Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 19.10.2016 00:42 - Nach Vision Christi, sagt Nigerian Bischof Rosenkranz Boko Haram bringen wird
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Nach Vision Christi, sagt Nigerian Bischof Rosenkranz Boko Haram bringen wird


Rom, Italien, 21. April 2015 / 02.44 ( CNA / EWTN Nachrichten ) .- Ein nigerianischer Bischof sagt , dass er Christus in einer Vision gesehen hat und weiß nun , dass der Rosenkranz ist der Schlüssel , das Land der islamistischen Terroristen zu befreien Organisation Boko Haram.



Bischof Oliver Dashe Doeme sagt er wird durch einen von Gott gegebenen Auftrag getrieben beten den Rosenkranz, andere zu führen, bis die extremistische Gruppe verschwindet.

"Gegen Ende des letzten Jahres habe ich in meiner Kapelle war vor dem Allerheiligsten ... den Rosenkranz zu beten, und dann plötzlich der Herr erschien", sagte Bischof Dashe CNA 18. April.

In der Vision, sagte der Prälat, sagen Jesus etwas nicht auf den ersten, sondern erweitert das Schwert auf ihn zu, und er wiederum griff nach ihm.

"Sobald ich das Schwert erhielt, es in einen Rosenkranz gedreht", sagte der Bischof, und fügte hinzu, dass Jesus sagte ihm dann dreimal: ". Boko Haram ist weg"


"Ich habe kein Prophet müssen mir die Erklärung zu geben", sagte er. "Es war klar, dass mit dem Rosenkranz würden wir in der Lage sein, Boko Haram zu vertreiben."

Der Bischof sagte, er habe niemanden erzählen wollen, aber "das Gefühl, dass der Heilige Geist ihn drängte, dies zu tun."

Er begann mit den Priestern seiner Diözese, und dann erzählte Teilnehmer im April 17-19 # WeAreN2015 Kongress in Madrid, Spanien. Die Veranstaltung wird von der spanischen katholischen Schwestergruppen hazteoir.org und CitizenGo gesponsert zu sammeln Ideen, wie die christliche Präsenz in Ländern zu erhalten, wo sie am meisten verfolgt werden.

Bischof Dashe führt die Diözese Maiduguri im Nordosten Nigerias Borno State. Im Jahr 2009 gab es rund 125.000 Katholiken unter seiner Führung. Nach einem Anstieg der Gewalt aus der Gruppe islamistischer Extremisten genannt Boko Haram, heute "gibt es nur 50-60.000 links", sagte er.

Die meisten von denen, die in anderen Teilen von Nigeria suchte sicherere Gebiete geflohen, sagte er. Einige der gleichen Familien jetzt kehren nach Hause zurück als Streitkräfte aus Nigeria, Tschad und Kamerun, ihre Häuser zu befreien.

Im Jahr 2014 wurde weltweit Boko Haram bekannt, wenn die Mitglieder fast 300 Mädchen aus einer Schule in Borno State entführt. Am 7. März 2015 tötete fünf Selbstmordattentäter 54 und fast dreimal so viele in der Hauptstadt Maidaguri, wo der Bischof lebt und arbeitet verletzt.

Die Gruppe hat 1.000 Menschen in Nigeria in den ersten drei Monaten des Jahres 2015, nach Angaben von Human Rights Watch, getötet, die berichtet, dass mehr als 6.000 seit 2009 in Boko Haram-geführten Gewalt gestorben sind.

Erst im vergangenen Monat, sagte die Gruppe ihre Treue zu ISIS - auch als islamischen Staat bekannt -, die einen blutigen Feldzug im Irak und in Syrien im vergangenen Sommer ins Leben gerufen.

Inzwischen hat sich Bischof Dashe gerade eine "Trost Tour", um Gemeinden in seiner Diözese, die Förderung der Vergebung und setzte den Glauben. Er glaubt, dass er von Jesus gefragt wurde, Hingabe an den Rosenkranz zu verteilen, um ihnen zu helfen, wie sie dies tun.


"Vielleicht ist das, warum er es getan hat", sagte der Bischof, in seiner Vision zu Jesus bezieht.

Bischof Dashe sagte er eine starke Hingabe an Christus Mutter hat, und dass "Ich habe nie mit Witz" Mamma Maria ". Ich weiß, dass sie hier bei uns ist. "

Und er ist nicht der einzige nigerianische Bischof die Zukunft des Landes in den Händen von Mary setzen. Die Nation der Bischofskonferenz hat das Land zu ihr zweimal in den letzten Jahren geweiht.

Bischof Dashe glaubt, dass eines Tages seine Diözese wird vollständig erholen und dank ihrer Fürsprache wachsen.

"Diese Terroristen ... denken, dass unsere Kirchen durch Brennen, unsere Strukturen brennen, werden sie Christanity zerstören. Niemals ", Bischof Dashe sagte mehrere hundert Menschen von der Empore des # WeAreN2015 Kongress.

"Es kann einige Monate dauern oder ein paar Jahre ... aber" Boko Haram ist weg. "

Er sagte später CNA, dass "das Gebet, besonders das Gebet des Rosenkranzes ist (was) uns aus den Klauen dieser Dämon liefern wird, der Dämon des Terrorismus. Und natürlich, es funktioniert. "
http://www.catholicnewsagency.com/news/a...ko-haram-78382/
http://www.cfnews.org/page10/page94/page94.html




Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs