Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 07.08.2019 00:38 - Card. Reinhard Marx hat keinen Zweifel: Die Zukunft der Kirche ist synodal
von esther10 in Kategorie Allgemein.





Card. Reinhard Marx hat keinen Zweifel: Die Zukunft der Kirche ist synodal


Die Zukunft der katholischen Kirche ist synodal - überzeugt der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx. Seiner Meinung nach muss in vielen Fragen ein "Konsens" gefunden werden, denn Tradition kann mit Reform kombiniert werden.

Erzbischof von München Kardinal Reinhard Marx forderte den Bayerischen Rundfunk auf, "das scheinbare Gegenteil von Tradition und Reform zu überwinden". Der Hierarchie zufolge waren beide Dinge in der Geschichte der Kirche und des Glaubens nicht gegensätzlich, sondern ergänzten sich und ermöglichten Veränderungen.

Nach Meinung des Purpurnen muss ein solches Denken auf den Begriff der Synodalität und den synodalen Charakter der katholischen Kirche angewendet werden. - Die synodale Haltung geht davon aus, dass es kein Schwarz-Weiß-Denken gibt, dass Konsensbereitschaft besteht, dass es keine Überzeugung gibt, dass man weiß, wie etwas enden wird, - sagte er. Der Hierarch stellte fest, dass Debatten - auch Streitigkeiten - zu Beginn des gemeinsamen Prozesses verständlich und selbstverständlich sind. Synodalität allein ist seiner Ansicht nach noch keine Reform oder Ablehnung von Tradition, sondern bedeutet lediglich, dass "Gottes Volk auf einem gemeinsamen Weg ist".

Card. Marx rief dazu auf, "zu lernen, wie man seine eigene Position in Frage stellt und im Dialog mit anderen zu einem tieferen Verständnis des Evangeliums überzugehen". In Bezug auf Papst Franziskus sagte der Hierarch, dass "Synodalität das ist, was Gott von der Kirche des dritten Jahrtausends erwartet". Diese Worte wurden in das Abschlussdokument der letztjährigen Synode über die Jugend aufgenommen.

Die Rede des Kardinals ist als Anreiz zu verstehen, über die in der Kirche eingeleiteten Veränderungen zu diskutieren. Auf deutschem Boden ist es vor allem die im März dieses Jahres gestartete "Synodenstraße", unter der sich auch Kardinal fortschrittlich zeigt Marx möchte von der Pflicht des Zölibats Abstand nehmen, die Rolle der Frau in der Kirche ändern, die frühere Sexualmoral ablehnen und den Laien mehr Macht verleihen. Nach dem Plan der Universalkirche soll mit der Einführung analoger Änderungen die sogenannte Amazonas-Synode eingeleitet werden, die im Oktober dieses Jahres von Papst Franziskus nach Rom einberufen wurde.

Obwohl sich die Synode theoretisch mit dem Thema der Völker des Amazonas befassen wird, können ihre Auswirkungen auf andere Gebiete, einschließlich Europa, übertragen werden. Deutschsprachige Bischöfe und Theologen sowie ihre engen Verbündeten aus Lateinamerika, die häufig von der Theologie der Befreiung fasziniert sind, arbeiten hart daran, die Gemeinde vorzubereiten.

Quellen: katholisch.de, pch24.pl

Read more: http://www.pch24.pl/kard--reinhard-marx-...l#ixzz5vwwS92Uh



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Card. Reinhard Marx hat keinen Zweifel: Die Zukunft der Kirche ist synodal" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs