Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 19.07.2019 00:31 - Papers jetzt ein Buch: "Der Fall für die liturgische Restaurierung"
von esther10 in Kategorie Allgemein.

FIUV Position

Papers jetzt ein Buch: "Der Fall für die liturgische Restaurierung"

Langjährige Leser von Rorate Caeli werden sich an die Reihe von Positionspapieren erinnern, die ich im Auftrag des FIUV auf diesem Blog veröffentlicht habe: Una Voce International (Foederatio Universalis Una Voce). Es handelte sich um kurze, aber gut referenzierte Diskussionen zu eher spezifischen Themen im Zusammenhang mit der traditionellen Messe: Warum feiert der Priester ad orientem, was die Messe für die Evangelisierung Afrikas tun kann oder warum wir das eucharistische Fasten überdenken sollten. Die Serie endete mit der Nummer 33, von denen eine zur Reform der Karwoche 1955 in zwei Teile gegliedert war.



Mit Hilfe von Angelico Press und seinen Herausgebern wurden diese nun gründlich überarbeitet, korrigiert, konsistenter und lesbarer gemacht und als Buch veröffentlicht:

https://rorate-caeli.blogspot.com/2019/0...rgest.html#more

The Case for Liturgical Restoration: Una Voce Studies on the Traditional Latin Mass;mit einem Vorwort von Kardinal Burke.

Kaufen Sie das Buch hier (in Großbritannien) oder bei Amazon . Hier ist die Seite des Herausgebers . Lesen Sie eine Rezension von Charles Coulombe über NLM .

Start Seite
https://rorate-caeli.blogspot.com/

Obwohl das gesamte Material bereits ausgestrahlt wurde und hier verfügbar bleibt, fordere ich die Leser dringend auf, die gedruckte Ausgabe zu erhalten, und zwar aus mehreren Gründen, von denen nur einer der Prozess der Überarbeitung und Korrektur ist, den sie durchlaufen haben. Die Originalarbeiten waren für die Online-Veröffentlichung konzipiert, daher beschränkte ich mich auf 1.600 Wörter und verwies eine Menge nützliches Material auf Fußnoten. Ein Großteil dieses Materials ist jetzt in den Haupttext eingeflossen, wodurch das Ganze lesbarer und informativer wird.

Der wichtigste Grund für den Kauf ist jedoch, dass Sie dieses Buch verschenken können.Die Reihe scheut nicht, einen Teil der liturgischen Tradition in Bezug auf die betrachteten Themen zu verteidigen, aber die Verteidigung ist ausnahmslos vorsichtig, wissenschaftlich und ohne Polemik. Zu keinem Zeitpunkt haben wir Vergleiche mit der reformierten Messe angestellt; Wir stellen zu keinem Zeitpunkt die guten Absichten der Reformer in Frage. Solche Dinge mögen legitim sein, aber sie sind nicht das, wofür dieses Buch ist. Es geht nur darum, den Lesern ein Verständnis der inneren Logik, der theologischen und spirituellen, der alten liturgischen Tradition und ihrer möglichen Nützlichkeit für die Kirche bei der Evangelisierung zu vermitteln.

https://lms.org.uk/about#introduction

Soweit es menschlich möglich ist, ist es ein absolut sicheres Buch, es in die Hände Ihres Priesters, Ihres Novus Ordo-Freundes oder Ihres Bischofs zu legen. Es wird Sie oder die Ursache nicht durch unbegründete oder entzündliche Behauptungen in Verlegenheit bringen. Und es verteidigt alles, was es sagt, so weit wie möglich in Bezug auf das nachkonziliare Lehramt.

Es gibt einen Ort, an dem man Polemik rühren kann. Unser Erretter sprach eine ziemlich lebendige Sprache, wenn es die Gelegenheit verlangte. Aber etwas anderes ist auch notwendig, in der aktuellen Situation: eine nüchterne Darstellung das , was ist gut . Über die alte Messe Unsere Mitkatholiken nicht, in der Regel haben keine Erfahrung davon, und die häufigste Reaktion heute, in meiner Erfahrung, ist Unverständnis. Es besteht kein Grund zu schreien: Ich spreche nicht über Menschen mit schlechtem Willen. Wir müssen nur erklären.

Wenn wir ein gewisses Verständnis dafür vermitteln könnten, was wir an der traditionellen Messe lieben, würden die Liturgiekriege nicht nur eine Menge nicht hilfreicher Hitze erzeugen, sondern viele Menschen wären motiviert, sie selbst zu erleben. Und dann könnte alles passieren.

Kaufen Sie das Buch hier (in Großbritannien) oder bei Amazon . Hier ist die Seite des Herausgebers .
Etiketten: FIUV-Positionspapiere zum Missal von 1962
Von Joseph Shaw am 19.07.2013, 12:00 Uhr

https://lms.org.uk/product/case-liturgical-restoration
+
https://rorate-caeli.blogspot.com/
+
https://rorate-caeli.blogspot.com/2019/0...ds-largest.html



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Papers jetzt ein Buch: "Der Fall für die liturgische Restaurierung"" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz