Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 04.10.2016 00:11 - Einer der 13 Replik Statuen des Internationalen Pilgrim von Fatima , die nach Toronto im Oktober kommen wird. Foto mit freundlicher Genehmigung von Fr. Andrei Grecki
von esther10 in Kategorie Allgemein.





Einer der 13 Replik Statuen des Internationalen Pilgrim von Fatima , die nach Toronto im Oktober kommen wird. Foto mit freundlicher Genehmigung von Fr. Andrei Grecki

Fatima Pilger kommen Bild nach Toronto
DURCH JEAN KO DIN, THE CATHOLIC REGISTER
3. Oktober 2016


TORONTO - Heute Millionen von Pilgern aus der ganzen Welt reisen zum Heiligtum Unserer Lieben Frau von Fatima in Portugal jedes Jahr die Statue des Unbefleckten Herzens Mariens zu verehren. Und in gewisser Weise hat die Statue seiner eigenen Pilger auf der ganzen Welt gemacht mit den Gläubigen zu erfüllen.

Dreizehn Replik Statuen, die auch als Internationale Pilgrim von Fatima oder Pilgrim Bild bekannt ist, haben die Welt seit dem ersten Replik reiste feierlich im Jahre 1946 gekrönt wurde.

Zur Feier des hundertsten Unserer Lieben Frau von Fatima Erscheinungen, die Pilgrim Bild kommt schließlich in die Erzdiözese Toronto. Von 5 bis 14 Oktober, wird es in der gesamten Region lokalen Gemeinden und Pilgerstätten auf Tour.

"Während die hundert Jahre her, seit die Erscheinungen zu antizipieren und immer noch das Jahr der Gnade leben, haben wir beschlossen, die Pilgrim Bild zu laden", sagte Fr. Andrei Grecki, der Pfarrer von St. Matthäus-Kirche. "Dies ist eine Gelegenheit für intensivere Gebete, all die Dinge, die Maria die Hirten in Fatima gebeten hatte."

Am 13. Mai 1917 drei Hirtenkinder - Lucia Santos und ihre Cousins, Jacinta und Francisco Marto - Schafe in der Cova da Iria in der Nähe von Fatima, Portugal wurden in Herden leben, wenn sie eine Frau "heller als die Sonne" erscheinen sahen zu ihnen. Am 13. Tag eines jeden Monats, würde sie ihnen erscheinen, ihnen zu sagen, sich der Heiligen Dreifaltigkeit zu widmen und täglich den Rosenkranz für den Frieden und ein Ende des Ersten Weltkrieges zu beten.

Tausende von Menschen strömten in Fatima als Wort Ausbreitung der Visionen der drei Kinder. Am 13. Oktober 1917 die sechste und letzte Erscheinung, eine riesige Menschenmenge, darunter Zeitungsreporter und Fotografen, erlebte das "Wunder der Sonne" Konten Zeuge später von der Sonne sprach Farben und Tanz in den Himmel zu verändern. Das Phänomen wurde gesagt, von Menschen zu beobachten waren bis zu 40 km.

Jahre später, als Sr. Maria Lucia von Fatima, Santos schrieb Memoiren, in denen sie die Botschaften beschrieben zu ihr und ihre Cousins ​​als Kinder aufgedeckt. Frühe Nachrichten konzentrierte sich auf das Unbefleckte Herz Mariens und die Notwendigkeit, den Rosenkranz für den Frieden in der Welt zu beten. Unsere Liebe Frau wird gesagt, ermutigt haben, wirkt der Wiedergutmachung und Gebete Jesus für die Sünden der Welt zu trösten.

Grecki sagte, dass auch nach 100 Jahren, Unserer Lieben Frau von Fatima Botschaft des Friedens und der Barmherzigkeit relevant bleibt. Er sagte zu vor dem Pilgrim Bild beten ist eine Gelegenheit für Torontonians zurückkehren zu ihrem unbefleckten Herzen erinnert werden.

Die Statue wird in der ganzen Stadt zu verschiedenen portugiesischen Gemeinden reisen. Es wird auch zu dem Heiligtum Unserer Lieben Frau von Grace am Marylake Retreat Centre in King City am 8. Oktober und 9. Dann gebracht werden, die Statue wieder in St. Matthäus-Kirche für eine Lichterprozession am 12. Oktober und einer Danksagungsmesse am 13. Oktober mit Kardinal Thomas Collins.

Grecki sagte Verehrung Unserer Lieben Frau von Fatima in allen Kulturen auf der ganzen Welt bekannt ist. Allerdings schätzt er vor allem die besondere Verehrung der portugiesische katholische Gemeinde für ihre Erscheinung hat.

"Für die Portugiesen, das ist wirklich sehr emotional", sagte Grecki. "Ich bin wirklich durch ihre Reaktionen überrascht, weil sie fast weinen, wenn sie hören, dass die Pilger Bild hier kommt."

John Cardoso, der die Tour mit Grecki organisiert, sagte Verehrung Unserer Lieben Frau von Fatima ist untrennbar Teil der portugiesischen Kultur. Es ist eine wohlbekannte Tradition, dass, wenn die Portugiesen zu Besuch nach Hause zurückkehren, werden sie von der Fatima-Schrein zu stoppen, auch wenn es nur für ein paar Stunden.

"Ich denke, wir sind nur dankbar, dass wir ausgewählt wurden ... Es ist es in Portugal und jetzt ist es ein Teil unserer Kultur", sagte Cardoso. "Aber es ist nicht nur unsere Kultur, es ist eine katholische Kultur. Egal zu welcher Zeit Sie dorthin gehen, Sie immer Leute finden, aus der ganzen Welt.
"
Cardoso sagte er so aufgeregt ist für die Pilger Bild nach Toronto zu kommen, dass er ein Empfangskomitee arrangiert hat, die den Priester treffen, die mit der Statue am Pearson Flughafen anreisen. Er sagte, der Ausschuss plant Zeichen zu bringen und Lieder zur Begrüßung singen.
"Wenn man einen guten Freund haben, der von irgendwo kommt, würden Sie auf sie warten zu gehen, nicht wahr? Es scheint, wie dies mehr als ein bester Freund ist, weil dies unsere Mutter ist ", sagte Cardoso. "Auch wenn es eine Statue ... es ist ein Zeichen von jemand speziell, wer schon mal hier gewesen."

http://www.catholicregister.org/item/232...ming-to-toronto

blog-e72724-Erneut-Sonnenwunder-Mai-in-Fatima-das-hat-eine-Bedeutung-wir-muessen-wieder-taeglich-den-Rosenkranz-beten-und-die-Sakramente-empfangen.html




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Einer der 13 Replik Statuen des Internationalen Pilgrim von Fatima , die nach Toronto im Oktober kommen wird. Foto mit freundlicher Genehmigung von Fr. Andrei Grecki" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz