Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 22.05.2016 00:59 - Im Dienste der Welt durch unsere Kinder
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Im Dienste der Welt durch unsere Kinder


Vater und Kind

Entspannung nimmt viele Formen an. Von der Ausübung, um ein gutes Buch zu lesen, am Strand zu sitzen einen schönen Sonnenuntergang beobachten. Es gibt wunderbare Möglichkeiten, in unserem Leben zu entspannen. Seit der Geburt der neueste Ergänzung zu unserer Familie, fand ich jetzt eine neue - geben eine Flasche.

Es ist etwas lohnend über die Bedürfnisse unserer Kinder zu erfüllen, egal wie banal sie können zu sein scheinen. (Natürlich bestimmte diejenigen Vorrang, wenn Sie ein Neugeborenes haben.) Trotzdem die Zeit nehmen, um unsere Kinder zu dienen, ist ein ganz Segen.

Da meine Frau Krankenschwestern, versuche ich den Vorteil, jede Gelegenheit zu ergreifen, wenn ich unsere Tochter anbieten kann sie durch eine Flasche füttern. sie in meinen Armen zu halten, als sie meinen Daumen und kleinen Finger streichelt, Führen der Flasche in den Mund und es dort halten, ist wirklich ein Erlebnis in aalen. Ich genieße diese Zeit mit nur sitzen, entspannen und starren in die Augen, gefüllt mit Staunen, und denken über die Zukunft, die im Speicher liegt.

Diese Momente der Segen, Privileg und Glück , die kommen mit, ein Elternteil nur diese Berufung zu stärken, so dass es immer wichtiger in der heutigen Welt. Dies liegt daran , unsere Gesellschaft neigt dazu , über dem Kind der Eltern Bedeutung zu platzieren. Betonend , Geburtenkontrolle, künstliche Empfängnis und Abtreibung, sondern als natürliche Familienplanung, Napro Technologie und Annahme kann oft eine irrige Gefühl des Anspruchs führen.

Ich erinnere mich an eine Zeit, als ich verwendet High-School-Moral zu lehren. Ich schien immer in mehr temperament Dialog mit meinen Schülern zu geben, wenn Fragen im Zusammenhang mit Ehe betreffen und die menschliche Sexualität kam. Viele wurden empört darüber, dass die Kirche in diesen sensiblen und emotionalen einmischen würde (nicht zu erwähnen, privat) Aspekte des Lebens. Anstatt jedoch diese Art von Diskurs fortzusetzen, würde ich versuchen, die Klarheit, Mitgefühl, Liebe, und die Logik der Heiligen Mutter Kirche zum Ausdruck bringen.

Die Kirche ernst nimmt diese Dinge, die Prinzipien der Menschenwürde, die Heiligkeit des Lebens zu wahren Streben, und die menschliche Sexualität. Suche nach medizinischen Behandlungen und Verfahren, die nicht die eheliche Akt nicht beseitigen, sind gerechtfertigt (wie die Förderung der Annahme ist, wenn diese Maßnahmen nicht erfolgreich sind.) Während andere zu Unfruchtbarkeit als Krankheit beziehen, die die Kirche umgangen werden muss, bietet einen Ansatz das inspiriert Glaube, Liebe und Hoffnung.

Glauben

Christus hört die Schreie der Eltern Probleme ihn zu begreifen und seine Kirche bietet Anleitung und Ermutigung sie durch diesen Kampf zu helfen. Dr. Thomas W. Hilgers , Gründer des Papstes Paul VI Institut hat seine Karriere gewidmet helfen Paare vorstellen, und seine Methoden sind bekannt. (Er hat sogar Erfolg bei Frauen erreicht , die zuvor nicht in der Lage gewesen, durch künstliche Mittel zu begreifen.) Das ist , weil er mit der Frau, ihr Körper funktioniert, und ihr Mann, niemand zu entfremden. Dies bestätigt die Würde jedes respektiert die natürliche Ordnung des Lebens.

Es besteht die Notwendigkeit einer stärkeren Verständnis (und Anerkennung) für die Ehe und Kindererziehung als Berufung und nicht ein Lebensstil. Daher ist die Gaben und Verantwortlichkeiten nieder notwendig. Wir sind aufgerufen, sie bei der Ausübung treu zu bleiben, vor allem, wenn es Kinder zu haben, kommt (und die Erhöhung ihnen).

Liebe

Ich bin immer wieder von einem Gespräch erinnerte ich einmal mit einem Freund von mir während unseres ersten Jahr an der Hochschule hatte. Ich hatte ihre Mutter im Sommer kennen gelernt, da ich einen Job auf dem Campus hatte. Eines Tages erwähnte ich zu meinem Freund, dass ich die Ähnlichkeit zwischen ihr bemerkt und ihre Mutter. Sie antwortete, dass ich war nicht das erste, das zu sagen, und teilte mir dann, dass sie angenommen worden war. Das war mehr als ein Zufall. Das war Vorsehung.

Viele kennen Geschichten über Paare, die sich entschieden hatte, zu verabschieden, zu glauben, das war ihre einzige Möglichkeit, ihren Wunsch zu erfüllen, Eltern zu werden, nur "erwartungsvoll" Eltern zu werden, nachdem die Annahme Prozess abgeschlossen war. Gott weiß, was wir suchen, aber er weiß auch, was jetzt notwendig ist. Es ist unsere Pflicht, darauf zu achten und diese zu ehren, "... denn ich denen, die mich ehren, ehren ..." (1 Samuel 02.30 NAB).

Verheiratete Paare sind aufgerufen , offen zu sein , Kinder zu lieben und zu dienen, alle Kinder. Ich erinnere mich nicht , den Priester bei unserer Hochzeit zu fragen : "Werden Sie liebevoll , eine bestimmte Anzahl von Kindern akzeptieren, nur von Ihrer Frau geboren?" Obwohl unsere zeitlichen Welt mag alles auf praktisch Bequemlichkeit Faktoren zu platzieren, darunter auch Kinder, Gott arbeitet nicht unter solche willkürliche Regelungen für seine Wege sind wirklich über unseren eigenen ( Jesaja 55: 8-9 ).

Die Offenheit für Kinder, die von der Kirche zum Ausdruck gebracht, spricht Bände von dem, was es bedeutet, ein Mitglied des Leibes Christi zu sein. Obwohl wir ein Körper sind, sind wir aus vielen Teilen zusammengesetzt. Jedes Teil spielt eine wesentliche Rolle, und mit Christus an der Spitze, hilft zu einem größeren Sinn Hoffnung für die Welt beitragen.

Unsere Welt, in der heutigen Zeit, ist ein ein gefallen und ich glaube fest daran, dass die Kinder die Hoffnung, die wir sind in der Notwendigkeit bieten. Deshalb ist es zwingend erforderlich, dass sie ihre Bedeutung und ihren Wert zu erkennen. Allzu oft fallen sie in Verzweiflung wegen einer Flut von Bildern und Rhetorik, die das Leben zu erniedrigen und in Frage stellen ihre Bedeutung. Reduzierung der menschlichen Existenz zu einem rechten oder einem Material-Element, das erstellt werden konnte, abgebaut oder zerstört nach einem Wünsche, ist eine traurige Realität.

Als ich auf unser jüngstes Kind aussehen, in dem Bild und Gleichnis Gottes geschaffen, und in Übereinstimmung mit seinem Willen geschaffen, bin ich gedemütigt. Nicht nur, dass unser Herr schaffen Meisterwerke in unsere Kinder, aber er lädt uns in dem Prozess zu beteiligen. Diese ehrfurchtgebietend Realität sollte weder übersehen noch als selbstverständlich angesehen werden.

Zugleich sollten wir nicht die andere, ebenso erfüllend Gelegenheit ignorieren zum Leben durch Adoption zu umarmen. Die Familien, die auf diesem Weg geführt wurden, zeigen enorme Beispiele für selbstlose Liebe. Ich kann nicht sagen, ob unsere Familie diese besondere Strecke reisen. Nur die Zeit kann es verraten. In der Zwischenzeit werde ich sitzen, entspannen, schauen Sie in den Augen unserer Zukunft und weiterhin die, die ich bin berufen zu dienen.


http://www.catholicstand.com/serving-the...h-our-children/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Im Dienste der Welt durch unsere Kinder" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz