Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 06.12.2016 00:30 - Dubia Debakel zeigt die Kirche ist in einem "religiösen Bürgerkrieg", sagt berühmte katholische Historiker
von esther10 in Kategorie Allgemein.




Dubia Debakel zeigt die Kirche ist in einem "religiösen Bürgerkrieg", sagt berühmte katholische Historiker

Amoris Laetitia , Dubia , Vier Kardinäle Brief , Franziskus , Roberto Di Mattei

ROM, 5. Dezember 2016 ( Lifesitenews ) - italienische katholische Historiker Roberto de Mattei hat erklärt , dass Franziskus Weigerung über die vier Kardinäle Fragen zu beantworten , ob Amoris Laetitia katholischer Lehre entspricht selbst "schon eine Antwort," die Auswirkungen von denen , sagt er, gibt an, dass die katholische Kirche in eine eingetreten ist "religiösen Bürgerkrieg."

"Diese Situation ist so ernst, dass eine neutrale Position ist nicht mehr möglich. Heute sind wir in einem Krieg sind, ein religiöser Bürgerkrieg, "de Mattei sagte Lifesitenews in einem Exklusiv-Interview in Rom im letzten Monat.

"Es ist wichtig, dass heute zu verstehen, gibt es eine klare Wahl zwischen Treue zur Kirche, zu der ewigen Magisterium oder Untreue, die Fehler bedeutet, Ketzerei und Abfall", sagte er.


De Mattei, Professor an der Europäischen Universität Rom und der Präsident der Lepanto - Stiftung, erklärte , dass es "enorme Verwirrung in der Kirche" durch den Papst mehrdeutig Morallehre verursacht ist, zumal in seiner April Mahnung gefunden Amoris Laetitia , die er gesagt hat "Division" und "Fragmentierung" unter den Bischöfen, Priestern verursacht wird , und die Gläubigen.

WICHTIG: Um respektvoll Ihre Unterstützung zum Ausdruck bringen für die 4 Kardinals Brief an Papst Francis für Klarheit über die
Aufforderung an Amoris Laetitia, unterzeichnen die Petition . Klicken Sie hier .
https://lifepetitions.com/petition/pope-...on-amoris-laeti

Die Ermahnung speziell wurde für die Untergrabung der Unauflöslichkeit der Ehe durch gläubige Katholiken kritisiert, eine Tür für Paare in ehebrecherisch Beziehungen Öffnung Heilige Kommunion zu empfangen, und für die Herstellung von Gewissen die letzte Instanz der Moral. Da einige Kritiker befürchteten, ist die Mahnung bereits genutzt einigen liberalen Bischöfe offen homosexuell "Familien" in den Pfarreien zu begrüßen und zu ermöglichen , dass ehebrecherisch Paare heilige Kommunion in bestimmten Fällen zu erhalten.

Als die vier Kardinäle privat den Papst im September gefragt - nach einem Standardverfahren in der Kirche -, ob die Aufforderung an die katholische Lehre über die Ehe entspricht, die Sakramente und Gewissen habe der Papst ihre Fragen zu beantworten.

Genauer gesagt, sie fragte : 1) ob Ehebrecher kann die heilige Kommunion zu empfangen; 2) ob es absolute moralische Normen , die befolgt werden müssen " , ohne Ausnahmen," 3) , wenn gewöhnlichen Ehebruch ist eine "objektive Situation schwerer gewöhnlichen Sünde"; 4) , ob ein an sich böse Tat in eine "" subjektiv "gut gedreht werden "handeln basierend auf" Umstände oder Absichten, "und 5) , wenn, bezogen auf" Gewissen, absolute moralische Normen "kann man auf bekannte Gegenteil handeln" , die sich schlecht Handlungen untersagen ".

Die Kardinäle dann ging an die Öffentlichkeit mit ihren Fragen im letzten Monat, nur harsche Kritik von hochrangigen Prälaten erhalten, darunter zwei , die Kardinäle vor kurzem wurden von Papst Francis. Die vier Stand beschuldigt "wird lästig ," brauchen " Umwandlung " von "begehen Abfall" und "Skandal " des Papstes einen geben " Schlag ins Gesicht " , und der Schaffung von " Schwierigkeiten und Teilung ."

Aber de Mattei argumentiert, dass es nicht die vier Kardinäle war, die das Problem geschaffen, sondern der Papst.

"Die Ursache für diese Verwirrung, ist der Autor dieser Verwirrung nicht die vier Kardinäle, natürlich. Ich denke, dass der Hauptautor der Verwirrung ist Franziskus, weil es seit seinem Pontifikat ist, dass die Dinge so schnell, so schnell ", sagte er. "Es scheint manchmal, dass er diese Verwirrung zu stiften will."

De Mattei sagte, dass die Kardinäle in einer "perfekten Art und Weise von einer kanonischen Sicht" gehandelt hat, als sie ihre fünf Fragen vorgelegt (dubia) an den Papst.

RELATED: Wer sind diese vier Kardinäle , die die "dubia" an den Papst geschrieben hat?

"Ich halte es für sehr ernst die Tatsache, dass der Papst, der das Oberhaupt der Gemeinde ist, wollte nicht antworten. Dies ist bereits eine Antwort, in der Tat ", sagte er.

De Mattei nannte es "sehr günstig" für die Kardinäle zu verfolgen , was einer von ihnen -Cardinal Burke - genannt eine "formale Akt der Korrektur" der Fehler in der Papst Ermahnung gefunden.

"Die Bedeutung dieser Initiative ist es, nicht nur den Papst zu warnen über die Fehler gefunden Amoris Laetitia , sondern auch die Gläubigen zu warnen, die Gläubigen zu informieren, weil unter den Gläubigen es Verwirrung, aber es gibt auch Unwissenheit. Und ich denke , dass wir die Pflicht haben , die Gläubigen sich der Schwere dieser Situation zu machen ", sagte er.

"Diese Situation ist so ernst, dass eine neutrale Position ist nicht mehr möglich. Heute sind wir in einem Krieg, einem religiösen Bürgerkrieg, leider. Ich mag diesen Krieg nicht, aber wir sind in der es gegen unseren Willen engagiert. Wir haben nicht die Situation geschaffen, aber diese Situation zwingt jeder eine klare Position zu verfolgen. Und für diese, ich glaube, wir haben die vier Kardinäle für ihren Mut danken und sie zu bewegen, ihre Tätigkeit und ihr Zeugnis fortzusetzen ", fügte er hinzu.
https://www.lifesitenews.com/news/watch-...o-answer-4-card




Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Dubia Debakel zeigt die Kirche ist in einem "religiösen Bürgerkrieg", sagt berühmte katholische Historiker" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz