Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 03.11.2016 00:25 - Bischof in New York: Katholiken sollten nicht stimmen für die Abtreibung Kandidaten. Periode.
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Bischof in New York: Katholiken sollten nicht stimmen für die Abtreibung Kandidaten. Periode.

2016 Präsidentschaftswahlen , Abtreibung , Diözese Von Rockville Center , William Murphy


Rockville Centre, New York, 2. November 2016 ( Lifesitenews ) - Unterstützung für die Abtreibung von Kandidaten für öffentliche Ämter ist ein Rohrkrepierer, nach einem New Yorker Bischof, der Abtreibung die Stütz "Grund genug , " ist auf seine eigene , sie zu disqualifizieren aus Empfang unserer Stimme.

In einem Brief, auch Rockville Centre Bischof William Murphy abgeschossen direkt die oft von pro-Abtreibung Kandidaten verwendet Argument "persönlich entgegengesetzt" und diejenigen, die sie unterstützen Unterstützung Abtreibung legalisiert zu rechtfertigen.

"Die Unterstützung der Abtreibung von einem Kandidaten für ein öffentliches Amt, von denen einige sind Katholiken, auch wenn sie die trügerische und zutiefst anstößig" persönlich gegenüber, aber ... 'Linie, ist Grund sich selbst genug vom Erhalt unserer Abstimmung jeder und jede solche Kandidaten zu disqualifizieren "Bischof Murphy schrieb, sofort los zu betonen:" Lassen sie mich wiederholen, dass: Unterstützung der Abtreibung von einem Kandidaten für ein öffentliches Amt, von denen einige sind Katholiken, auch wenn sie die trügerische und zutiefst anstößig "persönlich gegenüber, aber ... 'line ist Grund sich selbst genug vom Erhalt unserer Abstimmung jeder und jede solche Kandidaten zu disqualifizieren. "

Der 24. Oktober Brief wurde am vergangenen Wochenende in der Diözese Rockville Centre an der Sonntagsmesse zu lesen, Newsday berichtet .

Der Bischof sagte den Katholiken der Region in dem Brief, dass es zwar zahlreiche Themen, die sich für die Gesellschaft waren, keine den Vorrang des menschlichen Lebens den Schatten stellt.

"Viele Fragen sind sehr wichtig in unserer heutigen Gesellschaft", schrieb Bischof Murphy. "Aber keiner von ihnen kann die zentrale Bedeutung des menschlichen Lebens eclipse, vor allem unschuldige menschliche Leben in der Gebärmutter oder am Ende des Lebens."

Er hat auch erneut betont, dass die Abtreibung die größte Bedrohung für das Leben ist, staatliche Förderung der es zu kritisieren, zusammen mit der Regierung übervorteilen im Care Kontrazeptivum Mandat.

"Vor allem und über allem die Nummer eins Frage fundamentaler und wichtiger als jede andere ist Abtreibung - das ist die direkte Tötung unschuldigen Lebens", der Bischof schrieb ", die von staatlichen Mitteln finanziert wird - die Abzweigung von unseren Steuergeldern zu sowie abortionists wie Planned Parenthood als Regierung Beharren darauf, dass wir Katholiken die kleinen Schwestern der Armen wie verletzen unser Gewissen, solche Programme zu fördern. "

Folgen Sie für die Echtzeit Wahlabend Updates.
Die Entscheidungen von Katholiken am Wahltag sind wichtig, Bischof Murphy sagte auch die Gläubigen, und dass vor allem sollten sie beten.

"Beten vor dem Allerheiligsten, beten an die Gottesmutter, beten den Rosenkranz und vertrauen Sie Ihre Entscheidung zu unserem Herrn", sagte er.

Er erkannte das Niveau der Teilung mit der Wahl. "Aber als verantwortliche Bürger und treue Männer und Frauen Gottes, müssen wir unser Recht, in einer Art und Weise zu wählen auszuüben, die ernst ist, gut informiert und reflektiert, wer wir sind, wie die Amerikaner und Katholiken."

Bischof Murphy sagte seinen katholischen Lesern er glaubte, das Land in die falsche Richtung geleitet wird und sie gebeten, Kandidaten, darüber nachzudenken, auf allen Ebenen, die den aktuellen Kurs fortsetzen würde und "die eher Gerechtigkeit in diesen Gebieten wieder herzustellen, die für eine solche Wiederherstellung ausrufen ? "

"Welche sind bereit, uns in eine Richtung zu führen, die pro-Leben, mehr Pro-Familie und mehr pro-Wahrheit?", Fragte er. ", Welche erkennen, und die Rolle der Religion in das Leben der Bürger und der Kirche Recht respektieren die Wahrheiten des Evangeliums und der Lehre der Kirche als Teil des öffentlichen Lebens unseres Landes, in öffentlichen Ministerien wie Gesundheitswesen, Bildung und gemeinnützige zu vermitteln arbeitet, ohne dass diese kulturellen Praktiken zu übernehmen und zu erleichtern gezwungen zu werden, die nicht im Einklang mit der Lehre der Kirche sind? "

Bischof Murphy war unter den Prälaten, die für die Ehe eine starke Unterstützung äußerte nach dem letztjährigen Supreme Court Obergefell Entscheidung Homosexuell legalisieren "Ehe", die Gelegenheit nutzen, über die Verfassungsmäßigkeit des Roe vs. Wade Entscheidung Stellung zu nehmen, und erklärt: "Wir haben das von Gott gegebene und Verfassungsrecht religiösen Wahrheiten in den öffentlichen Platz, sowie [in] unsere Kirchen zu verkünden, so wie wir seit fast 50 Jahren in der immer wachsam Kampf gegen eine andere zu Unrecht entschieden Entscheidung Roe v tun. Wade. "
https://www.lifesitenews.com/news/bishop...porters-candida




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Bischof in New York: Katholiken sollten nicht stimmen für die Abtreibung Kandidaten. Periode." verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz