Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 27.09.2016 00:17 - Mexikanische Staatsanwalt sagt zwei ermordeten Priester kannten ihre Angreifer
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Mexikanische Staatsanwalt sagt zwei ermordeten Priester kannten ihre Angreifer


Eine Person betet in Unserer Lieben Frau von Fatima-Kirche in Poza Rica, Veracruz (AP)
Pfarr ablehnen Ansprüche Fr Alejo Nabor Jimenez und P. Alfredo Suarez de la Cruz hatte mit ihrem Mörder getrunken

Die Ermittler sagte am Dienstag, dass zwei Priester, die in der mexikanischen Golfküste Bundesstaat Veracruz wurden getötet, ihre Angreifer kannte und mit ihnen getrunken, eine Forderung, die von einigen Gemeindemitgliedern abgelehnt wurde.

Staatsanwalt Luis Angel Bravo sagte der Get-together mit den Angreifern "brach zusammen und drehte sich heftig," und dass "nach der Gewalt den Raub kam" der Kirche Sammlung Geld und einigen Fahrzeugen.

Die zerschossenen Körpern von Fr Alejo Nabor Jimenez und P. Alfredo Suarez de la Cruz wurden an einem Straßenrand Montag gefunden. Bravo nicht sagen, wie viele Angreifer es waren, aber sein Büro vorhin gesagt, dass ein Verdächtiger identifiziert worden war.

Sein Büro sagte in einer Erklärung am späten Montag, dass die Staatsanwaltschaft zu hoffen, bald einen Fall gegen die identifizierten verdächtigen Datei. Es hat nicht gesagt, ob der Verdächtige in Haft war.

Bravo sagte, dass weder Drogenkartelle noch Entführung an dem Verbrechen beteiligt war. Ein Priester hatte neun Mal angeschossen worden und beide Leichen wurden gefunden Meilen von wo sie zuletzt am Sonntag in der Veracruz Stadt Poza Rica gesehen, sagte er.

ch-Anzeige-12-600

Pfarr eine Messe für die Priester an der Our Lady of Fatima-Kirche in Poza Rica verlassen äußerte sich skeptisch. Sie sagten, dass die organisierte Kriminalität Poza Rica mit Tötungen und Verschwinden geplagt hat.

Vier Frauen, die unter der Kirche unvollendet Glockenturm gesammelt sank ihre Namen aus Sicherheitsgründen zu geben, sondern verknüpft die Morde zu einer Welle von Verbrechen, die sie gesagt hat die Stadt seit einiger Zeit ergriffen.

Sie sagten, Fr Jimenez, in der Kirche sechs oder sieben Jahren gewesen war. Er zunächst kam der Pfarrei Priester zu helfen und blieb danach Priester starb, sagte sie. Das andere Opfer, Fr Suarez de la Cruz, nur etwa einen Monat lang in der Kirche gewesen war, sagten die Frauen.

"Es ist ein Schock für alle", sagte eine Frau. Aber sie wies die Version einer Tötung des Staatsanwalts unter Freunden als "Lüge" und "Cover-up."

Ein weiteres der Frauen gesagt, dass niemand der Priester empfangen alle Bedrohungen gehört hatte.

Jorge Juarez Bautista, der in der Kirche seit 25 Jahren gearbeitet hat, sagte, dass es vor der Diebstähle gewesen war, aber nie Gewalt.

Die beiden Priester wurden gefunden am Montag tot und wurden letzten Sonntag gesehen. Sie feierten eine letzte Messe in der Kirche am 06.30 am Sonntag.

Die katholische Medienzentrum sagt der 28 Priester seit 2006 in Mexiko getötet wurden, nicht in dieser Woche die Tötungen zu zählen. Er sagt, Veracruz, Guerrero und Mexiko stellt die gefährlichsten sind.

Das US-Außenministerium schrieb in seinem 2015 International Religious Freedom Report, dass die Priester in Mexiko sind "Opfer von Erpressung versucht, Todesdrohungen und Einschüchterungen durch organisierte kriminelle Gruppen
http://www.catholicherald.co.uk/news/201...heir-attackers/

.



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Mexikanische Staatsanwalt sagt zwei ermordeten Priester kannten ihre Angreifer" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz