Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 23.01.2016 00:19 - Mexiko: Gewalt „große“ Sorge des Papstes
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Mexiko: Gewalt „große“ Sorge des Papstes


Kardinal Norberto Rivera - AP

23/01/2016 12:06SHARE:
Nach Aussage des mexikanischen Kardinals Norberto Rivera ist das Problem der Gewalt im Land eine der „großen“ Sorgen des Papstes. Deswegen habe der Papst auch symbolträchtige Orte wie den vom Drogenkrieg besonders betroffenen Bundesstaat Michoacan als Stationen für seine Reise ausgewählt, sagte der Erzbischof der Hauptstadtdiözese Mexiko-Stadt in einem Interview mit der Zeitung „El Universal“ vom Freitag. Papst Franziskus besucht Mexiko vom kommenden 12. bis 18. Februar. Das Land wird seit Jahren von einem blutigen Drogenkrieg erschüttert; seit 2006 kamen dabei mehr als 70.000 Menschen, darunter zahlreiche Unbeteiligte und auch Kinder, ums Leben.

Während seines Aufenthalts in dem Land wird er die Hauptstadt Mexiko-City, Ecatepec im Bundesstaat Mexiko, Tuxtla Gutiérrez y San Cristóbal de las Casas in Chiapas, Morelia in Michoacán und die Migrantenhochburg Ciudad Juárez im Bundesstaat Chihuahua besuchen.


(efe/kna 23.01.2016 cs)



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs