Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 23.05.2016 00:41 - Deutsch Kirche erklärt Unabhängigkeit vor dem 2015-Synode: "Wir sind kein Roman Tochtergesellschaft" / "Wir werden das Evangelium auf unserer eigenen predigen."
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Deutsch Kirche erklärt Unabhängigkeit vor dem 2015-Synode: "Wir sind kein Roman Tochtergesellschaft" / "Wir werden das Evangelium auf unserer eigenen predigen."


Der Lutherische Geist: "Hier stehe ich: Ich habe keine andere tun kann."

[Hinweis: Dieser Artikel zitiert Aussagen von Kardinal Marx, Erzbischof von München und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz und Bischof Bode, Bischof von Osnabrück, also zwei der drei Bischöfe als Delegierte für die Synode gewählt. Sie wurden während der Frühjahrstagung der Deutschen Bischofskonferenz zu Journalisten. Im Folgenden sind die wichtigsten Auszüge, mit Schwerpunkten von uns hinzugefügt. Der wichtigste Punkt scheint allein der Bewegung auf der neuen Deutschen Bischofs Haltung zu sein, die darauf hindeuten könnten, dass sie voraussehen, dass sie nicht in der Lage sein wird, die Synode als leicht zu "Führer", wie sie für möglich gehalten hätte. Erpressung ist in der Luft in der deutschen Konferenz ...]

Regina Einig
Die Tagespost
25 Februar 2015

... Reinhard Kardinal Marx im Hinblick auf die Familie Synode im Herbst unterstrichen der Versuch der Bischöfe auf "neue Wege gehen" und zu "helfen, dass Türen geöffnet werden". In der universalen Kirche gab es "gewisse Erwartungen" von Deutschland. Er hoffte, dass einige Fragen bereits vor der Synode in Angriff genommen werden könnte, sagte Marx Journalisten in Hildesheim am Dienstag [24. Februar].
[...]

Die Synode müsste einen Text, der mit "weiter zu fördern" Diskussion würde und eine gemeinsame Position in grundlegenden Fragen zu finden. Doktrinär, würde man in der Gemeinschaft der [Seh-] Kirche bleiben, aber in der detaillierten Fragen der Seelsorge "kann die Synode nicht im Detail vorschreiben , was wir in Deutschland tun müssen" . Deshalb wollten die Bischöfe veröffentlichen ihre eigenen Hirtenbrief über die Ehe und Familie nach der Synode . Es war nicht die Pflicht der Bischöfe für Berechtigungen zu warten .

"Wir sind keine Tochtergesellschaften von Rom. Jede Bischofskonferenz für die Seelsorge in seiner Kultur zuständig ist, und muss, als dessen eigentliche Aufgabe, das Evangelium auf unserer eigenen predigen. Wir sind nicht für eine Synode uns zu sagen, warten können, wie wir müssen Form der Seelsorge für die Ehe und Familie hier ".

Nach der Position der deutschen Bischöfe, die Realität des Lebens für die Lehre der Kirche einen wichtigen Faktor dar. "Wir aus dem Leben auch in der Lehre lernen" , betonte Kardinal Marx. Franz-Josef Bode, Bischof von Osnabrück, rief in diesem Zusammenhang die Synode "historisch wichtig." Seiner Ansicht nach die Teilnehmer diskutieren nicht nur Fragen von Ehe und Familie, aber die Möglichkeit , einen Paradigmenwechsel.

Die grundlegende Frage war, sind nur die Schrift oder Tradition Quellen für theologische Verständnis, oder sind [solche Quellen] auch "die Realität der Menschen und der Welt." [Bode,] Der Vorsitzende der Pastoralkommission der Bischofskonferenz erinnerte seine Zuhörer der "dialogischen Struktur" der Wirklichkeit, die bereits in der Pastoralkonstitution "Gaudium et spes" des Zweiten Vatikanischen Konzils, und zitiert diese konziliaren Dokument erwähnt worden : "es gibt nichts wahrhaft menschlich, die keine Resonanz in ihrem Herzen hat." So Bode kommt zu dem Schluss: "Nicht nur , dass die christliche Botschaft Resonanz bei den Menschen zu finden, sondern auch Männer müssen Resonanz bei uns finden." Bode erklärte , dass es für ihn wichtig war , dass das Sakrament [der Eucharistie] n war nur ein Zeichen der Einheit ot, sondern auch ein Mittel zur Einheit und zur Heilung beitragen könnte.

Kardinal Marx kündigte eine Erklärung der Bischöfe auf der Synode, die in den kommenden Wochen veröffentlicht werden sollte.
http://rorate-caeli.blogspot.com/search/...%22%20Divorcees
( Quelle , in Deutsch - Auszüge von Leser "K." für Rorate übersetzt)
http://rorate-caeli.blogspot.com/2015/02...dence.html#more
http://www.cfnews.org/page10/page94/page94.html




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Deutsch Kirche erklärt Unabhängigkeit vor dem 2015-Synode: "Wir sind kein Roman Tochtergesellschaft" / "Wir werden das Evangelium auf unserer eigenen predigen."" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs