Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 19.09.2019 00:59 - Die Amazonas-Synode warnt den katholischen Führer vor einem Entwurf für eine neue Kirche
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Die Amazonas-Synode warnt den katholischen Führer vor einem Entwurf für eine neue Kirche
Amazonische Synode , Katholisch , Vatikan

https://www.lifesitenews.com/tags/tag/amazonian+synod

ROM, 17. September 2019 ( LifeSiteNews ) - Die Leitdokumente für die bevorstehende Amazonas-Synode enthalten „die Blaupause für eine neue Kirche“, sind von „Tribalismus“ durchdrungen und präsentieren „Hexerei“ als neues Paradigma für die peruanische Theologie hat beansprucht.

https://www.lifesitenews.com/tags/tag/catholic

Julio Loredo, Autor der Befreiungstheologie, eine Rettungsweste für die Armen aus Blei [ Teologia della liberazione. Un salvagente di piombo per i poveri (Cantagalli, 2014)] sagt, dass "für den Durchschnittsleser die Idee der Stammesgesellschaft als Vorbild für den Westen und die amazonische Hexerei als neues Paradigma für die Theologie verblüffend klingen können." er fügt hinzu: "für jemanden, der den historischen revolutionären Prozess studiert hat, ist es vollkommen sinnvoll."

https://www.lifesitenews.com/tags/tag/vatican

LifeSite sprach mit Herrn Loredo vor einer Konferenz am 5. Oktober in Rom mit dem Titel „Amazon: The Stakes“.


Loredo, der als Herausgeber und Stammgast der „ Pan-Amazon Synod Watch “ fungiert und die Veranstaltung am 5. Oktober moderieren wird, sagte, sein Ziel sei es, „tiefer in die Grundlagen der Amazon Synode einzutauchen und„ die Stimme der “zu bringen echte Amazonas-Indianer nach Rom. “

https://akacatholic.com/synodal-schism/

An der Konferenz nehmen Sprecher der indigenen Völker des Amazonas sowie Experten aus den Bereichen Klimatologie, Philosophie und Befreiungstheologie teil.

"Die Europäer müssen sich darüber im Klaren sein, dass viele, wenn nicht sogar alle Zahlen, die im Medienkreis erscheinen, nur Sprachrohre der Umweltlobbys sind", zitierte Loredo das jüngste Treffen von Papst Franziskus mit Chief Raoni, einem international bekannten Verteidiger der Amazons empfindliches Ökosystem.

„Sie werden in Privatflugzeugen geflogen und auf höchstem Niveau empfangen. Sie repräsentieren jedoch nicht den Amazonas “, sagte er.

Im Interview äußert sich Loredo auch besorgt über die "überwältigende Rolle", die "fortschrittliche deutsche Bischöfe" auf der Amazonas-Synode einnehmen. Tatsächlich spielten deutsche Prälaten eine Schlüsselrolle bei den Treffen vor der Synode und bei der Finanzierung der Oktober-Synode, die vom 6. bis 27. Oktober im Vatikan stattfindet.

"Die Deutschen nutzen den Amazonas, um den Rhein in den Tiber fließen zu lassen", sagte Loredo. „Bischof Franz-Josef Overbeck von Essen, der einer der Organisatoren der Synode ist, hat seine Ziele sehr klar formuliert:‚ Nach der Synode wird in der Kirche nichts mehr so ​​sein wie zuvor. [Die Synode] wird einen Bruch in der Kirche bedeuten. '“

Hier ist unser Interview mit Herrn Julio Loredo. Den vollständigen Zeitplan der Konferenz am 5. Oktober in Rom finden Sie hier.
https://akacatholic.com/synodal-schism/

Herr Loredo, Sie werden als Moderator für die Konferenz „Amazon: the Stakes“ fungieren, die einen Tag vor der Eröffnung der Amazonas-Synode in Rom stattfindet. Was ist das Ziel der Konferenz und welche Themen werden diskutiert?

Unsere internationale Konferenz in Rom hat mehrere Ziele, die ich hier zusammenfassen möchte.

Zunächst soll die Öffentlichkeit über die reale Situation im Amazonasgebiet informiert werden. Die Synode, wie auch die Enzyklika Laudato si ', aus der sie ihre Inspiration bezieht, basiert weitgehend auf pseudowissenschaftlichen Daten, die von den Umweltlobbys verbreitet wurden. Zu diesem Zweck haben wir mehrere Experten zu der Konferenz eingeladen, beginnend mit Prinz Bertrand d'Orleans und Braganza, Prinz Imperial von Brasilien und Autor des Bestsellers Environmentalist Psychosis . Dann ist da noch Professor Luiz Carlos Molion, ein bekannter Klimatologe von der Universität von Alagoas, Brasilien. Ein wichtiger Redner wird Jonas Macuxí de Souza sein, ein indigener Anführer des Macuxí-Stammes in Roraima. Er wird die Stimme der echten Amazonianer nach Rom bringen.

Ein zweites Ziel der Konferenz am 5. Oktober ist es, tiefer in die Grundlagen der Lehre einzutauchen, die die Synode informieren. Nur wenige Menschen in Europa sind mit der sogenannten indigenen Theologie vertraut, die von der Befreiungstheologie abgeleitet ist, die von Papst Johannes Paul II. Und Papst Benedikt XVI. Formell verurteilt und dann von Papst Franziskus rehabilitiert wurde. Die Enzyklika Laudato Si ' und die Amazonas-Synode selbst stützen sich stark auf diese Theologie. In der Tat wurden sowohl das Vorbereitungsdokument der Synode als auch das Instrumentum Laboris eindeutig von Personen verfasst, die zu dieser ketzerischen Strömung gehören.

https://www.gloriadei.io/articles/

In Bezug auf Befreiung und indigene Theologie erklärte der peruanische Kardinal Pedro Barreto, dass die Synode „einen in der lateinamerikanischen Kirche vor vierzig Jahren eingeleiteten Prozess zum Abschluss bringt“. Nachdem ich mich fast ein halbes Jahrhundert mit dem Thema befasst habe, kann ich sagen, dass die Fingerabdrücke der Befreiung Theologie ist allgegenwärtig, wenn auch in aktuelleren und radikaleren Versionen, die bereits zum Pantheismus tendieren.

Die Analyse der Grundlagen der Synode wird auf mehrere Redner aufgeteilt: James Bascom vom TFP Washington Bureau, Prof. Stefano Fontana vom Osservatorio Cardinale Van Thuan , Professor Roberto de Mattei, Präsident der Lepanto Foundation , und José Antonio Ureta, Autor des Paradigmenwechsels von Papst Franziskus .

Das dritte und in der Tat wichtigste Ziel unserer Konferenz ist es, ein Gefühl des Vertrauens und der Hoffnung zu vermitteln. Die Heilige Mutter Kirche erlebt unruhige Zeiten, die nicht mit dem gegenwärtigen Papst begonnen haben, sondern mit ihm einen Höhepunkt erreichen. Wir wollen uns als hingebungsvolle Söhne der Kirche auszeichnen und gleichzeitig auf die Gefahren hinweisen, auf die sie zusteuert, wenn die Synode ihren Weg findet. Es ist ein Schrei der Liebe und Sorge für die Heilige Römisch-Katholische Kirche. Die Kirche ist jedoch unsterblich und wird sich in noch strahlenderer Heiligkeit erholen. Unsere Konferenz endet mit einer Botschaft der Treue und Hoffnung.

Sie haben erwähnt, dass auf der Konferenz ein Vortrag eines Führers eines Amazonas-Stammes in Brasilien gehalten wurde. Was wird er besprechen und welche Fragen wird seine Anwesenheit in Bezug auf die Amazonas-Synode Ihrer Meinung nach aufwerfen?

Wir hatten tatsächlich mehrere indigene Führer, die teilnehmen wollten. Wir mussten uns für einen entscheiden und entschieden uns deshalb für Jonas Macuxí de Souza. Wie ich bereits sagte, wird er die Stimme der echten Amazonas-Indianer nach Rom bringen und nicht die der Scheinmedien. Die Europäer müssen sich darüber im Klaren sein, dass viele, wenn nicht alle der Zahlen, die im Medienkreislauf erscheinen, tatsächlich nur Sprachrohre der Umweltlobbys sind. Sie werden in Privatflugzeugen geflogen und auf höchstem Niveau empfangen, was eine enorme Medienberichterstattung zur Folge hat. Sie repräsentieren jedoch nicht den Amazonas.

Nehmen wir zum Beispiel Caiapó-Chef Raoni Metuktire, der kürzlich von führenden Vertretern Europas, darunter Papst Franziskus und Präsident Macron, empfangen wurde. Laut der indigenen Führerin Kayna Munduruku „vertritt uns Raoni nicht, die amazonischen Völker.“ Laut Kayna vertritt Raoni einfach die NGOs, „die das Recht missbräuchlich angenommen haben, für uns zu sprechen. Wer hat ihnen das Recht gegeben? Wir wissen, wer wir sind und was wir wollen. Wir brauchen keine NGOs, die im Übrigen Millionäre sind, während die Amazonasvölker leiden. “
https://www.lifesitenews.com/news/octobe...rence-interview



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Die Amazonas-Synode warnt den katholischen Führer vor einem Entwurf für eine neue Kirche" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz