Herzlich Willkommen, hier in diesem Forum....http://files.homepagemodules.de/b531466/avatar-4dbf9126-1.gif
  • 07.02.2017 00:05 - Eucharistische Wunder von Chirattakonam, Indien, im Jahr 2001
von esther10 in Kategorie Allgemein.

http://www.katholiekforum.net/2017/02/04...-india-in-2001/


Eucharistische Wunder von Chirattakonam, Indien, im Jahr 2001
4. FEBRUAR 2017

Das eucharistische Wunder geschah am 5. Mai 2001 in der Pfarrkirche der Jungfrau von Chirattakonam, Trivandrum, Indien. Auf dem Host erschien das Gesicht eines Mannes, wie die von Christus, mit Dornen gekrönt. Die Monstranz mit dem wunderbaren Gastgeber ist bis heute in der Kirche gehalten.

Bruder Johnson Karnoor, Pfarrer der Kirche, wo die eucharistische Wunder stattfand, sagte:

Wunder"Am 28. April 2001 haben wir begonnen , wie jedes Jahr die Novene zum heiligen Judas Thaddäus. Um 8u49 dockt ich das Allerheiligste in der Monstranz für die öffentliche Verehrung. Nach ein paar Augenblicke sah ich drei Punkte auf dem Heil erschien ish Eucharistie. Ich hörte auf zu beten , und ich fing an der Monstranz zu suchen und ich lud die Gläubigen , die Punkte zu erleben n t E - Mail bewundern. Ich bat die Gläubigen im Gebet zu bleiben und ich die Monstranz im Tabernakel gestellt. Am 30. April feierte ich die Messe und am nächsten Tag , als ich nach Trivandrum ging. Samstag, 5. Mai 2001 öffnete ich die Kirche für die üblichen liturgischen Feiern.


Ich nahm meine Kleider aus , und ich öffnete die Wohnung , um zu sehen , was auf die Eucharistie in der Monstranz geschehen war. Ich sah sofort eine Figur, wie ein menschliches Gesicht geben . Ich war tief bewegt und bat die Gläubigen zu knien und beginnen zu beten. Ich dachte , ich nur konnte ich das Gesicht zu sehen , damit ich die Messdiener gefragt , was er in der Monstranz sah. Er i: "Ich sehe . Das Bild eines Mannes , " bemerkte ich , dass der Rest der Gläubigen immer in Richtung der Monstranz aussah.

Wir starten aus n die Anbetung und das Bild war, wie die verstrichene Minuten, mehr und mehr offensichtlich. Ich hatte den Mut , etwas zu sagen , und ich fing an zu weinen. Während des Gottesdienstes, haben wir die Gewohnheit von Passagen aus der Bibel zu lesen. Der Vortrag des Tages war aus dem Kapitel 20 des Johannesevangelium, das etwa erzählt , als Jesus nach St. Thomas erschien und fragte ihn , auf seine Wunden zu suchen. Ich war nur in der Lage , ein paar Worte in meiner Predigt zu sagen, und wenn ich die Kirche verließ eine Messe in einer nahe gelegenen Gemeinde zu feiern, bat ich einen Fotografen , die Bilder der Heiligen Eucharistie mit dem menschlichen Gesicht darauf zu nehmen. Nach zwei Stunden wurden Fotos entwickelt. Im Laufe der Zeit war das Gesicht in jedem Bild klarer werden. "

Quelle: https://cruxavespesunica.org/2015/07/17/...nam-india-2001/

http://www.katholiekforum.net/



Beliebteste Blog-Artikel:

Kommentar zu "Eucharistische Wunder von Chirattakonam, Indien, im Jahr 2001" verfassen

Absender:

[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]


Danke für Ihr Reinschauen und herzliche Grüße...
Xobor Xobor Blogs
Datenschutz