Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 14.08.2016 00:04 - Wer an Mariä Himmelfahrt frei hat - und wer nicht
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Wer an Mariä Himmelfahrt frei hat - und wer nicht
Feiertag in Bayern - einige müssen aber arbeiten - 11.08.2016 14:34 Uhr

NÜRNBERG - Ausschlafen oder Arbeiten? Der Feiertag Mariä Himmelfahrt macht Bayern alljährlich am 15. August zum geteilten Feiertagsland. Wer am Montag frei hat, das hängt von der religiösen Prägung des Arbeitsortes ab.


Traditionell am 15. August feiern Katholiken Mariä Himmelfahrt. Auch die Prozession in Forchheim verzeichnete in der Vergangenheit einen großen Zulauf. © Alexander Hitschfel

In Städten und Gemeinden mit überwiegend katholischer Bevölkerung ist Mariä Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag - wer dort arbeitet, hat also frei. In Kommunen mit überwiegend evangelischer Bevölkerung ist dagegen der Montag ein ganz normaler Werktag. Die Festlegung beruhten auf den Ergebnisses der Volkszählung im Jahr 2011, wie das Bayerische Landesamt für Statistik in einer Mitteilung erläutert.

Insgesamt ist in 1704 von 2056 bayerischen Gemeinden Mariä Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag - auch in den Großstädten München, Augsburg, Würzburg, Regensburg und Ingolstadt. Ein arbeitsfreier Tag ist Mariä Himmelfahrt auch für alle Bewohner Oberbayerns und Niederbayerns. Feiertagstimmung herrscht auch in 96 Prozent der oberpfälzischen Gemeinden und 87 Prozent der unterfränkischen Städte und Gemeinden.

In Nürnberg und Fürth wird an Mariä Himmelfahrt gearbeitet

In weiten Teilen Mittel- und Oberfrankens ist hingegen am Montag ein ganz normaler Arbeitstag. In Nürnberg, Fürth, Ansbach, Bayreuth und Hof muss an Mariä Himmelfahrt ganz normal malocht werden. Es gibt aber auch Ausnahmen: Herzogenaurach, Schnaittach, Forchheim, Bamberg oder Höchstadt an der Aisch zum Beispiel.


Die Katholiken begehen den Feiertag, der offiziell "Mariä Aufnahme in den Himmel" heißt, mit Gottesdiensten und Kräutersegnungen: Es werden dabei zu Sträuße gebundene Kräuter gesegnet. Zudem gibt es vielerorts festliche Prozessionen.

In diesen Gemeinden in Mittelfranken ist am Montag frei:

Abenberg, Adelsdorf, Allersberg, Arberg, Aurach, Bubenreuth, Burgoberbach, Dürrwangen, Ellingen, Gnotzheim, Greding, Gremsdorf, Großenseebach, Heideck, Hilpoltstein, Hemhofen, Herrieden, Herzogenaurach, Heßdorf, Höchstadt a.d. Aisch, Neuhaus a.d.Pegnitz, Neunkirchen a. Sand, Markt Bibart, Marloffstein, Mitteleschenbach, Oberscheinfeld, Ornbau, Pleinfeld, Raitenbuch, Röttenbach, Scheinfeld, Schnaittach, Simmelsdorf, Spalt, Wachenroth, Wilburgstetten, Wolframs-Eschenbach.
http://www.nordbayern.de/region/wer-an-m...nicht-1.5410305

*********************


"Exorcist" Regisseur eine Echt Exorzismus in Rom Gefilmt - & Says Er ist ein Gläubiger


https://translate.google.com/translate?h...ays-hell-never/






Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Wer an Mariä Himmelfahrt frei hat - und wer nicht" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz