Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 11.10.2016 00:29 - Das Wunder an der Seventh Avenue: wenn Planned Parenthood entschuldigte
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Das Wunder an der Seventh Avenue: wenn Planned Parenthood entschuldigte

Abtreibung , Katholisch , Geplante Elternschaft , Gebet , Tradition, Familie Und Eigentum

10. Oktober 2016 ( Lifesitenews ) - Wenn die Videos den Umgang in der Babykörperteile kam im vergangenen Jahr ausgesetzt, viele von uns dachten , Planned Parenthood die Zeit gekommen war. Sicher würden Kongress und die Zustände wirken auf , was schien , unbestreitbare Beweise für Fehlverhalten zu sein. Sicherlich würde der Mammut Abtreibung Anbieter defunded und seinen Ruf unwiederbringlich unter anständigen Menschen zerstört.

Und doch ist dieser Tod ist nicht geschehen. Die ganze liberale Establishment trat in die Abtreibung Anbieter zu verteidigen und "den Boten töten." Ein Großteil der Medien sah in die andere Richtung und behandelt sie als "nicht-news." Courts kam zu Hilfe und sogar einige restauriert seine Finanzierung . Heute trägt geplante Elternschaft auf seine grausige Geschäft wie üblich.

Angesichts eines solchen Ergebnisses ist es leicht entmutigen. Es scheint, dass wir eine Sackgasse getroffen haben. Planned Parenthood Bogen nicht vor niemandem. Es scheint, keine Macht auf der Erde kann sie von ihren ruchlosen Arbeit lösen.

Allerdings gibt es eine Kraft, die kann: Gott und seine Gottesmutter.

Unzählige Pro-berufssoldaten sind kleine Wunder erlebt , die unerwartet während ihres Kampfes gegen die Abtreibung Riese passieren. Sie haben Babys gesehen plötzlich gerettet und Kliniken aus unerklärlichen Gründen geschlossen . Für uns erscheinen sie als indirekte "Wunder", die von Seelen mit dem Glauben geglaubt werden. Aber Wunder, wenn Planned Parenthood besiegt wurde direkt von der Gottesmutter, sind schwer zu beweisen.

Es gab einen Zwischenfall mit Planned Parenthood und Unsere Liebe Frau in der es leichter nachgewiesen werden, dass sie gewonnen haben. Bedürfnisse, die Geschichte erzählt werden, so dass wir solche Eingriffe für möglich halten könnte. Es wird von den Konten von Augenzeugen genommen, die dort waren.

Es geschah im Mai 1978 geplante Elternschaft eine kleine Comic - Buch mit dem Titel verteilt "Abtreibung Eve" , die gefördert und Abtreibung. Auf der Rückseite der Broschüre war ein Cartoon - Zeichnung , die Unserer Lieben Frau von der Unbefleckten Empfängnis, der Patronin der Vereinigten Staaten verspottet. Es war eine verzerrte Darstellung der Gottesmutter in einem fortgeschrittenen Stadium der Schwangerschaft, mit dem Gesicht des Charakters von Mad Magazine mit dem Titel: "Was? Ich Sorge? "

Beleidigt Katholiken nahm bald Mitteilung der Broschüre und die amerikanische Gesellschaft für die Verteidigung der Tradition, Familie und Eigentum (TFP) begann dagegen einen Protest zu organisieren. Der Plan war , Leute am Samstag, dem 13. Mai bei Planned Parenthood der Hauptzentrale an der Seventh Avenue in New York City für einen massiven Straßenprotest zu mobilisieren.

Am verabredeten Tag, Katholiken nach und nach sickerte für den Protest in. Die ersten Ankömmlinge waren besorgt, aber als Menschen angekommen, wurden sie zuversichtlicher. Schließlich versammelten sich rund 1.500 Katholiken Sprecher denunzieren die Broschüre und fordern eine Entschuldigung zu hören. Die militanten Katholiken auch gesehen werden konnte beten und vor geplanter Eltern Büros kniend, als ob sie die Straße gehört. Es gab eine gewisse Anmut und Freude Gegenwart, kommt die Pflicht und die Verteidigung der Ehre der allerseligsten Jungfrau Maria zu tun.


Doch wie der Protest entwickelt, bemerkte die Menschen viel Aktivität im Inneren des PP Büro. Das Personal war eindeutig aufgeregt und besorgt. An einem bestimmten Punkt, kamen die Leute von Planned Parenthood und begann Faltblätter zu den in der Masse zu verteilen. Natürlich war das schlimmer erwartet: sie ihre Gotteslästerung zu verteidigen würden.

Klicken Sie auf "gefällt mir" , wenn Sie sind PRO-LIFE !

Doch was passiert war genau das Gegenteil. Mighty Planned Parenthood wurden mit einem uneingeschränkten Entschuldigung an alle Katholiken für die Straftat sie bei der Verbreitung der blasphemischen Comic gegeben hatte. Um die jubelnde Menge auf stark befahrenen Seventh Avenue, einer der Sprecher lesen die Entschuldigung auf den Flyern gedruckt, das sagte: ". Wir bieten einen uneingeschränkten Entschuldigung und bekräftigen unsere öffentliche Ablehnung der Karikatur selbst und den Philosophien es zugrunde liegenden"


Das heißt, Planned Parenthood wurde in diesem Fall besiegt und vor der Macht der Mutter Gottes zu beugen gezwungen. Unsere Liebe Frau klar gewonnen.

Dieser Sieg hebt sich deutlich als eine Lektion für uns alle. Es muss in Zeiten der Entmutigung in Erinnerung bleiben. Es muss nachgeahmt werden, wenn alle anderen Rekurse erschöpft sind. Es lehrt uns, dass wir nicht allein in unserem Kampf gegen alle Widrigkeiten, gegen diesen Riesen der scheinbar unbegrenzten Ressourcen und die politische Macht sind.

Tatsächlich kann sogar Planned Parenthood besiegt werden, wenn wir auf stärkere Kräfte nennen. Allerdings müssen wir den Himmel mit unseren Gebeten und Proteste stürmen. Wir müssen da draußen auf der Seventh Avenue, Fifth Avenue, oder wo auch immer Gottes Ehre beleidigt wird. Wir müssen die Katholiken sein, die wir sein sollten, mutig Gottes Gesetz zu verteidigen.

John Horvat II ist ein Gelehrter, Forscher, Pädagoge, internationaler Referent und Autor des Buches Rückkehr zur Ordnung , sowie der Autor von Hunderten von veröffentlichten Artikeln. Er lebt in Spring Grove, Pennsylvania , wo er der Vizepräsident der American Society ist für die Verteidigung der Tradition, Familie und Eigentum .
https://www.lifesitenews.com/opinion/the...hood-apologized




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Das Wunder an der Seventh Avenue: wenn Planned Parenthood entschuldigte" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz