Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 17.08.2016 00:47 - Auf keinen Fall werde ich meine Kinder schicken, um von LGBT-Lobby in den öffentlichen Schulen Gehirnwäsche
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Dad: Auf keinen Fall werde ich meine Kinder schicken, um von LGBT-Lobby in den öffentlichen Schulen Gehirnwäsche

17. August 2016 ( Lifesitenews ) - Social konservative Blogger Matt Walsh zerreißt in eine neue Politik in Charlotte, North Carolina, die die Wörter "Junge" und "Mädchen" von Schulen verbannt .

Nicht Worte wie üblich zerkleinern, titelt Walsh seinem Artikel " Es gibt keinen Weg , ich meine Kinder in die öffentliche Schule schicken werde von der LGBT - Lobby Brainwashed To Be " .

In der Vergangenheit haben könnten Eltern besorgt über linke Voreingenommenheit oder frühen Einführung in sexuellen Dingen, sagt er, aber jetzt einfach die Eltern können ihre Kinder nicht in öffentliche Schulen schicken, ohne sie ausgesetzt staatlich unterstützten Missbrauch flagrant.

Er schreibt:

Wenn Sie Kinder in der öffentlichen Schule haben, sollten Sie sich jetzt sehr besorgt zu sein. Wir verlieren eine ganze Generation zu diesem Wahnsinn. Es scheint eine immer regelmäßig passieren, dass ich eine herzzerreißende E-Mail von einem verzweifelten Eltern, deren Sohn aus der Schule kam 1 Tag erhalten und kündigte an, dass er jetzt ist ihre Tochter, oder umgekehrt. Er wurde in die Schule geschickt seine ABCs zu lernen, und stattdessen drehte sie ihn in ein Mädchen. Es ist schwer zu glauben, dass dies geschieht, aber es ist. Zeit, es zu zeigen.

...

Was geschieht mit unseren Kindern in diesen Schulen ist eine Verletzung ihrer grundlegenden Menschenrechte. Ich spreche nicht nur über die weibliche Schüler, deren Rechte mit Füßen getreten werden, wenn die Kranken Perversen, die mit dieser Politik kommen zwingen, sie zu ändern oder das Bad vor einem Jungen verwenden. Das ist schlimm genug, wie es ist. Aber um diese Lügen in ihren Köpfen an erster Stelle setzen; um absichtlich so schreckliche Verwirrung in ihren Köpfen und Herzen verursachen; Kinder in den radikalsten und fantastisch und verwirrte Ideen über Sex und Geschlecht zu indoktrinieren; ihnen die Möglichkeit zu nehmen, selbst die grundlegendsten Wahrheiten über das Leben zu lernen und über sich selbst - das ist eine Verletzung ihrer Rechte. Es ist eine systematische Kindesmissbrauch, und es ist der Hauptgrund, warum ich konnte nicht an dieser Stelle, meine Kinder in die öffentliche Schule schicken.

...

Wie können wir ein Kind erwarten, geistig und seelisch unversehrt hervorgehen, als er nur etwa 13.000 Stunden radikalen LGBT Anlage ausgehalten? Wie können wir erwarten, dass er auf gerade mit seinem Kopf zu kommen, als er gerade alle seine prägenden Jahre in einer Umgebung verbracht, wo es als "Jungen" und "Mädchen" nicht so etwas? Wie können wir erwarten, dass er wissen sogar, wo oben ist, wenn er nur 12 Jahren Haft verurteilt in einer Art dystopischen staatlich geführten Gehirnwäsche-Einrichtung bedient?
Und Walsh hat eine no-nonsense Antwort auf Christian Kritiker, die Kinder denken, sollten in diesen Schlamassel, um ein "Licht für die Welt" zu sein, zu richten:

Das ist alles wahr, natürlich. Aber es gibt ein Problem: Jesus gab, dass die Kommission zu den Erwachsenen. Meine Kinder, auf der anderen Seite, sind nicht Erwachsene. Sie sind nicht bereit, Missionare zu sein. Als sie 5 Jahre alt sind, werden sie nicht ausgerüstet werden dem Kopf voran in die Schlacht zu laden und den guten Kampf kämpfen, auch wenn sie bei jeder Gelegenheit von der LGBT-Lobby angegriffen werden und einige ihrer Lehrer und viele ihrer Kollegen und die Bundesregierung. Sie werden nicht stark genug sein, um die Konstante, unnachgiebig Strom von Lügen zu widerstehen und Unwahrheiten, die wird Angriff ihre unschuldigen, ungeformt Köpfen jede Sekunde des Tages. Sie müssen geformt und gestaltet werden und stark gemacht in der Wahrheit zuerst. Das braucht Zeit. Ich kann nicht alles von der Zeit, die sie Ausbildung beenden Töpfchen getan, um Gottes willen. Und sie in den Krieg zu schicken, bevor sie haben ausreichend trainiert und bewaffnet ist töricht. Es ist eine Selbstmordmission.
Zum Walsh Beitrag bei TheBlaze für mehr.
https://www.lifesitenews.com/pulse/dad-n...-public-schools



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Auf keinen Fall werde ich meine Kinder schicken, um von LGBT-Lobby in den öffentlichen Schulen Gehirnwäsche" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz