Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 22.07.2019 00:17 - Die Pfarrei dankt Ihnen für den Schutz vor dem Verderben. Die Medien schlagen vor, die Proben zu bevorzugen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Die Pfarrei dankt Ihnen für den Schutz vor dem Verderben. Die Medien schlagen vor, die Proben zu bevorzugen



Białystok: Die Pfarrei dankt Ihnen für den Schutz vor dem Verderben. Die Medien schlagen vor, die Proben zu bevorzugen

„Wir drücken Anerkennung und Dank an alle, die (...) in der Verteidigung der universellen menschlichen und christlichen Werte verbunden ist, unsere Stadt zu schützen (...) vor der geplanten Demoralisierung und Verderbtheit“ - sagt einer der Anzeigen in Bialystok Pfarrei. Die liberalen Medien schlagen vor, dass auf diese Weise die Zustimmung für die Spiele am Samstag zum Ausdruck gebracht wurde. Es wurde jedoch dem Marsch vor dem Marsch gedankt, was die Gemeinde selbst erklärt.

https://twitter.com/jeremymlong

"Wir zollen all jenen Anerkennung und Anerkennung, die sich in letzter Zeit in irgendeiner Weise für die Wahrung der christlichen Werte und Menschenrechte eingesetzt haben und unsere Stadt, insbesondere Kinder und Jugendliche, vor geplanter Demoralisierung und Verderbnis schützen" - lesen Sie auf der Website der Gemeinde. Heiliger Jadwiga, Königin von Bialystok. "Gott segne dich und segne dich mit allen weiteren guten Taten", fügen sie hinzu.



Die liberalen Medien schlugen vor, dass die Anzeigen die Samstagsereignisse genehmigten, bei denen 25 Personen festgenommen wurden und die Polizei mit Gas intervenieren musste. Nirgendwo ist jedoch die Berichtigung, die die Gemeinde selbst gegenüber der Veröffentlichung herausgab. Und dort lesen wir deutlich, dass die Ankündigungen vor dem Marsch veröffentlicht wurden (was durch den Bildschirm mit Datum und Uhrzeit belegt wird) und stimmen voll und ganz mit der Aussage der EVP überein, die alle Akte der Aggression und Gewalt verurteilt.



"Als Antwort auf viele falsche Kommentare in Bezug auf Punkt 9 Anzeigen eine kleine Erklärung: Keiner unserer Priester akzeptiert oder toleriert Aggressionen, die während des Marsches stattfanden. Wir teilen voll und ganz das Urteil des Episkopats (...) Der 9. Bulletin Point bezieht sich nicht auf das, was während des Gleichstellungsmarsches passiert ist. Und es ist kein Ausdruck der Akzeptanz von Aggressionen, sondern eine Reaktion auf die Reaktion von Menschen auf Ankündigungen aus den vergangenen Wochen ", lesen wir auf der Website der Gemeinde.



Als Beweis wird ein Bildschirm mit der Meldung des Inhalts der Ankündigungen an den Website-Administrator um 12.47 Uhr, also fast zwei Stunden vor Beginn des Marsches, angezeigt.



Fälle von Aggression und Gewalt wurden von der polnischen Bischofskonferenz verurteilt: "Gewalt und Verachtung können unter keinen Umständen gerechtfertigt und akzeptiert werden. Es ist notwendig, eindeutige Missbilligung von Aggressionen wie den in Bialystok stattgefundenen zum Ausdruck zu bringen ", sagte KEP-Sprecher Pater Dr. Paweł Rytel-Andrianik. "Jede Form von Aggression ist gegen die Lehre Jesu Christi. Respekt gebührt jedem, unabhängig von seiner Meinung ", fügte er hinzu.

Quelle: rp.pl / jadwiga.archibal.pl

DATUM: 2019-07-22 08:53

Read more: http://www.pch24.pl/bialystok--parafia-d...l#ixzz5uO8dVnI7




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Die Pfarrei dankt Ihnen für den Schutz vor dem Verderben. Die Medien schlagen vor, die Proben zu bevorzugen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs