Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 25.02.2016 00:48 - Franziskus will mehr Dialog mit dem Islam. Ägypten ist der Schlüssel?
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Franziskus will mehr Dialog mit dem Islam. Ägypten ist der Schlüssel?

Der Dialog zwischen dem Vatikan und Al-Ahzar, ein sunnitischer Islam prestigeträchtigsten Institutionen, ist seit einigen Jahren gebrochen, aber der Heilige Vater will sie wieder zu beleben.


/ CNA / EWTN NEWS 2016.02.25 Kommentar


Al-Azhar-Moschee in Kairo.

VATIKAN - Für Franziskus, Dialog mit dem Islam ist ein Kernthema. Er äußerte kürzlich Hoffnungen einen großen sunnitischen Führer zu erfüllen: die Scheich Al-Azhar-Moschee, Ahmed el-Tayeb.

"Ich möchte ihn treffen. Ich weiß, dass er es möchte ", sagte der Papst während seines 18. Februar In-Flight-Pressekonferenz.

Der Päpstliche Rat für den Interreligiösen Dialog, unter der Leitung von Kardinal Jean-Louis Tauran, wird den Kontakt zu al-Azhar-Moschee. Die Al-Azhar-Moschee und seine Begleiter Universität sind die prominentesten Institutionen des sunnitischen Islam. Beide Institutionen wurden im 10. Jahrhundert gegründet. Im Jahr 1961, fügte der Universität nicht-religiösen Lehrpläne.

"Wir sind für die Art und Weise suchen, immer durch Kardinal Tauran, weil es der Weg ist, aber wir werden es erreichen", sagte Franziskus auf seinem Flug von Mexiko nach Italien.

El-Tayeb war Imam der Al-Azhar-Moschee seit seiner Wahl 2010. Er war Rektor der Universität gewählt im Jahr 2003. Er gilt als einer sunnitischen Führer bekannt ist, die gearbeitet hat islamistischen Extremismus zu verhindern.

Pater Miguel Ayuso Guixot, Sekretär des Päpstlichen Rates für den Interreligiösen Dialog, besuchte al-Azhar auf 16. Februar und traf mit dem stellvertretenden Imam der Moschee, Abbas Shuman. Das Presseamt ​​des Heiligen Stuhls, sagte der beiden eine hatte "herzliche Begegnung."

Bei diesem Treffen eingeladen, der Priester, den Grand Imam mit dem Papst im Vatikan zu treffen. Reparieren Haften Kontakt

Unter den vielen Gründen dieses 16. Februar Sitzung ist bemerkenswert: al-Azhar in 2011 die Beziehungen mit dem Vatikan gebrochen hatte.

Am 1. Januar dieses Jahres fand eine große Bombardierung in Alexandria. Der Angriff auf koptische Christen getötet 23 Personen.

In einer unmittelbaren Reaktion markierten Benedikt XVI die Angriffe als "Terrorismus", dass "brutal betroffen Verehrer." Er die Angriffe als Teil einer "Strategie der Gewalt" gegen Christen aus. Er wiederholte seine Bedenken in seiner Neujahrsansprache an das Korps von Diplomaten beim Heiligen Stuhl akkreditiert. Er bat Schutz für religiöse Minderheiten.

Franziskus 'Outreach

Der Dialog mit dem Islam ist so wichtig für Franziskus, dass er Vater Ayuso in den Rang eines Bischofs erhöht. Die Ernennung wurde 29. Jan. Der Bischof designierten kündigte ein Experte im Islam und diente als Professor in Kairo. Nach seiner Priesterweihe, gibt seinen neuen Rang ihn einen großen Einfluss in seiner Arbeit Verbindungen mit der islamischen Welt, eine Verpflichtung von entscheidender Bedeutung für den Päpstlichen Rat für den Interreligiösen Dialog zu stärken.

Kardinal Tauran und Vater Ayuso hatte eine Privataudienz bei Papst Francis Februar 20. Bei diesem Treffen sie auf den Kardinal Reise nach Doha berichtet, der Hauptstadt von Katar.

Während Vater Ayuso in Kairo war, reiste Kardinal Tauran nach Katar. Dort hielt er eine Rede auf einer zweitägigen Konferenz zum Thema "geistige Sicherheit im Licht der religiösen Lehren." Die Konferenz wurde von der für interreligiösen Dialog Doha International Center gefördert.

In seiner Rede betonte Kardinal Tauran, dass der Dialog zwischen den Religionen ist erforderlich "heute mehr denn je." Er sein Publikum fragte größer zu zahlen Aufmerksamkeit auf "die Botschaft, die sie an die Jugend zu vermitteln." Er ermutigte sie, "objektive und respektvoll gegenüber legitim zu sein Unterschiede "in der ethnischen Zugehörigkeit, der Religion, Sprache, Kultur und anderen Kategorien.

Da einige Arbeit den Besuch von al-Azhar Grand Imam in den Vatikan zu sichern, wird Franziskus Arbeits auch den Dialog mit dem Islam in Italien zu verbessern. Er hat eine Einladung zum Besuch der Moschee von Rom akzeptiert. Der Besuch findet voraussichtlich 10. April nach einer Quelle in einem islamischen Vereinigung in Italien beteiligt.

Der Dialog mit den Schiiten

Der Heilige Stuhl ist nicht ignorieren Dialog mit schiitischen Islam. Irans Präsident Hassan Rohani den Vatikan Januar 26. Kardinal Peter Turkson, Präsident des Päpstlichen Rates für Gerechtigkeit und Frieden besucht, referierte in Qom, auf den Iran Februar 6. Der Kardinal sagte, dass die Soziallehre der Kirche ist der Schlüssel für den interreligiösen Dialog zu fördern.

Qom ist ein weiteres Zentrum der islamisch-christlichen Dialog. Für Schiiten ist Qom eine heilige Stadt. Die Stadt erhält rund 15 Millionen Pilger pro Jahr. Sie besuchen und beten am Schrein, wo Fatima Masumeh, die Schwester des Islam achte Imam, begraben liegt.

Die Universität der Stadt der Religionen und Glaubensrichtungen hat die Idee entwickelt, um den Katechismus der Katholischen Kirche in den Farsi Sprache zu übersetzen.

Qom ist mit Spiritualität durchdrungen. Die Stadt hat mehr als 100 Studienzentren und 50-60.000 Schüler des Koran und Islam. Über 2.000 dieser Studenten studieren auch Christentum, Judentum, Buddhismus und Hinduismus.

Read more: http://www.ncregister.com/daily-news/pop.../#ixzz41CQinEwk


Hier geht es weiter

Read more: http://www.ncregister.com/daily-news/pop.../#ixzz41CPGHnWa





Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Franziskus will mehr Dialog mit dem Islam. Ägypten ist der Schlüssel?" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz