Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 26.01.2020 00:57 - Was tun, wenn ein geweihter Wirt auf kontaminierten Boden fällt? Dies wird von Pater Fortea empfohlen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

25. Januar 2020, 12:54 Uhr
Was tun, wenn ein geweihter Wirt auf kontaminierten Boden fällt? Dies wird von Pater Fortea empfohlen



José Antonio Fortea, ein berühmter spanischer Theologe, veröffentlichte kürzlich Ratschläge zu Fällen, in denen ein oder mehrere geweihte Wirte versehentlich zu Boden fielen, insbesondere in einem stark verschmutzten wie einem Krankenhaus.

In einem Beitrag mit dem Titel " Krankenhausprobleme , Teil 1" sagte Fortea: "Vor einiger Zeit erhielt ich eine Beratung von einem Laien, der in einem Krankenhaus hilft, was zu tun ist, wenn eine geweihte Form zu Boden fällt."

Der spanische Priester sagte: „Wenn ein Formular an einen schmutzigen Ort fällt, ist es nicht notwendig, dass die Person oder der Minister es konsumieren. Das passiert in meinem Krankenhaus ungefähr einmal im Jahr. Ich sage dir was ich tue. Und ich werde zwei mögliche Fälle erklären. “

Im ersten möglichen Fall, dem Sturz eines Formulars, gab Fortea an, dass er das Formular „in einem sauberen Gewebe sammelt. Bei der Ankunft in der Sakristei habe ich ein Glas (mit Etikett), ich deponiere das Formular und das Taschentuch im Glas. Ich habe Wasser in den Krug gegeben. “

„Die Flasche befindet sich in der Sakristei, an einem heiligen Ort, aber in einer diskreten Ecke eines Schranks. Nach ein oder zwei Wochen begrabe ich den Inhalt in einem Topf in der Kapelle, einem ziemlich großen Topf “, sagte er.

Dabei erklärte er: „Die Überreste bleiben an einem heiligen Ort, bis die eucharistische Spezies verschwindet. Ich gieße das Wasser aus der Flasche, in der ich die Überreste vergraben habe. Ich spüle die Flasche ein zweites Mal und stelle das Wasser wieder an die gleiche Stelle. “

Der zweite mögliche Fall, der Fall des gesamten Inhalts eines Teakholzes, eines Metallbehälters, in dem mehrere geweihte Wirte transportiert werden. Fortea sagte, er würde „alle Formen in das Teakholz legen. Geben Sie sie alle in das Glas und desinfizieren Sie das Teakholz mit Alkohol. Alkohol (mit Partikeln) wird in einen Kirchentopf gegossen. “

„Sobald das Teakholz desinfiziert wurde, hätte ich es mit Seife gewaschen. Danach hätte er es ein paar Tage offen stehen lassen, an einem Ort, an dem ihn die Sonnenstrahlen getroffen hatten, neben einem Fenster. Alkohol, Seife und die Sonne hinterlassen keine biologische Kontamination “, sagte er.

Was tun, wenn ein geweihter Wirt auf kontaminierten Boden fällt? Dies wird von Pater Fortea empfohlen

Tags: Father Fortea , Eucharistie , Hostien , geweihte Hostien




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Was tun, wenn ein geweihter Wirt auf kontaminierten Boden fällt? Dies wird von Pater Fortea empfohlen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz