Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 24.08.2016 00:14 - Vatikan watet in Sexualerziehung für Jugendliche
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Vatikan watet in Sexualerziehung für Jugendliche



Vatikanstadt, 24. August 2016 / 05.09 ( CNA / EWTN Nachrichten ) .- Der Vatikan vor kurzem eine neue Sexualerziehung Kurs ausgerollt entwickelt , um Eltern zu helfen und Pädagogen , um Jugendliche über Sex und Zähler Nachrichten auf Social Media sprechen.

Der Kurs, der vom Vatikan Rat für die Familie veröffentlicht, und "The Meeting Point: Das Abenteuer der Liebe," zielt darauf ab, einen Dialog zwischen den Jugendlichen und ihren Eltern und Lehrern in Bezug auf Sexualität zu fördern.

Das Programm wurde als ein Schritt auf dem Weg zu beantworten, das Problem der Verschlechterung der Ehe und der Familie nach vorn am September 2015 Welttreffen der Familien in Philadelphia und dem Oktober 2015 Vatikan Synode über die Familie gestellt entwickelt.


"Eine der heikelsten Aufgaben, die Eltern in der Erziehung ihrer Kinder zu kämpfen haben, ist ihre emotionale Bildung, so dass sie für jeden Menschen auf der entscheidendsten Berufung reagieren: die Berufung zur Liebe", schrieb Erzbischof Vincent Paglia, Präsident der der Päpstliche Rat für die Familie.

"Diese Berufung zur Liebe ist die grundlegende Aufgabe der Eltern in der Familie. In Erfüllung ihrer Arbeit, können sie auf die Hilfe von verschiedenen moralischen und Bildungsgemeinschaften zählen: Schulen und Lehrerinnen und Lehrern, sowie auf die Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern der Gemeinschaft der Kirche: den Pfarrern, den Katecheten und anderen christlichen Gläubigen ", erklärte der 21 Brief März auf dem Programm.

Das Projekt wurde in einem Vortrag von Bischof Carlos Simon Vazquez, Staatssekretär des Päpstlichen Rates für die Familie und Dr. Anthony und Celia Crespo bei Pressekonferenzen 26. und 27. Juli um den Weltjugendtag 2016 in Krakau überschaut.

Der Kurs ist auf der Website www.affectiveformation.org in fünf verschiedenen Sprachen, darunter Englisch und Spanisch zur Verfügung. Bischof Simon sagte, sie hoffe, dass die Sprachen in der Zukunft angeboten zu erweitern.

Ursprünglich für den Unterricht konzipiert, wurde das Online-Programm erweitert leicht zugänglich für Familien oder andere Gruppen sein. Das Curriculum besteht aus sechs Einheiten, mit vier oder fünf Abschnitte, die jeweils. Die Schülermaterialien umfassen Passagen aus der Heiligen Schrift, Elemente für die Diskussion und schriftliche Antworten. Jede Einheit Abschnitt wird durch eine Erzieherin Führung und Optionen für ergänzende Aktivitäten wie Filmclips mit Diskussionspunkten verstärkt Unterricht begleitet.

"Nicht nur das Schulprogramm wird durch dieses Projekt bereichert, sondern auch jedes Haus, jede Gemeinde und jeder Verein wird ein Werkzeug zur Verfügung, haben junge Menschen in der wichtigen Suche nach dem Glück und Sinn in ihrem Leben zu helfen", erklärte Bischof Simon .

Entwickelt zum großen Teil von der spanischen Bischofskonferenz, werden die Materialien bedeutete eine Antwort auf Franziskus zu sein "Aufruf für eine erneuerte und dringende Aufmerksamkeit auf Bildung in der Familie, wie es in seinem Brief 19. März präsentiert, Amoris Laeticia (The Joy of Liebe).


"In diesem Zusammenhang eindeutig der Papst zugunsten der Sexualerziehung spricht", sagte Bischof Simon. Er zitierte Amoris Laetitia: "Es ist nicht leicht, die Frage der Sexualerziehung in einem Alter zu nähern, wenn Sexualität werden bagatellisiert und verarmt tendiert. Es kann nur im breiteren Rahmen einer Bildung für die Liebe, für die gegenseitige Selbsthingabe zu sehen. "

Bischof Paglia sieht das neue Vatikan Sexualerziehung Programm als eine Möglichkeit, die aktuellen "kulturelle, rechtliche und pädagogische" Programme Herausforderung der christlichen Vorstellung des Körpers, Ehe und Sex entgegenzuwirken.

Mit der zunehmenden Verbreitung von Medien und soziale Netzwerke, Jugendliche "zu einer Vielzahl von Informationen ausgesetzt sind, über Affektivität im Allgemeinen und die Ausübung der Sexualität insbesondere", schrieb Bischof Paglia. "In vielen Fällen sind diese gleichen jungen Menschen haben keine Kriterien für anspruchsvolle die Wahrheit der guten menschlichen Sexualität von der Emotivismus in vielen der heutigen Informationskanäle und Bildung eingeführt."

Das Projekt ist unvollendet, Bischof Simon erwähnt, zwei Entwicklungen des Programms die wichtigsten Punkte: die Aufmerksamkeit, die dem jungen gegeben werden muss, sich selbst und die Aufmerksamkeit, die auch an die Lehrer gegeben werden muss.

"Hoffentlich wird der Kurs vorgestellt", sagte der Bischof, "wird jungen Menschen helfen, die Freude an der Liebe in ihrer ganzen Dimension zu erleben, wie der Papst diejenigen lädt, die die zukünftigen Familien der Welt bilden und die Protagonisten nicht nur der Abenteuer der Liebe, sondern der Zivilisation der Liebe in den kommenden Jahren.
http://www.catholicnewsagency.com/news/v...g-people-12136/
http://www.catholicnewsagency.com/
https://translate.google.com/translate?h...newsagency.com/

"



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Vatikan watet in Sexualerziehung für Jugendliche" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz