar eine Handvoll Erfolge für die Religionsfreiheit gegeben hat, die Herausforderungen jedoch weltweit weiter zunehmen. Wir ermutigen alle Regierungen und internationalen Organisationen, weiterhin hohe Standards in Bezug auf den Schutz und die Förderung der internationalen Religionsfreiheit zu setzen “, sagte Kelsey Zorzi, Direktorin von Advocacy for Global Religious Freedom bei ADF International.

Die religiöse Verfolgung ist eine bedeutende globale Bedrohung

Dem US-amerikanischen Bericht und jüngsten Berichten anderer Regierungen zufolge ist die religiöse Verfolgung weltweit auf dem Vormarsch. Fast 80% der Weltbevölkerung lebt in Gebieten, in denen das Recht auf Religionsfreiheit stark eingeschränkt ist.

Einige Länder haben Verbesserungen gezeigt. Minister Pompeo merkte an, dass Usbekistan zum ersten Mal seit 13 Jahren nicht mehr als „Land der besonderen Besorgnis“ ausgewiesen wurde - ein Begriff, der sich auf Länder bezieht, die „systematische, andauernde und ungeheure Verstöße gegen die Religionsfreiheit“ begangen haben.

Einige besonders besorgniserregende Länder

Andere Länder haben die Verfolgung religiöser Minderheiten, insbesondere von Christen, fortgesetzt oder sogar verstärkt. Trotz des Freispruchs und der endgültigen Freilassung von Asia Bibi, nachdem Pakistan der Gotteslästerung für schuldig befunden wurde, wurde Pakistan von einer speziellen Beobachtungsliste in ein Land mit besonderer Besorgnis versetzt. Über 40 Menschen sind in Pakistan immer noch mit Todesstrafe oder lebenslanger Haft wegen Blasphemie konfrontiert.

Sekretär Pompeo beschrieb Chinas „intensive Verfolgung“ von Christen, uigurischen Muslimen, Falun Gong und tibetischen Buddhisten als „die Norm“. Irans „Durchgreifen der Bahá'í, Christen und anderer schockiert weiterhin das Gewissen.

"Jeder hat einen Anteil am Kampf"

"Wir werden nicht aufhören, bis der eiserne Vorhang der religiösen Verfolgung fällt", sagte Sam Brownback, US-Botschafter für internationale Religionsfreiheit. Gleichzeitig könnten die Vereinigten Staaten die Religionsfreiheit nicht allein sichern, fuhr er fort: „Wir brauchen die Hilfe aller. Jeder ist am Kampf beteiligt. “

Die Veröffentlichung des Jahresberichts 2018 erfolgt in weniger als einem Monat, bevor das Außenministerium in Washington, DC, die zweite jährliche Ministerkonferenz zur Förderung der Religionsfreiheit abhalten wird

https://adfinternational.org/news/us-rep...-many-countries




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Der US-Bericht über die Religionsfreiheit zeigt, dass die Verfolgung in vielen Ländern weiter zunimmt Veröffentlicht auf 25. Juni 2019" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz