Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 04.12.2016 00:02 - Exorzist: Es ist ein Dämon, der die Familie in Angriff spezialisiert
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Exorzist: Es ist ein Dämon, der die Familie in Angriff spezialisiert

DURCH CRUSADER AUF 2016.05.27


Exorcist César Truqui, der letztes Jahr in Rom Teil im vergangenen Jahr in einem Kurs über Exorzismus nahm, davor gewarnt, dass alles, was die Familie schadet, einschließlich Scheidung, der Teufel will.

Er sagt, dass es "ein Dämon, der in den Angriffen auf die Familie spezialisiert hat, wie in der Geschichte von Tobias zitiert, und die" Asmodeus "genannt wird." In diesem Buch im Alten Testament wird dieser Dämon bekannt er tötete sieben Sara Männer, und dass er in der Wüste wurde durch den Erzengel Raphael gekettet. "Dieser Dämon in vielen Exorzismen vorhanden ist", sagt Vater Truqui.

Der Pfarrer erinnert an die Begegnung mit dem Dämon in 'Exorzismus durchgeführt von Pater Gabriele Amorth und Pater Francisco Bamonte, ich unterstützt. "Der 90-jährige Vater Amorth ist ein bekannter Exorzist in Rom, die schätzungsweise 70.000 Exorzismen durchgeführt in den letzten 29 Jahren. Führen Sie einen Exorzismus kann mehrere Sitzungen erforderlich.

"Ich erinnere mich an ein junges Paar, tief vereinigt, der heiraten wollte; aber die Frau hatte einen Exorzismus zu unterziehen befreit werden. Während des Exorzismus, war der Dämon wütend und drohte Vater Amorth, die Ehe zu verhindern - sonst hätte er die junge Frau zu ermorden. Offensichtlich war dies ein bedrieging Lügner, die in der Tat nicht der Fall war. "

Verwandte hinzugefügt den Priester, und fügte hinzu, dass die Familie des Teufel will von Ideologien und Lebensstile sowie individualistische Denken und die Ausbreitung der Scheidung zu attackieren.
https://restkerk.net/2016/05/27/exorcist...van-de-familie/
Quelle: NCRegister



Beliebteste Blog-Artikel:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen
Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs