Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 18.02.2016 00:21 - Ein letzter Segen aus dem Flieger
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Ein letzter Segen aus dem Flieger



https://twitter.com/CNAdeutsch

https://twitter.com/hashtag/PapaEnMex?src=hash

*****

Zum Abschluß an die Jugend
http://w2.vatican.va/content/francesco/e...co-giovani.html
APOSTOLISCHE REISE VON Franziskus NACH MEXIKO
(12-18 Februar 2016)

TREFFEN MIT JUGEND

ADRESSE VON PAPST

Stadion "Jose Maria Morelos y Pavon" Morelia
Dienstag 16. Februar 2016

Guten Tag an Sie, junge Menschen aus Mexiko, die hier sind, die im Fernsehen ansehen, sie hören, und wollen einen Gruß und ein Segen für die Tausende von jungen Menschen zu schicken, in der Erzdiözese Guadalajara, gesammelt in der Plaza San Johannes Paul II nach dem, was hier vor sich geht und wie sie viele andere; aber sie geschickt Ankündigung, dass es Tausende waren und sammelten, zu hören. Wir sind also zwei Stufen, die Plaza Juan Pablo de Guadalajara und wir hier, und dann überall viele andere.

Ich wusste, dass die Anliegen von Ihnen, weil ich von dem Entwurf informiert worden war, die etwa sagen würde; es ist wahr, was ich zu liegen werde! Aber wie sie sprach, war auch der Dinge zur Kenntnis nehmend, die wichtig schien nicht in der Luft bleiben ....

Ich sage ihnen, dass, wenn ich in dieses Land kam ich mit einem herzlichen Empfang begrüßt wurde, und ich war in der Lage genau dort etwas zu sehen, ich die ganze Zeit wusste: die Vitalität, Freude, den festlichen Geist des mexikanischen Volkes. "Im Moment" ... nach dem Abhören, sondern vor allem nach ihnen sehen, stelle ich fest, wieder eine andere Sicherheit, sagte etwas, das ich mit dem Präsidenten der Nation in meinem ersten Begrüßung. Einer der größten Schätze dieser mexikanischen Erde ist jung Gesicht ihrer jung sind. Ja, Sie sind der Reichtum dieses Landes. Watch out! Ich sagte, das Land der Hoffnung, sagte: "Sein Reichtum".

Der Berg kann reichen Mineralien sein, die für den Fortschritt der Menschheit dienen wird ihr Vermögen ist, aber das Vermögen muss in der Hoffnung auf Arbeit verwandelt werden, wie die Bergleute zu tun, wenn sie diese Mineralien nehmen. Sie sind der Reichtum, haben Sie es in Hoffnung zu verwandeln. Und Daniela, nahm am Ende, eine Herausforderung und auch gab uns auch den Schlüssel zu hoffen. Aber alle, die sprach, wenn die Schwierigkeiten Markierung, die Dinge, die passiert ist, sagte, dass sie eine große Wahrheit, dass "alle leben können, aber wir können nicht ohne Hoffnung leben." Spüren Sie den Morgen, können wir nicht am Morgen fühlen, wenn eine erste Beurteilung ausfällt, kann nicht das Gefühl, dass ihr Leben, ihre Hände, ihre Geschichte, ist es wert. Spüren Sie, dass Alberto sagte, dass "mit den Händen, mein Herz und mein Geist Hoffnung aufbauen können." Wenn ich nicht das Gefühl, dass die Hoffnung nicht in mein Herz kommen. Hoffnung geboren wird, wenn Sie erleben es ist nicht alles verloren, und dafür Übung "zu Hause" zu starten, beginnen von selbst notwendig ist. Es ist nicht alles verloren. Ich bin nicht verloren, bin ich wert, ich bin viel wert. Ich frage jetzt ruhig, jeder in seinem Herzen beantwortet: Ist es wahr, dass nicht alles verloren ist? Bin ich verloren oder bin ich dabei? Bin ich wert? ¿Ich bin wenig wert, ich bin viel wert? Die größte Bedrohung für hoffen, dass die Reden, die Sie entwerten, sie werde den Wert gefallen Saugen und Sie wie unten landen, ist es nicht? Und faltig, mit schwerem Herzen. Reden, die Sie fühlen zweiten, wenn nicht vier. Die größte Bedrohung zu hoffen ist, wenn Sie das Gefühl, dass niemand kümmert oder die vernachlässigt werden. Das ist die große Schwierigkeit für die Hoffnung: wenn eine Familie oder ein Unternehmen oder eine Schule oder eine Gruppe von Freunden Sie sich wie Sie fühlen sich über das egal. Und das ist schwer schmerzhaft ist, aber es funktioniert, oder ist es wichtig? Ja oder nein? [Sie antworten: "Ja"] Ja, es passiert! Es tötet, tötet uns, und das ist das Tor so viel Schmerz zu. Aber es ist eine andere große Gefahr für die Hoffnung, dass Reichtum -a hoffen, Sie sind, zu wachsen und seine Obst- tragen und Sie glauben, dass Sie wertvoll sein starten, wenn Sie Kleidung anziehen, um die neueste Mode oder wenn Sie volvés Prestige wichtig, Geld zu haben, aber tief unten, dein Herz denkt nicht Sie der Liebe würdig sind, liebenswert und dass Ihr Herz kann es spüren. Hoffnung ist, so haben geknebelt Sie glauben, lassen Sie es nicht auftauchen. Die größte Bedrohung ist, wenn Sie das Gefühl haben, Geld zu haben, alles zu kaufen, einschließlich der Liebe der anderen. Die größte Bedrohung ist, dass zu glauben, von einem großen "Streitwagen" SOS glücklich haben. Ist dies der Fall, dass eine große car're glücklich haben? [Sie antworten: "Nein."].

Sie sind der Reichtum von Mexiko, du bist der Reichtum der Kirche. Lassen Sie mich Ihnen sagen, ein Satz aus meinem Land, "Nein, ich bin Reiben der Rückseite." Ich bin nicht schmeichelhaft. Und ich verstehe, dass oft schwierig, den Reichtum zu fühlen, wenn wir ständig mit dem Verlust von Freunden oder der Familie in die Hände von Drogenhändlern ausgesetzt sind, Drogen, kriminelle Organisationen, die Terror säen. Es ist schwer, den Reichtum einer Nation zu fühlen, wenn es keine menschenwürdiger Arbeitsmöglichkeiten Alberto sind, was man deutlich zum Ausdruck gebracht Möglichkeiten des Studiums und der Ausbildung, wo Rechte an sich zu extremen Situationen enden führende nicht anerkannt fühlen. Es ist schwer, den Reichtum eines Ortes zu spüren, wo zum jung zu sein, sie für selbstsüchtige Zwecke verwendet werden, so dass sie mit dem Versprechen gelockt, die letztlich nicht real sind, sind Blasen. Und es ist schwer und reich zu fühlen. Reichtum erfolgt in und hoffen, dass die Führung in; aber es ist nicht einfach, das alles, was ich euch sage, dass das, was Sie gesagt haben, Möglichkeiten fehlt, zu arbeiten und zu studieren und Alberto Roberto sagte.

Aber trotz all dieser, ich werde nicht müde zu sagen: Sie sind der Reichtum von Mexiko.

Robert, sagte Sie eine Phrase oder entkam mir, wenn ich Ihren Hinweis lesen oder ... aber ich möchte zu stoppen. Vos sprach man etwas verloren, und Sie sagte: "Ich habe das Telefon verloren, verlor ich meine Brieftasche mit Geld, ich mein Zug verloren, weil ich zu spät war." Sie sagte: "Wir verloren den Reiz, das Spiel zu genießen." Wir verloren den Reiz des Zusammen Gehen wir den Charme der Traum zusammen verloren und dass dieser Reichtum, von der Hoffnung getrieben, nach vorne zu gehen, müssen wir gemeinsam gehen, müssen wir sein, müssen wir träumen. Sie nicht den Charme der Traum verpassen! Wage zu träumen! Traum, der nicht dasselbe wie schläfrig ist, das nicht, oder?

Und glaube nicht, ich sage das-dass Sie die Fülle von Mexiko sind und hofft, dass Reichtum ist unten, weil ich gut bin, oder weil ich klar haben, keine Liebe Freunde, es ist nicht. Ich sage das, und ich bin überzeugt; Und wissen Sie, warum? Weil, wie Sie, ich glaube an Jesus Christus. Und ich denke, Daniela sehr stark war, als wir dies diskutiert. Ich glaube an Jesus Christus, und das ist, warum ich das sage. Er ist derjenige, der ständig die Hoffnung in mir erneuert, er ist es, mein Blick immer wieder erneuert. Er ist es, der in mir erwacht, das heißt, in jedem von uns den Zauber zu genießen, den Charme der Traum, den Charme der Zusammenarbeit. Er ist es, fragt mich ständig um das Herz zu konvertieren. Ja, meine Freunde, ich sage das, weil ich Jesus zu ihm festgestellt, dass in der Lage, das Beste aus mir zu machen. Und es deiner Hand ist, dass wir so tun kann, seine Hand ist immer wieder können wir anfangen, ist der Hand können wir eine Lüge sagen, dass der einzige Weg des Lebens, von jung zu sein, so dass das Leben ist in die Hände von Drogenhändlern oder solche, die alles, was sie tun, ist Zerstörung und Tod säen. Das ist eine Lüge, und wir sagen zu der Hand von Jesus. Es ist auch in die Hände von Jesus Christus, dem Herrn, können wir sagen, dass eine Lüge ist, dass die einzige Möglichkeit für junge Leute, hier zu leben ist Armut, Ausgrenzung; die Marginalisierung von Möglichkeiten, Ausgrenzung von Räumen, die Ausgrenzung von Bildung und Ausbildung, Marginalisierung der Hoffnung. Es ist Jesus Christus, der alle Versuche, bestreitet sie nutzlos oder Ambitionen über die bloße Söldner zu machen. Es ist über die Ambitionen, die Sie für den Einsatz in allen diesen Dingen marginalisieren ich sagte, die Zerstörung Know und endet. Und der einzige, der mich sehr starke Hand nehmen kann, ist Jesus Christus; Er macht diese Fülle Hoffnung wird.

Ich habe für ein Wort der Hoffnung aufgefordert, die ich muss Ihnen sagen, die die Grundlage von allem ist, ist Jesus Christus genannt. Wenn alles scheint schwer, wenn es scheint, dass in der ganzen Welt kommt, umfassen sie ihr Kreuz, umarme ich sie ihm und bitte, nie ließ seine Hand los, obwohl es sie schleppt führt; und wenn sie einmal fallen, lassen Sie sich in den Los Kletterer aufstehen haben ein sehr schönes Lied, Ich mag es zu wiederholen, um für junge Menschen -. beim Singen-up van "Auf dem Gebiet der Sieg Klettern ist nicht in nicht fallen aber nicht unten bleiben. " Das ist Kunst, und wer ist der einzige, der Sie an die Hand greifen kann, um nicht gefallen bleiben: Jesus Christus allein. Jesus Christus sendet man manchmal einen Bruder zu Ihnen zu sprechen und Ihnen helfen. Sie Ihre Hand nicht verstecken, wenn du unten bist, sag ihm nicht, "Do not look Ich bin schlammig oder schlammig. Ich schaue nicht auf mich, dass ich keine andere Wahl. " Nur, lassen Sie die Hand nehmen und die Hand greifen, und der Reichtum, die Sie in haben, schmutzig, schlammig, verloren gegeben, beginnt, durch die Hoffnung, Früchte zu tragen. Aber immer Hand in Hand von Jesus Christus. Das ist der Weg, vergessen Sie nicht: "In der Kunst Sieg des Kletterns ist nicht in nicht fallen, aber nicht nach unten zu bleiben." belassen werden nicht nie gefallen! Stimmt! Und wenn sie einen Freund oder eine Freundin zu sehen, dass ein Schlupf im Leben stecken und fiel, zu gehen und seine Hand bieten, aber ofrecésela mit Würde. Ponete neben ihm, sich neben sie, hören, sag ihm nicht, "ich Ihnen das Rezept zu bringen." Nein, wie ein Freund, langsam, Kraft geben, um Ihre Worte, Kraft geben, um zu hören, dass die Medizin vergessen wird: die "escuchoterapia '. Lassen Sie ihn reden, lassen Sie mich Ihnen sagen, und dann, nach und nach etwas, werden Sie gehen streckte seine Hand aus, und Sie werden ihn im Namen von Jesus Christus helfen. Aber wenn man auf einmal gehen, und Sie beginnen zu predigen und zu geben und geben, dann, das arme Ding, werde ich es lassen, wie es schlimmer war. Ist das klar? [Sie antworten: "Ja"]. Nie lassen Sie die Hand von Jesus Christus niemals wenden sich von ihm; und wenn sie sich abkehren, aufstehen und weitermachen, er versteht, was es ist. Wegen der Hand von Jesus Christus voll leben können, Ihre Hand möglich ist, dass das Leben zu glauben, wert ist, lohnt es sich, ihr Bestes zu geben, Sauerteig, Salz und Licht in der Mitte von Freunden, in der Mitte die Nachbarschaft, in der Mitte der Gemeinde, in der Mitte des familien nach, Rosario, werde ich ein wenig darüber sprechen, dass Sie der Familie sagte. In der Mitte der Familie. Deshalb, liebe Freunde, mit der Hilfe von Jesus bitte ich Sie, nicht ausgeschlossen werden, lassen Sie sich nicht entwerten, nicht als Ware behandelt werden. Jesus gab uns einen Tipp für diese, so lassen Sie uns nicht ausschließen, nicht zu lassen, selbst entwerten, nicht zu lassen, selbst als Ware behandelt werden: "Sei klug wie die Schlangen und bescheiden wie die Tauben." Die beiden Tugenden zusammen. Junge Menschen mangelt es nicht an Lebendigkeit manchmal die Schlauheit fehlt, so dass sie nicht naiv sind. Die zwei Dinge: klug, aber einfach, Art. Es ist wahr, dass auf diese Weise kann nicht das letzte Auto in der Tür haben, werden sie ihre Taschen voller Geld haben, aber etwas, das niemand kann sie überhaupt aus, was die Erfahrung, geliebt ist, angenommen und unterstützt. Ist der Reiz, das Spiel zu genießen, der Charme der Traum all begegnen. Ist die Erfahrung des Seins Familie, Gemeinschaft zu fühlen. Und die Erfahrung in der Lage, mit hoher Stirn, die Welt in die Augen sehen, ohne das Auto, kein Silber, sondern mit der hohen Stirn: Würde. Drei Worte, die wiederholt: Reichtum, weil es gegeben wurde; Hoffnung, weil wir uns zu öffnen, zu hoffen wollen; Würde. Wir wiederholen: Reichtum, Hoffnung und Würde. Der Reichtum, den Gott dir gegeben hat. Sie sind der Reichtum von Mexiko. Die Hoffnung, dass Jesus gibt ihnen Würde und gibt ihnen nicht "Reiben der Rückseite" und sein Waren für die Taschen anderer zu werden.

Heute ist der Herr weiterhin zu nennen, die Berufung geht weiter, wie es mit dem indischen Juan Diego tat. Lädt sie ein Heiligtum zu bauen. Ein Heiligtum, das nicht ein physischer Ort, sondern eine Gemeinschaft, ein Heiligtum genannt Gemeinde, ein Schutzgebiet genannt Nation. Gemeinschaft, Familie, Bürger fühlen, ist einer der Hauptgegenmittel gegen alles, was uns droht, weil es uns ein Teil dieser großen Familie Gottes fühlen. Nichts für Zuflucht selbst zu sperren, zu entkommen aus der lebensbedrohlichen oder anspruchsvoll, statt, zu gehen und andere einladen; zu gehen und verkünden es andere in Mexiko, jung zu sein ist der größte Reichtum und kann daher nicht geopfert werden. Und weil Reichtum kann uns Hoffnung und Würde geben. Auch hier sind die drei Worte: Reichtum, Hoffnung und Würde. Aber Reichtum, den Gott gab uns und wir wachsen müssen.

Jesus, der uns Hoffnung gibt, nie laden uns ein Mörder zu sein, aber ruft uns Jünger ruft uns Freunde. Jesus schickt uns nie zu sterben, aber alles in ihr ist eine Einladung zum Leben. Das Familienleben, Lebensgemeinschaft; eine Familie und eine Gemeinschaft für die Gesellschaft. Und hier, Rosario, kehre ich zu dem, was Sie gesagt haben, so eine schöne Sache: "In der Familienzusammen gelernt wird." Solidarität wird gelernt, zu lernen, zu teilen, zu erkennen, die Probleme voneinander durchgeführt werden, und machen Sie sich bereit zu kämpfen, zu diskutieren und zu umarmen, und küssen. Die Familie ist die erste Schule in der Nation und in der Familie ist, dass Reichtum Sie haben. Die Familie ist wie die Depot dass Reichtum in der Familie Hoffnung zu finden, weil Jesus ist, und die Familie Würde haben. Nie, nie die Familie beiseite legen; die Familie ist der Grundstein für den Bau einer großen Nation. Sie sind reich, haben Hoffnung und Traum von Rosario, auch von Sonar sprach. Träumen Sie eine Familie zu haben? [Sie antworten: "Ja"]

Liebe Freunde, Sie sind der Reichtum dieses Landes und wenn Zweifel daran, dass, Blick auf Jesus Christus, der die Hoffnung ist, die alle Versuche, bestreitet sie unbrauchbar zu machen, oder Ambitionen über die bloße Söldner.

Ich danke Ihnen für dieses Treffen und bitten Sie, für mich zu beten. Danke.

Papst-Einladung an die Jungfrau am Ende des Treffens mit jungen Menschen zu beten

Ich lade Sie zu Unserer Lieben Frau von Guadalupe um gemeinsam zu beten und Sie bitten, uns von der Fülle bewusst zu machen, die Gott uns gegeben hat, wollen wir in uns wachsen, in unseren Herzen, Hoffnung in Jesus Christus und dass wir durch das Leben mit Würde der Christen ging.

[Ave Maria Gebet Apostolischen Segen]

Und bitte vergessen Sie nicht, für mich zu beten. Danke.

© Copyright - Vatikanischen Verlagsbuchhandlung



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Ein letzter Segen aus dem Flieger" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz