Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 17.08.2016 00:30 - Anschlag in Brandenburg geplant? Polizei nimmt Terrorverdächtigen fest
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Mittwoch, 17. August 2016


Anschlag in Brandenburg geplant?
Polizei nimmt Terrorverdächtigen fest

Ein Spezialeinsatzkommando nimmt im brandenburgischen Eisenhüttenstadt einen Mann fest. Er soll einen "terroristischen Akt" geplant haben. Bei dem 27-Jährigen soll es sich um einen Deutschen handeln. Unklar ist, ob er einen islamistischen Hintergrund hat.

Ein Spezialeinsatzkommando der Brandenburger Polizei hat in Eisenhüttenstadt einen 27-jährigen Mann festgenommen. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke bestätigte die Festnahme eines Terrorverdächtigen. Die Polizei habe den Verdacht eines "geplanten terroristischen Aktes", der einen islamistischen Hintergrund haben könnte, sagte Woidke.

Die Polizei durchsuchte die Wohnung des Mannes mit Sprengstoffhunden. "Wir haben Hinweise darauf, dass in der Wohnung Stoffe lagern, die gegen das Sprengstoffgesetz verstoßen", sagte ein Polizeisprecher in Frankfurt (Oder).

Nach Informationen der Deutschen Nachrichtenagentur soll er einen Sprengstoffanschlag auf das Stadtfest in Eisenhüttenstadt geplant und einen salafistischen Hintergrund haben. Es soll sich demnach um einen zum Islam konvertierten Deutschen handeln. Dafür gab es zunächst keine offizielle Bestätigung.

Das Stadtfest in Eisenhüttenstadt ist an drei Tagen vom 26. bis zum 28. August geplant. Die Stadt in Brandenburg an der Grenze zu Polen hat rund 30.000 Einwohner. In Eisenhüttenstadt sitzt auch die zentrale Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Brandenburg.

Im Juli hatte eine Serie von Gewalttaten innerhalb einer Woche Deutschland erschüttert: In Würzburg ging am 18. Juli ein 17-Jähriger mit Axt und Messer auf Fahrgäste einer Regionalbahn los - fünf Menschen wurden verletzt. Am 24. Juli sprengte sich in Ansbach auf einem Platz vor einem Konzert ein 27-Jähriger in die Luft, 15 Menschen wurden verletzt. Bei den Tätern handelte es sich um Islamisten.

Der Verfassungsschutz geht von mehr als 43.000 Menschen in der islamistischen Szene in Deutschland aus. Diese ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen - vor allem durch den starken Zulauf bei der Gruppe der Salafisten, einer besonders konservativen Strömung innerhalb des Islam. Rund 8650 Leute werden inzwischen der Salafisten-Szene zugerechnet. Die Sicherheitsbehörden stufen viele Islamisten als gefährlich ein.

http://www.n-tv.de/politik/Polizei-nimmt...le18440246.html
Quelle: n-tv.de , mli/dpa



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Anschlag in Brandenburg geplant? Polizei nimmt Terrorverdächtigen fest" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz