Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 10.10.2016 00:00 - Wie ein US-Kongressabgeordnete rettete das Leben von schätzungsweise 2 Millionen Babys
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Wie ein US-Kongressabgeordnete rettete das Leben von schätzungsweise 2 Millionen Babys
2. OKTOBER 2016 VON MATT HADRO WELT
Xl Neugeborenen 216723 960 720


Da der Hyde Änderungsantrag 40 Jahre alt in dieser Woche dreht, behauptet, ein neuer Bericht, dass es zwei Millionen Menschenleben von der Abtreibung gespeichert haben, da sie in Kraft getreten ist. "Zwei Millionen Leben gerettet Grund zu feiern," Chuck Donovan, Präsident des Charlotte Lozier Institute, die den Bericht erstellt, angegeben. "Der Hyde Änderung ist beliebt, nicht nur mit Pro-berufssoldaten, aber mit einer Mehrheit der Amerikaner -. Menschen unterschiedlicher Herkunft und Glaubensrichtungen, die alle einig, dass die Steuerzahler zwingen, Abtreibung zu finanzieren ist falsch" Er fügte jedoch hinzu, die Politik "ist unter beispiellos Angriff als sein 40-jähriges Bestehen Ansätze "und pro-berufssoldaten muss es verteidigen, um zu sehen, dass es weiterhin Leben zu retten.

Der Hyde Änderung, benannt nach der Kongressabgeordnete Henry Hyde (R-Ill.), Die er gesponsert, verabschiedete der Kongress im Jahr 1976 mehrere Jahre, nachdem der Oberste Gerichtshof entschied, dass eine Frau zu einer Abtreibung ein gesetzliches Recht hatte. Die Politik verboten Dollars der Steuerzahler - und zwar durch Programme des Bundes für Frauen mit niedrigem Einkommen wie Medicaid - von der Subventionierung von Abtreibungen.

Aktuelle Ausnahmen vom Verbot sind für Abtreibungen in Fällen von Vergewaltigung, Inzest durchgeführt, und das Leben der Mutter zu retten.

"Als Reiter es keine dauerhafte Recht ist, aber es hat sich seit 1976 mit Unterstützung der beiden Parteien in allen Bundesfinanzierungsgesetz verabschiedet worden," Genevieve Gips des Charlotte Lozier Institut stellte in ihrer schriftlichen Aussage vor dem Kongress am 23. September

Um zu sehen, wie viele Abtreibungen die Politik verhindert hat, die Charlotte Lozier Institute, die Forschung Arm der Pro-Life-Gruppe Susan B. Anthony List, zusammengestellt über 20 verschiedene Studien darüber, wie Subventionen Abtreibung Begrenzung wirkt sich auf die Gesamtzahl der Abtreibungen.

Die Schlussfolgerung, sie kamen, war, dass wegen der Hyde Verbot auf Medicaid Erstattungen von Abtreibungen, mehr als zwei Millionen Schwangerschaften haben schätzungsweise stattdessen seit 1976 mit dem Suchbegriff durchgeführt wurden, und mehr als 60.000 pro Jahr. wenn nicht für Hyde Ein in neun Schwangerschaften von Frauen auf Medicaid würde Abtreibungen beendet haben, so der Bericht behauptet.

Allerdings hat die Politik unter Beschuss vor kurzem als die Demokratische Partei Plattform für seine Aufhebung über den Sommer genannt. Die Präsidentschaftskandidaten Hillary Clinton Partei hat ihre Aufhebung unterstützt, aber Vizepräsidentschaftskandidat Tim Kaine öffentlich erklärt, dass er die Politik begünstigt, nachdem die Clinton-Kampagne gesagt hatte er dagegen. Ein Clinton-Sprecher sagte, dass er immer noch der Kandidat der "Agenda" unterstützt, die die Änderung einbezogen aufgehoben wird.

GOP Kandidat Donald Trump hat sich für den Hyde Änderung ausgesprochen.

Laut einer aktuellen Knights of Columbus / Marist-Umfrage, waren die Amerikaner nicht zu Gunsten der Steuerzahler Finanzierung der Abtreibung darunter 63 Prozent der Frauen und sogar 44 Prozent der Demokraten und 45 Prozent derjenigen, die Identifizierung "pro-Wahl."

"Die Hyde Änderung und somit Leben sind diese Wahl auf dem Spiel. Es ist so wichtig, dass die katholischen Wähler verstehen, wo die zwei Karten zu diesem Thema stehen "Mallory Quigley, Kommunikations-Direktor der Pro-Life-Gruppe Susan B. Anthony List, am Donnerstag erklärt. Die Gruppe der Präsident Marjorie Dannenfelser leitet auch Trump neu geschaffenen Pro-Life-Koalition.

Wie hat sich Hyde Leben gerettet? Zum Beispiel Daten aus der ganzen Politik der Zeit in Kraft trat zeigte, dass "die Geburtenrate bei Frauen auf Medicaid stieg um durchschnittlich etwa 13 Prozent", stellt der Bericht fest.

Ein Guttmacher Institut Überprüfung von 22 Studien festgestellt, dass 19 der Studien hatte "statistisch signifikante Beweise dafür, dass Schwangerschaftsabbrüche nach Medicaid Finanzierung fiel reduziert wurde", so der Bericht, unter Hinweis darauf, dass in den Studien "18-37 Prozent der Schwangerschaften, die in geendet hätte Medicaid finanziert Abtreibungen wurden mit dem Suchbegriff durch, wenn die Finanzierung nicht mehr zur Verfügung stand. "

In einem anderen Fall in North Carolina, wo von 1980 bis 1995 der Staat Abtreibungen durch einen speziellen Fonds subventioniert werden, zitiert die Ergebnisse des Berichts, dass "wenn Mittel wurden aufgebraucht", es war dann, dass "es statistisch signifikante Abnahme der Abortrate waren und Monate später, statistisch signifikanter Anstieg der Geburtenrate. "

Nach drei Studien in der Guttmacher Kritik zitiert, im Laufe von zwei Jahrzehnten in bestimmten Staaten "(state) Medicaid Finanzierung Grenzen reduzieren Abtreibung Staat überall Raten von 1,4 bis 3,4 Abtreibungen pro tausend Frauen im gebärfähigen Alter."

Mit dieser Methode für jeden Staat für jedes Jahr von 1976 bis 2016 die Hyde Änderung routinemäßig vorhergesagt wird, mehr als 60.000 zu retten Menschenleben pro Jahr und damit hat 2,13 Millionen Leben seit 1976 kumulativ gespeichert.

Am 40. Jahrestag der Änderung soll ein "Hallo Hyde" Kampagne auch Gesichter auf die Wirkung der Gesetzgebung zu addieren und es personifizieren. HelloHyde.org erzählt die Geschichten von denen, deren Mütter "erhielten pränatale / Geburtshilfe durch Medicaid," mit der Aussage von "Medicaid sollte der Geburt, den Tod nicht decken."

hier anklicken...
http://www.catholicnewsagency.com/

Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von CNA / EWTN Nachrichten



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Wie ein US-Kongressabgeordnete rettete das Leben von schätzungsweise 2 Millionen Babys" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz