Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 26.08.2016 00:36 - http://www.catholicregister.org/faith/faith-news
von esther10 in Kategorie Allgemein.



Fanziskus grüßt Papst Benedikt XVI im Ruhestand vor der Öffnung der Heiligen Pforte von St. Peter Basilika im Vatikan 8. Dezember 2015 Papst Benedikt kürzlich in einem Interview gesagt , dass seine Aufgabe war , zum Rücktritt vom Papsttum. CNS Foto / Maurizio Brambatti, EPA
Retired Papst Benedikt sagt, es sei seine "Pflicht" von Papst zum Rücktritt

25. August 2016

VATIKAN - Ruhestand Papst Benedikt XVI sagte in einem Interview, dass er eine "Pflicht" fühlte sich vom Papsttum zum Rücktritt wegen seiner abnehmende Gesundheit und den strengen Anforderungen des päpstlichen Reise.

Während sein Herz über die Vollendung des Jahr des Glaubens gesetzt wurde, sagte Benedikt italienischen Journalisten Elio Guerriero, dass nach seinem Besuch in Mexiko und Kuba im März 2012 fühlte er sich den Anforderungen einer anderen internationalen Reise, vor allem mit den Weltjugendtag "erfüllen unfähig" war Day 2013 geplant für Brasilien.

"Mit dem Programm von Johannes Paul II für diese (Weltjugendtag) Tage, die physische Präsenz des Papstes unentbehrlich war dargelegt", sagte er Guerriero in einem Interview, das in der Journalisten kommenden Biographie von Papst Benedikt enthalten ist. "Auch dies ein Umstand war, die meinen Rücktritt eine Pflicht gemacht", sagte er.

Ein Auszug aus Guerriero Buch "Diener Gottes und der Menschheit: Die Biographie von Papst Benedikt XVI", wurde am 24. August in der italienischen Zeitung La Repubblica veröffentlicht.

Papst Benedikt sagte, dass obwohl er von der "tiefen Glauben" der Menschen in Mexiko und Kuba verlegt wurde, ist es bei seinem Besuch im Jahr 2012 zu den beiden Ländern war, dass er "erlebt sehr stark die Grenzen meiner körperlichen Ausdauer."

Zu den Problemen, auf die anstrengende Zeitplan einer internationalen Reise mit zu begehen war die Veränderung der Zeitzonen. Nach Rücksprache mit seinem Arzt, sagte er, es wurde klar, "dass ich nie zur Teilnahme an den Weltjugendtag in Rio de Janeiro der Lage sein."

hier geht es weiter
http://www.catholicregister.org/faith/faith-news




Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs