Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 11.11.2015 16:31 - ]Die Erneuerung der Kirche
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Die Erneuerung der Kirche
Publiziert 10. November 2015 | Von admin
“Die Erneuerung der Kirche. Tiefgreifende Reform im 21. Jahrhundert”


Rezension amazon
Diverse Beiträge zum Thema ‘Die Erneuerung der Kirche‘

Der US-Theologe George Weigel zählt zu einer der führenden katholischen Publizisten der Vereinigten Staaten. Sein neustes Buch ist nun auf Deutsch erschienen und heisst: “Die Erneuerung der Kirche. Tiefgreifende Reform im 21. Jahrhundert.” Erschienen ist es im Media Maria-Verlag und kostet rund 25 Euro. Wir (Red. Radio Vatikan) sprachen mit Weigel über die Reformen in der katholischen Kirche.

Dieses Buch will versuchen zu erklären, was die Kirche in den vergangenen 25 Jahren als Neuevangelisierung gemeint hat. Es geht um die grundlegenden Missionsaufgaben der Kirche. Diese sind natürlich in den vergangenen Jahrhunderten geformt worden. Es geht also darum, wie wir heute den Glaubensreichtum der Vergangenheit einbinden können. Das ist ja genau das, was Papst Franziskus von uns verlangt.“

Über 1,2 Milliarden Menschen sind heute katholisch. Ziel der Kirche müsse es also sein, jeden von ihnen bewusst zu machen, dass sie seit ihrer Taufe eine Mission hätten: die Frohe Botschaft zu verkünden und danach zu leben, so Weigel.

„Viele sagen, sie seien halt katholisch geboren. Aber so kommen wir nicht weit. Die Kirche braucht überzeugte Gläubige, die aktiv für ihren Glauben sind und dafür einstehen und so – wenn Sie so wollen – auch evangelischer sind.“

Mittelmäßigkeit sei keine Option, so Weigel. Als Provokation gedacht, spricht er von „evangelikalen Katholiken“ – also von Gläubigen, die sich vor allem dem Evangelium nach richten. Das Stichwort „evangelikal“ benützt der US-Theologe bewusst, um auch auf die Erfolge der Freikirchen hinzuweisen.

„Die Kirche braucht keine neuen Meetings, sie muss hinaus gehen zu Menschen und die Freundschaft zu Jesus anbieten. Sie muss zu den Menschen hingehen, die Fehler begangen haben und leiden. Sie muss sie trösten und bei ihnen sein.“

Wenn er von Kirchenreformen spricht, dann meine er die Wiederentdeckung des Grundauftrages der Kirche, so Weigel. Dieser Grundauftrag sei zum Teil verloren gegangen. Diese tiefgreifende Reform muss bei den höchsten Stellen der kirchlichen Hierarchie beginnen und bis zu den Bischöfen und Priestern, den Orden, den geistlichen Gemeinschaften und den Laien reichen. Sie muss auch eine Neudefinierung der Aufgabe der Kirche im öffentlichen Leben, von der Liturgie bis zum geistlichen Leben, umfassen.

Zum Mitschreiben: George Weigel: Die Erneuerung der Kirche – Tiefgreifende Reform im 21. Jahrhundert. Erschienen im Media Maria Verlag.
http://katholisch-informiert.ch/2015/11/...he/#more-119064
rv 08.11.2015 mg



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs