Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 29.11.2016 00:14 - Geschieden und wieder verheiratet: vor der Kommunion empfangen, konsultieren Sie einen Priester
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Geschieden und wieder verheiratet: vor der Kommunion empfangen, konsultieren Sie einen Priester


Ein paar Wochen, Religion Vertraulich befragt Monsignore Marcello Semeraro, Bischof der Diözese Albano italienischen und Sekretär des Rates der Kardinäle der Papst. Er wurde in Spanien präsentiert das Apostolische Schreiben Francisco auf , Liebe , Freude, Amoris Laetitita in lateinischer Sprache.

Diese Aufforderung, die für alle, insbesondere für verheiratete Paare wunderschön und sehr nützlich ist, enthält einige Punkte , die geführt haben , zu unterschiedlichen Interpretationen in Bezug auf sich selbst geschieden und wieder verheiratet civilly die Eucharistie empfangen können , wenn sie dies wünschen.

Es wird von geschiedenen verstanden und wieder geheiratet civilly , dass zumindest eines der beiden Mitglieder dieser Paare, die zuvor in der Kirche verheiratet war und nicht in der Lage gewesen , zu seiner kirchlichen Nichtigkeit (demonstrieren kanonische Ehe und damit eine unauflösliche eheliche Bindung ).

Monsignore Semeraro sagte, wenn diese Paare, mit einem konsolidierten Zivilehe, mit neuen Kindern, mit bewährten Loyalität, hochherziger Hingabe, Christian Engagement, in ihrem Herzen der Herzen wissen sie , dass ihre ehemalige kirchliche Ehe nichtig ist , aber nicht beweisen können, fragen Sie nach Hilfe die Kirche über ihre Situation, muß die Kirche ihnen diese Hilfe geben und eine Lösung geben. es macht es klar , eine grundlegende Prämisse: vor der Kommunion empfangen, mit einem Priester, konsultieren einen Freund und Pastor.

Das Päpstliche Institut Johannes Paul II , betont auch auf dieser Prämisse: Ehepaare in einem Zivil Gewerkschaft muss ihre Situation mit Hilfe eines Priesters, Freund und Pastor zu erkennen, bevor die Eucharistie zu empfangen. Die Aussagen des Instituts für Religion Confidential, unterscheiden sich in einigen Punkten zu den von Monsignore Semeraro ausgegeben.

Allerdings stimmen die beide mit den Gefühlen der ganzen Kirche in dieser Angelegenheit: die Christen ihre Familiensituation zu konsultieren und die Hand von Experten Priester, Freunde, Pfarrer, Heiligen erkennen . Die Kirche leistet diese Unterstützung ausgegeben.

Nun werden die unterschiedlichen Interpretationen in Bezug auf die Gemeinschaft der geschiedenen und wieder verheirateten, hat dazu geführt , vier Kardinäle haben einen Brief an Papst Francisco geschrieben , diese strittigen Fragen zu klären. Dieses Papier hat öffentlich über die Website des Vatikan gemacht worden Analyst Sandro Magister . Der Brief ist unter dem Titel "Ungelöste Fragen von Laetitia Amoris. Ein Appell ".

Es ist interessant zu diesen fünf Fragen , die von diesen vier Kardinäle Papst Francisco eingereicht kennen. Den Brief lesen.
http://www.religionconfidencial.com/zoom...2820317953.html
Zenon von Elea.

+++

hier sind alle diese Ratschläge, von Verschiedenen Seiten???

http://www.religionconfidencial.com/etiq...de_divorciados/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Geschieden und wieder verheiratet: vor der Kommunion empfangen, konsultieren Sie einen Priester" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz