Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 09.07.2019 00:01 - Chefredakteur von Catholic Herald tritt wegen Kritik an der Amazonas-Synode zurück
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Chefredakteur von Catholic Herald tritt wegen Kritik an der Amazonas-Synode zurück
VON RESTKERK-REDAKTEUREN AUF 09/07/2019 • ( KOMMENTAR ABGEBEN )


Damian Thompson in "World Over", einem EWTN-Programm.

Der Chefredakteur des britischen Katholiken Herald , Damian Thompson, ist zurückgetreten, weil er mit den übrigen Redakteuren und der Verwaltung nicht einverstanden war, weil er die Amazonas-Synode ernsthaft kritisierte und Bergoglio mehr und mehr befragte.

Thompson hatte letzte Woche die Amazonas-Synode in Raymond Arroyos Sendung "World Over" auf EWTN kritisiert . Dort sagte er, dass das Arbeitsdokument die Wälder des Amazonas als eine besondere Quelle der göttlichen Offenbarung ansieht. Dann nannte er das Arbeitsdokument der Amazonas-Synode "Müll" und sagte:

Das Synodendokument liest sich wie eine PC-Disney-Produktion wie Avatar, die von einem achtzigjährigen europäischen Sozialisten geschrieben wurde: „Sagen Sie uns, oh Weise, was die Geister des Waldes uns sagen!“ Den Amazonas-Wald als Labor für religiöse Experimente zu nutzen, ist Bettelei. Meine persönliche Nachricht zur Synode: Abbrechen. Jetzt "

Seitdem er zurückgetreten ist, hat er aufgehört zu reden und seine Gedanken und Kritik zu Bergoglio auf Twitter geschrieben, damit es jeder lesen kann. Er sagte auch, dass er jetzt für The Spectator arbeiten könne , eine andere katholische Zeitschrift, in der er unmittelbar nach seinem Rücktritt von Catholic Herald begrüßt wurde.



Thompson schrieb:

Die neuen Besitzer des Catholic Herald und ich sind uns nicht einig über die zukünftige Ausrichtung des Unternehmens (meiner Ansicht nach siehe Raymond Arroyo-Show der letzten Woche). Deshalb ziehe ich zum Spectator, wo ich dir sagen kann, was ich wirklich denke :).

Er betonte später, dass seine Entlassung völlig freiwillig sei. Kurze Zeit später twitterte er am selben Tag:

Mein erster Tweet als freier Mensch. Es ist jetzt klar, dass Papst Franziskus tief in schreckliche Skandale verwickelt ist. Mein Anliegen ist nicht theologisch: Es ist das Schauspiel eines korrupten Papstes, das ich in meinem Leben nie erwartet hätte.

Dann am selben Tag:

Die Liste der mutmaßlichen Sexualstraftäter und ihrer Komplizen, die Francis beschützt oder gefördert hat, wächst von Tag zu Tag. In Großbritannien würde er von der Polizei verhört werden.

Am 5. Juli schrieb er:

Franziskus begann sein Pontifikat vielversprechend: Ich möchte die klare Botschaft des Evangeliums betonen. Für einen Moment dachte ich, er sei der Papst, den wir brauchten. Aber dann tauchte ein besorgniserregenderes Bild auf: ein manipulativer und lügnerischer Torschütze, der sich Raserei und Rache hingibt.

Und:

Francis ist kein Bösewicht in einem Comic. Er hat einige Instinkte eines Reformers. Aber diese sind völlig verstört von seiner Entschlossenheit, seine Verbündeten zu beschützen, egal wie gemein sie sind, und diejenigen, die seinen Weg kreuzen, brutal zu bestrafen.

Und so geht es weiter. Am 6. Juli schrieb er:

Auf der anderen Seite hat Francis eine beeindruckende Persönlichkeit. Er hat ein Charisma, mit dem er die Medien von seinem extrem störenden Verhalten ablenkt. Ich habe ihn aus der Nähe gesehen. Er ist einschüchternd, charmant und rachsüchtig.

Und am 8. Juli:

Benedikts unwirksame Sanktionen deuten auf seine Schwäche als Papst hin. Francis 'Umarmung von McCarrick (die spätere Sanktion wurde ihm von den Medien in den Medien auferlegt) deutet auf etwas alarmierenderes hin: die Bereitschaft, für ihn nützliche Täter zu schützen.
https://restkerk.net/2019/07/09/hoofdred...-amazonesynode/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Chefredakteur von Catholic Herald tritt wegen Kritik an der Amazonas-Synode zurück" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz