Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 07.03.2016 00:14 - Wie Franziskus verändert das Leben eines Häftlings California jugendlich
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Wie Franziskus verändert das Leben eines Häftlings California jugendlich


Franziskus bei der Generalaudienz auf dem Petersplatz am 16. Dezember 2015 Credit: Daniel Ibanez / CNA.

Los Angeles, Calif., 5. März 2016 / 04.10 ( CNA ) .- Wenn ein jugendlicher Insasse in einem Gefängnis Kalifornien Franziskus schrieb, er habe nicht erwartet , eine Antwort.

Aber er erhielt eine in Form eines 21. Januar Brief des Heiligen Vaters und lud ihn ein Vorteil des Heiligen Jahres der Barmherzigkeit zu nehmen.

"Wissen Sie, dass der Heilige Vater von euch denkt und für Sie beten. Und bitte für mich zu beten erinnern, weil ich sehr Ihre Gebete brauchen ", sagte der Papst in seinem Brief.

Carlos Adrian Vazquez Jr., jetzt 18, sprach mit CNN über den Brief. "Ich konnte es nicht glauben. Ich glaube nicht , der Papst jemand schreiben würde , die hinter Gittern ist ", sagte er.

Vazquez wurde zu 11 Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt. Er begann 16 seine Strafe im Alter dienen.


Der Papst-Brief begann: "Lieber Carlos, der Friede Jesu Christi sei mit euch" Franziskus ermutigt Vazquez und die anderen Insassen Verwendung der Heiligen Pforte der Barmherzigkeit zu machen, dass der Erzbischof von Los Angeles im Gefängnis öffnen würde.

Katholiken, die bestimmte Bedingungen erfüllen - einschließlich Beichte und die heilige Kommunion zu empfangen und um die Absichten des Heiligen Vaters beten - kann einen vollkommenen Ablass erhalten, wenn sie durch einen bestimmten Heiligen Pforte, eine spezielle Tür beiseite stellen für die katholische Kirche Jubiläum der Barmherzigkeit übergeben.

"Ich bete, dass, wie Sie und Ihre Mitbürger die Öffnung der Heiligen Pforte feiern, können Sie diese Geschenke erhalten und mit Frieden und Hoffnung erfüllt werden", sagte der Papst.

Vazquez brauchte diese Nachricht zu hören.

Er hatte mit 15 Jahren die Schule verlassen und eine Bande verbunden. Er sagte CNN , dass sein Verbrechen zu einem Bandenkrieg verbunden war , in dem jemand getötet wurde.

"Ich war nicht derjenige, der es tat, aber weil ich da war ich mit dem gleichen Verbrechens angeklagt", sagte er.

Obwohl Vazquez wollte sein Leben zu beenden, laut CNN, das Schreiben des Papstes geändert. Er sieht jetzt Hoffnung und eine Zukunft. Er hat an die Familie seines Opfers geschrieben.

"Ich bitte sie, mir zu vergeben und sagte ihnen, würden keine Worte jemals geben ihnen das Leben zurück ich zerstört, aber ich hoffe, dass sie eines Tages mich für meine Taten vergeben kann und nun frage ich nur um Vergebung und ich möchte das Leben zu leben, dass mein Opfer hatte keine Chance, gut zu leben und zu sein. "

"Wenn die Gesellschaft mir nicht verzeihen, ich weiß, dass Gott verzeiht mir meine Sünden", fügte Vazquez.


Er charakterisierte den Brief des Papstes als "eine Botschaft von Gott, dass wir alle Menschen sind." Er CNN gesagt, dass der Papst "gibt uns Hoffnung, dass Gott alle von uns will gleich sein und wir alle Fehler begehen, und wir können aufstehen und fortsetzen."

Vazquez hatte den Papst geschrieben: "eine Ausgestoßene der Gesellschaft zu sein, will ich die Welt uns zu sehen, wer wir wirklich sind: Menschen, die sonst Fehler wie jeder machen. Aber wir sind in der Lage wie ein Phoenix wieder zu steigen. "

Er sagte der Papst, er will ein Führer wie Arbeit Anwalt Cesar Chavez zu werden, befürworten die Bürgerrechte Rev. Martin Luther King Jr., der südafrikanische Präsident Nelson Mandela und pakistanische Menschenrechtsaktivistin Malala Yousafzai.

Pater Michael Kennedy, SJ, gab Führung Vazquez und andere Jugend Menschen, die Briefe an den Papst geschrieben hat.

Er sagte, dass Vazquez kam in viele Kämpfe und wurde sehr konzentriert auf seine Bande, als er zum ersten Mal in der Jugendstrafanstalt angekommen. Doch nach seinem letzten Satz und nach vielen wöchentliche Besuche von seiner gequälten Eltern empfangen, begann er sich zu ändern.

"Es ist leicht zu sagen , du hast dich verändert, aber die Änderung ist in den Handlungen von jemandem," Fr. Kennedy sagte, laut CNN . "Er begann eine Menge Artikel über den Papst zu lesen, und er fühlte , er war ein Mensch, der sein eigenes Selbst verwandelt hatte, und er wusste , dass der Papst für die Insassen, Gefangene einen besonderen Platz in seinem Herzen hatte."

Vazquez für einen Transfer nach Ironwood State Prison in Blythe, Kalifornien vorbereitet.
http://www.catholicnewsagency.com/news/h...n-inmate-54287/




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Wie Franziskus verändert das Leben eines Häftlings California jugendlich" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz