Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 03.11.2016 00:54 - magister
von esther10 in Kategorie Allgemein.





http://press.vatican.va/content/salastam...0789/01764.html

2. November Von Schweden nach Ungarn. Selbst die "Wände" ihre eigenen Gründe haben, sagt der Papst



1. November nell'immancabile Pressekonferenz auf dem Rückflug nach Rom von seiner Reise nach Schweden, sagte Papst Francis ungewöhnliche Dinge für ihn auf die brennende Frage der Einwanderung.

Ein Stress, es war ein schwedischer Journalist Elin Swedenmark. Hier ist die wortgetreue Abschrift seines Antrags des Papstes und die lange Antwort:

Q. - Heiliger Vater, sehen wir, dass mehr und mehr Menschen aus Ländern wie Syrien oder dem Irak Zuflucht in den europäischen Ländern zu suchen. Aber einige reagieren mit Angst oder sogar es gibt Leute, die denken, dass die Ankunft dieser Flüchtlinge, die Kultur des Christentums in Europa gefährden könnten. Was ist Ihre Botschaft an die Menschen, die eine solche Entwicklung der Situation fürchten, und was nach Schweden seine Botschaft, die nach einer langen Tradition Flüchtlinge jetzt begrüßen beginnt, seine Grenzen zu schließen?

R. - Zunächst einmal, ich mag die argentinische und Südamerika Schweden Vielen Dank für Ihre Begrüßung, weil so viele Argentinier, Chilenen, Uruguayer in der Zeit der Militärdiktaturen in Schweden empfangen wurden. Schweden hat eine lange Tradition der Gastfreundschaft. Und nicht nur erhalten, sondern ergänzen, sofort suchen Sie nach Hause, in der Schule, Arbeit ... Integrieren in ein Volk. Sie sagten mir, die Statistik - vielleicht bin ich falsch, ich bin nicht sicher - aber was ich mich erinnere - ich kann falsch sein -, wie viele Einwohner hat Schweden? Neun Millionen? Von diesen neun Millionen - haben sie mir gesagt - 850 000 "neuen Schweden", also Migranten oder Flüchtlinge oder ihre Kinder wäre. Dies ist die erste Sache.

Zweitens muss man zwischen Migranten und Flüchtlingen zu unterscheiden, nicht wahr? Der Migrant muss mit bestimmten Regeln behandelt werden, da die Migration ein Recht ist, aber es ist ein sehr geregelt Gesetz. Stattdessen werden ein Flüchtling aus einer Situation des Krieges kommt, der Angst, des Hungers, der von einer schrecklichen Situation und der Status der Flüchtlinge braucht mehr Pflege, mehr Arbeit. Auch Schweden hat immer ein Beispiel bei der Organisation, bei der Herstellung das Erlernen der Sprache, der Kultur und auch die Integration in die Kultur ein.

Zu diesem Aspekt der Integration von Kulturen, sollten wir uns nicht erschrecken, denn Europa hat mit einer kontinuierlichen Integration der Kulturen, so viele Kulturen gebildet worden ist. Ich denke - ich es nicht offensiv sagen, nein, nein, aber als Kuriosum - die Tatsache, dass heute in Island praktisch ein isländischer mit isländische Sprache von heute, seine klassisch vor tausend Jahren, als es ohne Schwierigkeiten lesen können, das ist ein Land mit wenig Einwanderungen ist, ein paar "Wellen", wie er in Europa gehabt hat. Europa wurde mit der Migration gebildet ...

Dann, was ich von den Ländern denken, schließen ihre Grenzen: Ich in der Theorie denke, Sie nicht Ihr Herz zu einem Flüchtlings schließen kann, aber es braucht auch die Umsicht der Herrschenden: sie müssen sehr offen sein, sie zu erhalten, sondern auch die Berechnung machen, wie sie zu beheben weil Flüchtling erhalten sollte es nicht nur sein, aber es muss integriert werden. Und wenn ein Land, eine Kapazität von zwanzig hat, sozusagen der Integration, von Angesicht zu dieser auf. Eine andere, mehr tun. Aber immer sein Herz geöffnet: Es ist nicht menschlich ist, die Türen zu schließen, nicht das menschliche Herz zu schließen, und auf lange Sicht wird diese bezahlen. Hier zahlen Sie politisch; sowie ein politisch unklug in Berechnungen zahlen können, um mehr als die erhalten, die integriert werden können. Warum, was ist die Gefahr, wenn ein Flüchtling oder Einwanderer - dies gilt sowohl für - integriert ist nicht, wird nicht integriert? Ich erlaube mir das Wort - vielleicht ist es ein Neologismus ist - ist ein Ghetto, das in ein Ghetto eintritt. Und eine Kultur, die in Beziehung nicht auf die andere Kultur entwickeln, ist dies gefährlich. Ich glaube, dass die meisten schlechter Ratgeber für die Länder, die die Grenzen Angst ist zu schließen, sind in der Regel, und der beste Berater ist Vorsicht.

Ich sprach mit einem Beamten der schwedischen Regierung, in diesen Tagen, und sagte mir einige Mühe im Augenblick - das ist für Ihre letzte Frage geht -, einige Schwierigkeiten, weil sie so viele sind, dass Sie sie keine Zeit haben, zu beheben, finden Schule , zu Hause, arbeiten, lernen die Sprache. Prudence muss diese Berechnung. Aber Schweden ... Ich glaube nicht, dass, wenn Schweden seine Aufnahmekapazität nimmt es tun für egoistisch oder weil er diese Fähigkeit verloren; wenn es etwas zu dieser letzte, was ich sagte: heute viele nach Schweden schauen, weil sie den Service kennen, aber sie dort lange genug für alle zu beheben. Ich weiß nicht, ob ich beantwortet. Danke.

*
So viel für den Papst. Und die Medien regelmäßig aus der ganzen Welt haben in seinen Worten ein identifiziert "Wendepunkt". Denn in der Tat schien er guten Grund, um anzuzeigen, nicht nur in den "Brücken", sondern auch in den "Mauern".

Eine Folge, zum Beispiel, wird sein, dass Sie von nun an nicht mehr aus den Worten von Francis eine automatische Beurteilung der Gesamt Verurteilung gezogen werden, ohne mildernde Umstände, das Verhalten der Einwanderung der meisten verleumdet europäischen Land, Ungarn.

Unnötig Ungarn wurden in den letzten Monaten gezielt Einträge zum Ausgleich der ohrenbetäubende Verurteilungen gegen seine Arbeit erhoben.

Zum Beispiel der ungarische Botschafter beim Heiligen Stuhl Artikel Eduard Habsburg-Lothringen , der in einem Interview vom 27. September auf rossoporpora Blog hatte so die Fragen des Schweizer Vatikan Guseppe Rusconi beantwortet:

F: Wenn im Sommer 2015 explodierte die "Großen Depression" von Migranten im Westen der Christian Ungarn wurde düster gemalt ...

A. Es war ein großes Missverständnis. In den westlichen Medien die schlechten Soldaten wurden verbreitet, die vom Betreten des Landes Bilder, die Migranten nicht wollen. Bilder von großer Wirkung, sehr negativ. Die Realität ist, dass Ungarn wurde seine Schengen-Außengrenze Pflicht zu machen. Die Ungarn wussten, dass zehntausend Migranten, die die Grenze auf einer täglichen Basis überquerte im Land aufhören würde, aber sie wollten, nach Deutschland zu gehen. Zugleich erkannten sie, dass es nicht möglich war, für die Aufnahme von Migranten vorgeschrieben, um die serbischen Grenzverfahren zu verwenden (Sie geben nur, wenn Sie Reisepass oder Asyl zu fragen). Es war nicht möglich, weil "natürlich" jeden Tag, um die Massen von Menschen eingegeben, unmöglich zu kontrollieren. Die ungarische Regierung wurde dann gezwungen, einen Zaun zu setzen, auch ein wenig ", um für die Einreichung des Antrags auf Asyl für diejenigen zu schaffen, die keinen Pass hatte. Da der Zaun abgeschlossen ist, haben sich die Migranten deutlich zurückgegangen. Die anderen setzten ihre Reise durch Kroatien, Slowenien, ohne Kontrollen in Deutschland zu bekommen.

Frage: Dann wird das Missverständnis ...

R. - Ungarn wird durch rassistische, ausländerfeindliche, anti-immigrant bestanden wegen dieser Zaun, nicht die Ankunft der echten Flüchtlinge in Ungarn zu verhindern gebaut, aber Tausende von Migranten jeden Tag zu verhindern und ohne Kontrolle überquerte das Land direkt nach Deutschland durch Österreich zu zeigen, damit die Stabilität im gesamten Schengen-Raum bedroht.

D. - Ungarn hat deshalb "bearbeitet" für den Rest von Europa ...

R. - Ja, durch den Zaun Gebäude Ungarn hat auch für Europa gearbeitet, aber viele Menschen im Westen nicht verstanden haben.
*
hier geht es weiter
http://magister.blogautore.espresso.repubblica.it/
blog-e73700-das.html
https://translate.google.de/translate?sl...t-text=&act=url



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "magister" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz