Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 03.08.2016 00:30 - Papst Diakonisse Kommission umfasst Priestertum Fan Frauen
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Papst Diakonisse Kommission umfasst Priestertum Fan Frauen



VATIKAN, 2. August 2016 ( Lifesitenews ) - Ein amerikanischer Professor ernannt Papst Francis 'neu angekündigten Sonderkommission für die Untersuchung der Diakonat von Frauen spricht sich auf subtile Weise für Frauenpriesterweihe, und mehrere andere Ernannten haben fragwürdigen theologischen Ansichten zum Ausdruck gebracht.

Franziskus angekündigt, die Mitglieder der Kommission am Dienstag. Im Mai er versprach eine Gruppe von Ordensschwestern , dass er eine Kommission eingesetzt, die Frage der Frauen Diakonissen zu studieren.

"Nach intensiven Gebet und reiflicher Überlegung" Franziskus diesen Auftrag zur Einrichtung beschlossen, kündigte der Vatikan in einer Pressemitteilung. Rorate Caeli- übersetzte die Pressemitteilung in Englisch und stellte fest , dass der ehemalige Bischof Roger Vangheluwe von Brügge, ein zugelassener Sex Täter hat Diakonissen lange verfochten.

Einer der 12 Kommissions Ernannten ist links gelehnt Hofstra University Professor Phyllis Zagano, ein gut bekannter Anwalt für Frauenordination zum Diakonat. Sie hat an Veranstaltungen von Organisationen gesponsert gesprochen, die Frauenordination zum Priestertum zu fördern. Die katholische Kirche hat lange Frauen gehalten Ordination ist eine ontologische Unmöglichkeit , weil Jesus nur Männer ordiniert und ihre Männlichkeit ist wichtig , um ihr Priestertum und ihre Fähigkeit , in der Person Christi (in persona Christi) zu handeln.

Papst Johannes Paul II schrieb in seinem Apostolischen Schreiben Ordinatio Sacerdotalis " , die Kirche keinerlei Vollmacht hat die Priesterweihe von Frauen zu verleihen und dass dieses Urteil endgültig gehalten werden soll , durch die ganze Kirche treu."

Denn nur wirksam ein getaufter Mann heilige Weihe (empfangen kann CCC 1577 ) und der Diakonat ist ein Teil des Sakraments der heiligen Weihen sind nur Männer zugelassen zu Diakonen geweiht zu sein. Viele Wissenschaftler weisen auf Frauen in der frühen Kirche als nicht-ordinierte Diakonissen, aber einige argumentieren, dass sie in dieser Rolle tatsächlich ordiniert wurden.

Zagano ist einer der prominentesten Inhaber dieser Position, die Argumente für die Ordination von Frauen zum Priestertum eine große Tür öffnet sich.

"Es gibt überwältigende historische Beweise, dass Frauen Diakone von Bischöfen geweiht wurden beabsichtigt, ein Sakrament auszuführen. Wenn Frauen sakramental Diakone geweiht wurden und die Diakonat Anteile an der priesterlichen Priestertum ... dann haben die Frauen bereits im priesterlichen Priestertum geteilt "Zagano für schrieb Amerika im Jahr 2013 Magazin.

"Die Menschheit Christi die Grenzen von Geschlecht überwindet und keine Kirche Dokument argumentiert, eine ontologische Unterscheidung zwischen Menschen mit Ausnahme von Dokumenten, die die Frage der Ordination ehen", fuhr sie fort. "Diese Ansicht ist nicht wahrscheinlich weltweit Begeisterung für Frauen Diakone zu dämpfen zu wachsen."

Im September 2015 sprach nur wenige Tage vor Franziskus 'Besuch in den Vereinigten Staaten, Zagano bei einer Frauen-Ordination Worldwide (WOW) Konferenz in Philadelphia. WOW dissents von der Lehre der Kirche, dass Frauen nicht zu Priestern geweiht werden. Es umfasst auch und fördert die LGBT Ursache.

Die Dissidentengruppe begrüßte Papst Francis 'Ankündigung, in einer Pressemitteilung zu sagen, es sei "ermutigt" durch die Schaffung der Kommission. Es lobte die "Gender-balanced" und "Lay-inclusive" Verabredungen der Kommission und erwähnte Zagano mit Namen, ihre Vergangenheit die Teilnahme an der Konferenz 2015 unter Hinweis darauf.

Im Mai sprach Zagano bei einer Telefonkonferenz gesponsert von FutureChurch, eine Gruppe, die der katholischen Kirche Lehre ablehnt, dass Jesus seine Jünger beim letzten Abendmahl geweiht. FutureChurch setzt sich für Frauen Priester.

Zagano Berufung in den Vatikan-Kommission "kann nicht unbedingt als Ehrenamt betrachtet werden", Michael Hichborn, der Präsident des Lepanto Institute, sagte Lifesitenews. "Jede Debatte erfordert jemand die Pro-Position und jemanden zu nehmen Sie die con Stellung zu nehmen. Wenn Professor Zagano ernannt wurde als ein Advocatus Diaboli zu handeln, kann ich mir keine bessere Person, die Rolle zu füllen, vorausgesetzt, dass eine zuständige Person mit dem gleichen Eifer für die Verteidigung der Orthodoxie ihr gegenüber "ernannt wurden.

"Die größere Frage ist wirklich ', warum dies zur Diskussion ist?'", Fuhr er fort. "St. Paul, im Gespräch mit dem Heiligen Geist, verurteilt voll ordinierter weibliche Diakonie in beide seinem Brief an Timotheus und seinem Brief an die Korinther. Genauer gesagt, sagt St. Paul, "Ich habe nicht eine Frau erlauben zu lehren oder Autorität über einen Mann zu haben. Sie muss ruhig sein. " Ordinierte Diakone lesen die Evangelien in Mass, Predigten geben, und amtieren Hochzeiten, Beerdigungen und Taufen. Wenn ein Weibchen als Diakonin ordiniert werden durften, hätte sie dann die Autorität in Mass zu lehren (wie in einer Predigt), und sie würde Autorität über Männer haben drei der sieben Sakramente zu verleihen. All dies wurde von St. Paul verurteilt. "

Ein weiterer Ernannte, Italienisch Schwester Mary Melone der Franziskanerinnen des seligen Angelina ist die erste Frau, die eine Päpstliche Universität zu führen. Im Laufe ihrer Karriere hat Melone über die Notwendigkeit gesprochen, die Rolle der Frauen in der Kirche zu erweitern. Sie hat das Argument zurückgewiesen, dass weibliche Diakone zu Priesterinnen führen, sondern spricht "weniger [offen]" über das Thema, Crux berichtet.

Allerdings konservativen Priester und Volks Liturgie Blogger Vater John Zühlsdorf schrieb, dass es "wahrscheinlich eine gute Nachricht" ist, dass Melone auf der Provision.

Franziskus auch deutscher Priester und Theologe ernannt Pater Karl-Heinz Menke an die Kommission. Franziskus ernannt Menke der Internationalen Theologischen Kommission im Jahr 2014 Menke hat eingeflößt , dass die Kirche ihren Ansatz ändern muss in Richtung der Rolle der Laien. Menke war ein Schüler von Papst Benedikt XVI und scheint sich als zentristische darzustellen. Er hat auch ein gewesen theologischen Berater der Deutschen Bischofskonferenz .

Während seiner jetzt-berüchtigten Flugzeug Interview , in der er die Kirche sagte muß Homosexuellen zu entschuldigen, Franziskus , sagte er fragte Kardinal Gerhard Müller, der Präfekt der Kongregation für die Glaubenslehre, und Schwester Carmen Sammut, Präsident der Organisation der religiösen Schwestern zu denen versprochen Franziskus den Auftrag, für die Eingabe auf die sollte der Kommission ernannt werden.

Die Sonderkommission wird von Jesuiten Erzbischof Luis Francisco Ladaria Ferrer, der Sekretär der Kongregation für die Glaubenslehre geführt werden.

Ein weiteres der Kommissionsmitglieder ist Augustiner - Pater Robert Dodaro, der noch in der Wahrheit Christi bearbeitet: Ehe und Kommunion in der katholischen Kirche, ein Buch , das "Kasper Vorschlag" Abbau der nicht-abstinent scheiden lassen und wieder geheiratet civilly heilige Kommunion zu empfangen .
http://www.stimmen-der-zeit.de/zeitschri...produkt=2502332
https://translate.google.com/translate?h...thood-supporter

http://kath-zdw.ch/maria/texte/frauenpriestertum.htm

http://www.huffingtonpost.de/henning-mue..._b_4174637.html

http://www.100tage100menschen.de/2016/05...dk-im-portraet/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Papst Diakonisse Kommission umfasst Priestertum Fan Frauen" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz