Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 15.12.2019 00:25 - Ks. prof. Paweł Bortkiewicz: Der Vergleich der Abtreibung mit dem Holocaust ist absolut gerechtfertigt
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Ks. prof. Paweł Bortkiewicz: Der Vergleich der Abtreibung mit dem Holocaust ist absolut gerechtfertigt



Ks. prof. Paweł Bortkiewicz: Der Vergleich der Abtreibung mit dem Holocaust ist absolut gerechtfertigt
Quelle: wPolsce.pl Fernsehen

- Der Vergleich der Abtreibung mit dem Holocaust kann von jedem angewendet werden, der einfach das menschliche Leben schätzt und gegen den Tod eines unschuldigen Mannes protestieren will, unabhängig von seiner Nationalität, Rasse, Religion oder der Anzahl seiner Monate, Tage oder Jahre. Daher ist es sehr gerechtfertigt, diese Leiden und Todesfälle miteinander zu vergleichen . prof. dr hab. Paweł Bortkiewicz in einer Kolumne aus der Serie Thinking Fatherland im Fernsehen Trwam und Radio Maryja.

Ks. prof. dr hab. Paweł Bortkiewicz bemerkte, dass in der Vergangenheit so große Heilige der katholischen Kirche wie der Heilige. Mutter Teresa von Kalkutta oder der Heiligen. Johannes Paul II. Seiner Meinung nach ist es beschämend anzunehmen, dass diese Art der Kombination Antisemitismus ist. - Warum sollte es antisemitisch sein? Ich weiß es nicht, ich weiß es einfach nicht - bemerkte er.

Der Geistliche erinnerte daran, dass der Fötus von Anhängern und Anhängern der Geschlechterideologie nicht als Mensch betrachtet wird. - Die Autoren des Geschlechts verbergen nicht, dass hinter der von ihnen vertretenen Ideologie ein sehr spezifisches politisches Projekt, ein Projekt der Zerstörung des nationalen Lebens, der kulturellen Identität, der Zerstörung des Menschen selbst, steht auf einem sicheren, ethischen Design; eine Möglichkeit, das Leben von Menschen zu gestalten, die sich voneinander unterscheiden. Dies soll ein ethisches Projekt sein, bei dem nur die Rechte von Abtreibern eine Rolle spielen. Es gibt keine Anthropologie in dieser Ethik, in der der Fötus menschlich ist und der Mensch die Frucht der Liebe zur Ehe ist. Und doch ist Liebe mehr als nur das Erleben von Vergnügen durch Sexualtrieb - sagte Pater Dr. prof. dr hab. Paweł Bortkiewicz.

- Es könne keine Einigung über solche Projekte der Verwüstung der Nation, der Verwüstung des menschlichen Lebens, der Verwüstung des Menschenbildes, der Verwüstung eines Kindes und der Liebe geben , fügte er hinzu.

Quelle: radiomaryja.pl

DATUM: 15/12/2019 08:50

GUTER TEXT

Read more: http://www.pch24.pl/ks--prof--pawel-bort...l#ixzz68B4nwa4s



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Ks. prof. Paweł Bortkiewicz: Der Vergleich der Abtreibung mit dem Holocaust ist absolut gerechtfertigt" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz