Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 24.08.2016 00:47 - Kardinal Burke sagt: "Ich werde nie Teil einer Spaltung sein '
von esther10 in Kategorie Allgemein.

22. August 2016 - 16.21 Uhr EST

Neues Interview: Kardinal Burke sagt: "Ich werde nie Teil einer Spaltung sein '
Der Kardinal sagt Klärung der Amoris Laetitia ist von wesentlicher Bedeutung "zum Wohle der Seelen" wegen der grassierenden Verwirrung im Augenblick.



22. August 2016 ( Lifesitenews ) - In einem neuen Interview, Kardinal Raymond Burke hat ergeben , dass er und andere "seriöser" Kirchenführer auf Franziskus fordern ein Dokument zur Freigabe der Verwirrung ausgehend von seinem jüngsten Apostolischen Schreiben über die Familie zu korrigieren , Amoris Laetitia . Er prangerte auch Charakterisierungen , dass er ein "Feind" von Franziskus ist.

Der Kardinal sagt Klärung der Amoris Laetitia ist von wesentlicher Bedeutung "zum Wohle der Seelen" wegen der grassierenden Verwirrung im Augenblick.

"Ich vertraue darauf, dass etwas wird auch passieren, weil einige sehr formale Aufforderungen zur Klärung in Prozess sind, und sie werden einfach eine Antwort verlangen", sagte Burke Religion News Service David Gibson in einem Interview heute veröffentlicht wurde. "Nicht in jeder Art von feindlichen oder aggressiven Art und Weise, sondern einfach im Interesse der Seelen, weil die Menschen sind verwirrt."

"Ich glaube sehr stark, dass wir eine klarere Richtung, einen klareren Ausdruck des Glaubens und seiner Praxis haben müssen", fügte er hinzu. "Auf diese Weise würde auch dazu beitragen, diese Verwirrung beruhigen und die Teilung, die daraus folgt."

Mit der wachsenden Besorgnis über Franziskus 'Bemerkungen und Initiativen, einige haben spekuliert, dass die Kirche Schisma nähern konnte. Aber Kardinal Burke besteht darauf, dass er "eine römisch-katholische sterben" und sein kein Teil des Leibes Christi zu teilen
.

Gibson schreibt :

Aber, wenn sie direkt gefragt, ist Burke ebenso fest, dass was auch immer geschieht, er hat nicht die Absicht führt eine Ausreißer, schismatischen Bewegung, eine Option, einige auf dem katholischen Recht in Betracht gezogen haben.

"Absolut nicht", sagte er. "Ich werde nie die katholische Kirche verlassen. Egal was passiert, ich beabsichtige, eine römisch-katholische, um zu sterben. Ich werde nie Teil einer Spaltung sein.

"Ich werde nur halten den Glauben, wie ich sie kennen und auf die bestmögliche Art und Weise reagieren. Das ist, was der Herr von mir erwartet. Aber ich kann Ihnen versichern, dieses: Sie werden mich nicht finden als Teil einer schismatischen Bewegung oder, Gott bewahre, was Menschen von der katholischen Kirche zu brechen. Soweit ich betroffen bin, dann ist es die Kirche unseres Herrn Jesus Christus und der Papst ist sein Stellvertreter auf Erden, und ich bin nicht von dem getrennt gehen werden. "
Er wies auch nachdrücklich die Charakterisierung, dass er ein "Feind" von Franziskus ist, sagt, er hat noch nie "Respektlosigkeit gegenüber dem päpstlichen Büro gezeigt." "Ich weiß, über all diese Darstellungen. Die Leute nennen mich 'der Feind des Papstes und so weiter. Ich habe noch nie gewesen, und ich bin derzeit nicht der Feind des Papstes ", sagte Burke RNS.

"Ich an den Papst gesagt habe, sich in Gesprächen mit ihm - und diese durch die Art und Weise sind freundlich Gespräche - Ich sagte ihm ', Heiliger Vater, der einzige Weg, ich dienen kann, ist durch die Wahrheit in der besten und klarsten Weise sprechen möglich.' Seine Antwort auf mich ist: "Das ist, was ich will."


RELATED

- UHR: Wir müssen die "Wahrheit über die eheliche Vereinigung" verkünden die christliche Kultur zu erneuern, sagt Kardinal Burke
https://www.lifesitenews.com/news/watch-...-renew-christia

- EXKLUSIV: Kardinal Burke sagt Papst Mahnung gelesen werden müssen "kritisch"
https://www.lifesitenews.com/news/exclus...read-critically

- Kardinal Burke: Wir müssen "widerstehen" die in der Kirche präsentiert falsche Lehre über die Ehe, in den Sakramenten
https://www.lifesitenews.com/news/cardin...-false-teaching

- Kardinal Burke zerstört Forderung des Cupich dass Papstes Ermahnung ein "Wechsler - Spiel 'ist
https://www.lifesitenews.com/news/watch-...-renew-christia

- Kardinal Burke: Papstes Ermahnung nicht magisterial, kann nicht die Lehre der Kirche ändern
https://www.lifesitenews.com/news/breaki...not-magisterial

***
https://www.lifesitenews.com/
https://translate.google.com/translate?h...fesitenews.com/
https://translate.google.com/translate?h...4_HOME_ENG.html



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Kardinal Burke sagt: "Ich werde nie Teil einer Spaltung sein '" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz