Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 26.02.2016 00:43 - Nummer 2...Andere Probleme
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Andere Probleme

Nummer 2:


Zwar gibt es keine Gemeinsamkeiten zwischen Katholiken und Clinton auf Abtreibung zu sein scheint, der Ehe und der Religionsfreiheit, könnte es einige auf andere Probleme sein.
Clinton hat einen Vorschlag, damit 12 Wochen bezahlten Familie und medizinische verlassen gesichert, dass die Arbeitnehmer für einen kranken Verwandten oder ein neugeborenes Kind zu kümmern erlauben würde, und zwei Drittel ihres Gehalts behalten bis zu einem gewissen Punkt.

"Hillary Clinton die Unterstützung von bezahlten Familienurlaubs steht im Einklang mit der katholischen Soziallehre", sagte Julie Rubio, Professor für christliche Ethik an der St. Louis University und stellt fest, dass die meisten anderen entwickelten Nationen Familienurlaub bezahlt haben.
Sie zeigte auf Papst Johannes Paul II, der in der 1981 Apostolischen Schreiben Familiaris consortio , für die Rolle der Frauen zu Hause angerufen und am Arbeitsplatz zu sein "harmonisch kombiniert."

Im Jahr 1993 unterzeichnete Präsident Bill Clinton Gesetz in die Familie und Medical Leave Act, um sicherzustellen, dass die Arbeitnehmer Zeit weg für die Arbeit, ohne ihren Arbeitsplatz zu verlieren zu nehmen.

"Aber viele können nicht unbezahlten Urlaub zu nehmen leisten", sagte Rubio. "Aus diesem Grund Franziskus eine starke Unterstützung für bezahlten Urlaub aus familiären Gründen im letzten Herbst zum Ausdruck gebracht, die gesellschaftliche Pflicht bekräftigt Frauen in ihrer" doppelte Aufgabe "zu helfen, Arbeit und Mutterschaft. Diese Unterstützung für Familienurlaub kann als eine natürliche Erweiterung der katholischen Soziallehre Beharren auf die Rechte der Arbeitnehmer auf einen gerechten Lohn und humane Arbeitsbedingungen zu sehen. "

In Abweichung von anderen ähnlichen Vorschlägen, Clinton würde ihr Plan durch eine Erhöhung der Lohnsteuer nicht zu finanzieren, die potenzielle Belastung für kleine Unternehmen zu erleichtern. Stattdessen hat sie sagte, sie erhöhten Steuereinnahmen aus den reichsten Zahler suchen wird, wenn sie auf ihren spezifischen Finanzierungsmechanismus nicht erarbeitet hat.

Einige von Clintons anderen Positionen stehen im Einklang mit der katholischen Soziallehre als auch, nach Rubio, einschließlich ihrer Unterstützung für die Gewerkschaften, umfassende Einwanderungsreform, die Rechte von Behinderten und effektiver mit sexuellen Übergriffen an den Hochschulen zu tun haben. "Ihr Fokus auf Strafrechtsreform und Gerechtigkeit für alle Rassen können auch als Reaktion auf die katholische Soziallehre der" vorrangige Option für die Armen "zu sehen ist" der Professor St. Louis sagte.

Lob für den Papst

Darüber hinaus hat Clinton Papst Francis 'Lehre in der Enzyklika aufgerufen Laudato Si zu ihrem eigenen Vorschlag zu stärken für Umgang mit dem Klimawandel. "Franziskus ist richtig. Alle Länder und alle Menschen sind verantwortlich für die schlimmsten Auswirkungen des Klimawandels zu verhindern. Aber auch Länder wie die Vereinigten Staaten eine besondere Rolle. Wir sind reich, mächtig und gesegnet mit vielen Vorteilen. Wir müssen die Ladung führen ", schrieb Clinton in einem Op-Ed für die National Catholic Reporter im vergangenen September.

Als Papst Francis vor dem Kongress sprach im vergangenen Jahr, sagte Clinton sie der Papst "spitzt das Gewissen" der Demokraten und Republikaner gleichermaßen zu hoffen.

"Man kann nicht die der Bergpredigt lesen kann , ohne daran zu denken , dass wir alle mehr demütig zu sein" , sagte Clinton in einem Interview mit ABC News zu der Zeit des Papstbesuches. "Wir alle müssen versuchen , mehr zu tun , um unsere Mitmenschen zu helfen. Und ich denke , dass der Papst die Worte Jesu Christi unterstreicht: Betonung der hohen Priorität für die Armen; die Priorität für die der Pflege , die in Schwierigkeiten sind, ob sie auf der Seite der Straße sind , oder ob sie im Gefängnis. "

Während Clintons Sorge für die Armen ein Prinzip der katholischen Soziallehre ist, kann nicht ihr Ansatz sein, nach Kengor.
"Ich würde behaupten, dass ihr Ansatz, dass weniger von einem katholischen Subsidiaritäts Ansatz", sagte Kengor und spielt damit auf dem Prinzip, dass die Gesellschaft sollte keine Aufgaben übernehmen, die durch kleinere Einheiten durchgeführt, wie lokale und staatliche Regierungen und Organisationen werden in der private Sektor. "Sie unterstützt wahrscheinlich mehr von einer zentralen Bundesregierung Ansatz, um den Armen zu helfen."

Big-Government Bias?
Clintons politische Vorschläge werden auch helfen, bestimmte Gruppen ausgerichtet, dass die demokratische Koalition bilden, anstatt sich auf die Bedingungen, die für das Wirtschaftswachstum zu schaffen, die allen zugute kommen, nach Oren Cass, ein leitender Mitarbeiter am Manhattan Institute, ein marktwirtschaftlicher denken Tank mit Sitz in New York City.

Insgesamt würde Clinton Regelungen erhöhen und die Steuereinnahmen, insbesondere durch die Verbesserung der Kapitalerträge und Grundsteuern und einem Zuschlag auf die Bezieher hoher Einkommen zu erhöhen, nach Cass, die eine solche Politik als Unterminierung Wirtschaftswachstum beschrieben.

Er heraus ihr $ 350 Milliarden-Plan für die Linderung der Schüler-Schuldenkrise, weil sie die beiden größten Probleme der amerikanischen Hochschulbildung zu adressieren versagt: Kosten, die "außer Kontrolle" und "schreckliche Folgen" im Hinblick auf die Abschlussquote und Jobvermittlung für diejenigen, die Absolvent tun.

"Wir wissen, dass der primäre Treiber der Spirale College-Kosten ist das Ausmaß, in dem sie von der Regierung subventioniert werden. So tut es nur mehr davon ", sagte Cass. "Und dann, statt mehr Druck auf die Institutionen setzen und die Studenten um sicherzustellen, dass Sie tatsächlich eine wirtschaftliche Rentabilität der Investition bekommen, reduziert es diesen Druck."

Während ihr Schwerpunkt auf erneuerbare Energien zu Umweltschützer lobenswert sein können, sind die Energiequellen am teuersten. Diese höheren Kosten treffen würde Unternehmen in der Energiewirtschaft selbst als auch Hersteller mit hohen Energiekosten. Es wäre auch ärmere Haushalte betreffen, in denen die Stromrechnung einen höheren Anteil an Einkommen als in reicheren verbrauchen, nach Cass. "Es endet tatsächlich außergewöhnlich regressive zu sein", sagte sie.

"Am Ende des Tages, sie versucht, die Größe der Regierung deutlich zu erhöhen, die Erhöhung aus der Wirtschaft deutlich mehr Steuereinnahmen in eine Reihe von Regierungsprogrammen umleiten", sagte Cass.

Katholiken und Abtreibung
Aber wie gläubige Katholiken Clintons Positionen auf eine Reihe anderer Fragen beurteilen zu können, könnte die Schärfe ihrer Unterstützung für das Recht auf Abtreibung sein ein Deal-Breaker in Bezug auf die katholische Unterstützung Verankerung.

Im November, als die US - Bischöfe aktualisiert " Gewissens für Faithful Citizenship Forming " , ihre quadrennial Aussage über die politische Verantwortung, wiederholten die Bischöfe , dass wichtige Themen wie Abtreibung und Euthanasie sind "inneren Übel" , dass die katholischen Wähler immer entgegenstellen müssen
.
Und im Januar, Kardinal Donald Wuerl von Washington betont, dass die Abtreibung bleibt das wichtigste Thema in der 2016 Präsidentschafts-Kampagne.

"Ich denke, es bleibt die fundamentale grundlegende Frage", sagte der Kardinal in einem Interview 11 Januar mit Newsmax, ohne Verweis auf die Position der einzelnen Kandidaten. "Ein Grund scheint es mir, ein Grund, warum wir so beiläufig in unserem Land mit Gewalt geworden sind, sehen wir Gewalt mit einer solchen Leichtigkeit ausgeübt, wie Respektlosigkeit für das menschliche Leben."

Read more: http://www.ncregister.com/daily-news/pre.../#ixzz41JRXth6x



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Nummer 2...Andere Probleme" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs