Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 10.12.2016 00:12 - Ein Sieg für die Beichtgeheimnis in Louisiana
von esther10 in Kategorie Allgemein.

Ein Sieg für die Beichtgeheimnis in Louisiana
Von Matt Hadro
Baton Rouge, La., 1. November 2016 / 04.08 ( EWTN News / CNA )Teilen |


"Confess-a-thon 'kehrt zum kolumbianischen Mall, zieht 120 Priester

Franziskus: Die Beichte ist Begegnung mit Gott "neu zu erstellen, Barmherzigkeit '
Was ist zu tun, wenn Sie zu schämen, zur Beichte zu gehen
Louisiana Gericht bestätigt Priester "Beichtgeheimnis Rechte

http://www.ncregister.com/

Katholische Priester den angeblichen Missbrauch von Minderjährigen zu berichten , nicht das Beichtgeheimnis zu brechen müssen, entschied das Louisiana Supreme Court am Freitag.

Nach dem Codex des kanonischen Rechtes" Beichtvater , die direkt das Beichtgeheimnis verletzt eine entstehen Tatstrafe Exkommunikation dem Apostolischen Stuhl vorbehalten; einer, der so nur indirekt tut , ist die Schwere der Straftat nach bestraft werden. "

Louisiana eine Meldepflicht Recht hat , die ein Erwachsener, wenn von einem möglichen Fall des sexuellen Missbrauchs eines Minderjährigen gesagt, den Fall an die Behörden melden müssen, selbst wenn der erwachsene ist ein Mitglied des Klerus. Allerdings ist eine Ausnahme im Gesetz in Fällen existieren "vertrauliche Kommunikation."

" Entsprechend gilt jede Kommunikation zu einem Priester privat im Sakrament der Beichte zum Zwecke der Beichte, Buße und Absolution ist eine vertrauliche Kommunikation " , das Gericht fügte hinzu," gemacht und der Priester ist frei von obligatorischen Reporter Status in einem solchen Fall durch den Betrieb La. Kind. Code Art. 603, weil "unter den ... Grundsätze der [römisch - katholischen] Kirche" hat er eine unverletzlich "Pflicht solche Mitteilungen vertraulich zu halten." "

Die Unantastbarkeit der Dichtung auch von einem Staat Berufungsgericht im August bestätigt worden war.

Die Diözese lobte die Entscheidung , die religiöse Befreiung der Melderecht zu respektieren, sagen , es "Religionsfreiheit schützt, während anstelle unseres Staates strengen Berichtspflichten zu verlassen , die dazu dienen , unsere Kinder vor Schaden zu schützen."

"ich erweitere mein Mitgefühl und bieten Gebet nicht nur für die Kläger , die durch die Handlungen eines Menschen verletzt worden sein , die nicht Mitarbeiter der Kirche war, aber auch für alle , die von jedem missbraucht worden sind.

hier geht es weiter
http://www.ewtnnews.com/catholic-news/US.php?id=14516
***
Die Reue und der feste Vorsatz

Pater Leopold sorgte dafür, daß seine Beichtkinder die für den fruchtbaren Empfang des Sakramentes erforderliche Einstellung gewannen. Dieses Sakrament enthält ,,einerseits das Handeln des Menschen, der sich unter dem Walten des Heiligen Geistes bekehrt, nämlich Reue, Bekenntnis und Genugtuung; andererseits das Handeln Gottes durch den Dienst der Kirche" (Catechismus, 1448). Unter den Akten des Pönitenten steht die Reue an erster Stelle. Sie ist der Seelenschmerz und der Abscheu über die begangene Sünde, verbunden mit dem festen Vorsatz, fortan nicht zu sündigen.

Die Reue geht mit dem Haß auf die Verirrungen des vergangenen Lebens und einer intensiven Abscheu vor der Sünde gemäß dem folgenden Bibelwort einher: Werft von euch all eure Untaten, die ihr gegen mich begangen habt; schafft euch ein neues Herz und einen neuen Geist (Ez 18, 31). Sie schließt auch ,,den ernsthaften Vorsatz" ein, ,,fortan keine Sünde mehr zu begehen. Mangelte es an dieser Seelenhaltung, so gäbe es in Wirklichkeit keine Reue...

Der feste Vorsatz, nicht mehr zu sündigen, muß auf die göttliche Gnade gegründet sein, die der Herr demjenigen stets gewährt, der sein Möglichstes tut, um redlich zu handeln" (Johannes-Paul II., 22. März 1996). Um die Absolution zu empfangen, genügt also die Absicht, weniger zu sündigen, nicht, sondern man muß unverzichtbarerweise entschlossen sein, keine schwere Sünde mehr zu begehen.
http://kath-zdw.ch/maria/reue.html





Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Ein Sieg für die Beichtgeheimnis in Louisiana" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs