Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 14.04.2016 00:21 - Wie eine einfache Idee half 7000 Homeless Schwangere Frauen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Wie eine einfache Idee half 7000 Homeless Schwangere Frauen

The Good Counsel Homes haben dabei geholfen, Frauen in allen Arten von Situationen ihre Kinder haben, und mit den Fähigkeiten, auf die Beine zu kommen und Unterstützung, die sie benötigen.


NEW YORK - Christopher Glocke war in den Zwanzigern und das Leben in Times Square, wenn er etwas zu hören, das wie die Stimme Gottes hörte.
Glocke hatte mit Obdachlosen und außer Kontrolle geratenen Kindern in New York gearbeitet, als er schwangere Frauen mit kleinen Kindern begegnet, die kein Zuhause hatte. Zu der Zeit, sagte Bell gab es keine langfristige Programme, die mit anderen Kindern zu schwangeren Frauen wurden dienstbare.
"Ich dachte, dass es ein Bedürfnis war für Mütter und Babys längerfristige Gehäuse zu haben, aber ich wusste nicht, was zu tun ist", sagte Bell-CNA.
"Ich war in der Nähe Pater Benedict Groeschel, und ich beschwerte sich bei ihm:" Warum jemand etwas tun, nicht, diese jungen Müttern und Kindern zu helfen? "
Vater Gröschel, Gründer der Gemeinschaft der Franziskaner der Erneuerung, sagte Glocke , dass er ihm den Dienst starten würde dazu beitragen , die schließlich würde Guten Rat Homes . Diese Worte von Pater Gröschel Hearing "klang fast wie die Stimme Gottes , und es war eine große Ermutigung" , erinnert sich Bell entfernt .
Guten Rat Homes wurde bald nach mit dem Ziel, im Jahr 1985 gegründet Frauen mit Kindern hilft, die Straßen bekommen und Stabilität durch Arbeit oder Ausbildung zu finden.
"Sobald wir am 10. März eröffnet, 1985, waren wir Anrufe von Frauen bekommen, die schwanger sind und Frauen waren, die mit anderen geborenen Kindern schwanger waren ... Also haben wir auf die Notwendigkeit reagiert und in den Müttern genommen", sagte Bell.
Seit 1985 hat guten Rat Homes Aided mehr als 7.000 Frauen an ihrem Wohnort Häuser und haben vier weitere Häuser in New York und New Jersey erweitert.

Während ihrer Zeit bei Good Counsel Homes sind die Frauen in der Residenz angeboten Finanzen, Gesundheit, Beziehung und Lebenskompetenzen Klassen sowie Informationen über Kind Wachstum und Entwicklung. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer für eine Mutter und ihre Kinder bei Good Counsel Homes ist etwa 13 Monaten, die für sie genug Zeit erlaubt, einen Job oder eine Art von stabilen Unabhängigkeit zu schaffen.
Glocke erinnert sich noch an die erste Frau, die Guten Rat Homes kam. Sie hatte einen kleinen Sohn, aber sagte, er sei nicht ihr erstes Kind. Sie hatte zuvor eine Abtreibung, als sie in der High School war, gesagt haben, dass sie neun Wochen alten Baby in ihrem Bauch nur um eine "blob blutiger Gewebe."
Nach dieser Erfahrung gefunden Glocke , die etwa die Hälfte der Frauen , die durch guten Rat Homes kam , hatte in einer Abtreibung beteiligt. Er beschloss , eine Verlängerung Ministerium vom Guten Rat Homes genannt beginnen Lumina , Einzelpersonen zu helfen , die von einer Abtreibung betroffen waren.
"Lumina ist nicht nur für die Frauen vom Guten Rat über Post-Abortion-Heilung zu lernen, sondern auch für Frauen und Männer und Geschwister im ganzen Land erzogen werden und Gruppen und Heilung und Hoffnung zu finden", sagte Bell, und fügte hinzu: "Wir wollen all derer, die in Abtreibung beteiligt zu wissen, dass Gott Ihnen verzeihen können. "
Bell hat unzählige andere schwierige Situationen, in denen erlebten die Frauen bei Good Counsel Homes haben Opfer von Vergewaltigung oder Inzest gewesen. Er erinnerte auch daran, eine Frau, die von ihrem Arzt empfohlen worden war, um den Vorgang abzubrechen, weil ihr ungeborenes Kind möglicherweise mit Defekten geboren werden konnte.
"Es ist schrecklich unglücklich und wirklich für mich unverständlich, dass Ärzte in solchen Situationen nur schwangere Frauen, die eine Kündigung anbieten", reflektiert er.
"Wir wissen, dass selbst wenn das Kind nur ein paar Augenblicke zu leben wird, ist es gesünder körperlich, und es ist gesünder psychologisch, und sicherlich gesünder ist es geistig für die Mutter ihr Kind zur Welt zu geben - die Natur zu lassen und Gott zu ermöglichen haben sein Weg."
Im Laufe der Jahre gab es 1000 Geburten von den Frauen fast gewesen, der bei Good Counsel Homes gewohnt haben. Sie haben auch bei der Eröffnung zusätzlicher Entbindungsheime in acht anderen Staaten im ganzen Land beteiligt. Allerdings, sagt Glocke dies "nicht genug."
"Wir sind jetzt zu öffnen oder zu fusionieren mit anderen Entbindungsheime suchen," Glocke angegeben, sagen sie Frauen aller Zustände annehmen wird, unabhängig davon, schlechte psychische Gesundheit oder Suchtverhalten.
"Wir wollen, nehmen Frauen in und versuchen, sie jene nächsten großen Schritte machen zu helfen. Und wir möchten, dass andere Häuser zu sehen, wie der unseren ganzen Land öffnen. "
The Good Counsel Homes Hotline ist (800) -723-8331 KOSTENLOS.


Read more: http://www.ncregister.com/daily-news/how.../#ixzz45q1kRdis



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Wie eine einfache Idee half 7000 Homeless Schwangere Frauen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz